Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Als Admin am Thin Client anmelden

Frage Hardware

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

26.01.2009, aktualisiert 12:10 Uhr, 21094 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen
ich habe hier einen Fujitsu Siemens S230 Thin Client stehen. Weiß jemand von euch, wie man sich bei der Kiste als Admin anmeldet? In Anmeldefenster komme ich allerdings kann ich den Admin nicht anmelden Benutzername? Passwort?

Im Moment meldet er sich als Termuser an aber der hat keine Adminberechtigung.

Hat jemand von euch ne Idee?
Mitglied: problemsolver
26.01.2009 um 14:32 Uhr
Std-Benutzername und Passwort = Blick ins Handbuch? Hersteller-Webseite? Google? um nur 3 Beispiele zu nennen.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
26.01.2009 um 14:52 Uhr
Du bist lustig Markus,

Administrator/Administrator funktioniert nicht. Aber trotzdem danke für deinen Beitrag.
Bitte warten ..
Mitglied: problemsolver
26.01.2009 um 17:08 Uhr
Hallo
Ich wollte mich in keinster Weise lustig machen. SOrry, wenn es so ausgeschaut hat.

Bei manchen THinclients gibt es eine Art "Notfall-Boot" bei der Du Dich an der Konsole anmelden kannst. (Igel zum Beispiel)

Falls Du die Managementsoftware von dem THinclient hast bzw dieser noch dort enthalten ist, kannst Du sicherlich dort bestimmte Einstellungen vornehmen?

Andernfalls wäre es sicherlich die zeitsparenste Methode, wenn Du Dir die Einstellugen so weit es geht aufschreibst und dann das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzt. Danach sollten auch wieder die Standardpasswörter funktionieren.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
26.01.2009 um 22:58 Uhr
Hallo zusammen

Kannste wenn er angemeldet ist mal unter Start -> Abmelden und dann die Shift taste gedückt halten.
Dann solltest Du zum Login Fenster kommen.


Hier aus dem Handbuch:

Administrator-Passwort eingeben
Beim Einschalten des Gerätes werden Sie aufgefordert, das Administrator-Passwort einzugeben
(Type your password). Standardmäßig ist das Passwort admin eingestellt.
Nach der Passwort-Eingabe wird der Administrator-Desktop angezeigt und Sie haben Zugriff auf die
Standard-Einstellungen (siehe auch "Windows XP Embedded in Betrieb nehmen").

hier der Link zum Handbuch:
http://support.fujitsu-siemens.com/Manuals/ShowDescription_KMT.asp?Doku ...

gruass affbanana

PS: google ist nicht immer Dein Feind Nummer eins
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
27.01.2009 um 08:53 Uhr
hi mArkus,
kein Problem. Die Frage ist nur wie stelle ich das Gerät auf Standard/Werkeinstellung um? Ins BIOS komme ich ja aber ich glaube nicht, dass ich das da einstellen kann.
Auch unter Google oder so finde ich keinerlei Hilfe wie ich die Anmeldung herausfinde.
Eine Zusatzsoftware oder so habe ich auch leider nicht-
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
27.01.2009 um 08:57 Uhr
hi Bieler,

jo gegoogelt habe ich auch schon aber nichts gefunden daher wende ich mich ja an das Forum hier um Hilfe zu bekommen.

wie schon gesagt in die Anmeldemaskte komme ich.

BN administrator KW admin geht aber leider nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
27.01.2009 um 08:58 Uhr
Zitat von affabanana:
Hallo zusammen

Kannste wenn er angemeldet ist mal unter Start -> Abmelden und
dann die Shift taste gedückt halten.
Dann solltest Du zum Login Fenster kommen.


