Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Als Administrator angemeldet, dennoch Zugriff verweigert

Frage Microsoft

Mitglied: 33968

33968 (Level 2)

20.05.2009, aktualisiert 11:24 Uhr, 12686 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich habe mich auf einem Windows 2003 Server als Domain-Administrator angemeldet. Ich möchte nun per CMD den Befehl sfc /scannow ausführen um alle Systemdateien zu prüfen.
Wenn ich in der CMD nun sfc /scannow eingebe erscheint folgende Meldung:
Sie müssen als Administrator angemeldet sein und eine Konsolensitzung ausführen, um das Windows-Dateiüberprüfungsprogramm verwenden zu können.
989152c81f64e4875fdc08a6da5bbf64-sfcscan - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Obwohl ich als Domain-Admin angemeldet bin. Ansonsten kann ich alles auf dem Server.
1977887e6e35a08d765d3da2cc6641bb-administrator_zj - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: jhinrichs
20.05.2009 um 09:45 Uhr
Wie bist Du denn am Server angemeldet? Direkt an der Maschine oder über RDP?