Hier aus dem Handbuch:

Administrator-Passwort eingeben
Beim Einschalten des Gerätes werden Sie aufgefordert, das
Administrator-Passwort einzugeben
(Type your password). Standardmäßig ist das Passwort
admin eingestellt.
Nach der Passwort-Eingabe wird der Administrator-Desktop angezeigt
und Sie haben Zugriff auf die
Standard-Einstellungen (siehe auch "Windows XP Embedded in
Betrieb nehmen").

hier der Link zum Handbuch:
http://support.fujitsu-siemens.com/Manuals/ShowDescription_KMT.asp?Doku ...

gruass affbanana

PS: google ist nicht immer Dein Feind Nummer eins




Es wäre gut zu wissen, wie man das Ding wieder auf Werkseisntellung zurücksetzen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: DeppenAnton
27.01.2009 um 10:19 Uhr
Hallo Roland,
Du kannst Dich wie beschrieben mit Shift und abmelden danach newu anmelden. Nun musst Du den (wenn vorhanden) Schreibschutz entfernen und kannst nach einem Neustart alles per Hand auf standart setzen. Ich glaube nicht das es ein Button oder Programm gibt, das den ThinClient auf null zurück setzt?!?

Gruß
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
27.01.2009 um 12:00 Uhr
hi DeppenAnton,
vielleicht verstehe ich euch alle nicht.
Also der Thin fährt hoch ich melde ihn ab und halte SHIFT sodass ich in die Anmelde"maske" komme.

So was soll ich denn als Benutzernamen eingeben? Administrator und Admin nimmt er nicht.

Ich brauche den benutzernamen und das Kennwort wie beschrieben Administrator und Kennwort admin geht nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
27.01.2009 um 12:03 Uhr
ach ja das Geräte ist nicht neu sondern gebraucht daher kommt die Abfrage beim Hochfahren nicht
Bitte warten ..
Mitglied: DeppenAnton
27.01.2009 um 13:24 Uhr
Hi Roland,
von wem hast den ThinClient den? Was Du dort als Admin eintragen musst weiß ich nicht, aber müsste derjenige wissen der Ihn mal eingerichtet hat.
Wenn Du das Passwort nicht raus bekommst, musst Du mit einer Startdiskette starten und Windows neu installieren. Muss aber eine Diekstte für nen ThinClient sein, da die Speicherkarte Schreibgeschützt ist. Die Diskette hebt den Schutz auf, Installiert Windows neu.
Anders als auf diese beiden arten kommt man nicht als Admin rein. Passwort raus bekommen oder Neu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
27.01.2009 um 15:31 Uhr
joa und das ist das Problem die kommen alle aus einer Insolvenz.
Nun ist nur die Frage wie installiert man so einen Client neu? Wo bekomme ich die Software her und wie mache ich das genau?
Bitte warten ..
Mitglied: DeppenAnton
27.01.2009 um 15:42 Uhr
Die software bekommst Du vielleicht bei Microsoft und die Diskette bestimmt auch. Du kannst über ein externes Diskettenlaufwerk oder USB Stick starten, von dort Installieren oder dann halt mit Treibern auf der Disk mit externem CD-Laufwerk.
Es gibt zwar Programme womit Du solche Passwörter knacken kannst, aber da kann ich Dir nicht bei helfen.
Du kannst aber auch den ThinClient aufmachen, eine Festplatte einbauen oder ne andere Speicherkarte. Möglichkeiten gibt es genug, nur welche Du nimmst ist Dir überlassen. Goole doch mal nach Software für ThinClients. Kannst auch Linux drauf machen?!
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
27.01.2009 um 17:53 Uhr
Also

Bei Wyse geht das so:

Hier die Firmware für Wyse client Windows XP embedded :
http://www.wyse.com/serviceandsupport/support/dlOraFW.asp?which=87& ...)

Musst halt bei Siemens schauen obs das da auch gibt? Bin nicht so FAN von Siemens
(Vorallem seit ich auch Drehbänke und Fräsmaschinen supporte, mit Siemens Steuerung)

Diese dann per TFTP zur Verfügung stellen und mit einem DHCPServer die IP Adresse des TFTP Server dem Thinclient mitteilen.

So eine Art PXE

Es gab mal ne Prima Anleitung von Wyse wie das geht.
Auch wie das mit dem Schreibschutz funktioniert.

Gruass Affabanana
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RDP File per GPO auf Thin Client Desktop erstellen (10)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Wsus client findet am wsus server nicht alle updates (1)

Frage von endurance zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
Client Mode oder Bridge Mode bei Anbindung an einen AP per W Lan (3)

Frage von xpstress zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Virtualisierung
OpenSource Desktop-Virtualisierung für Thin-Clients (7)

Frage von Fenris14 zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...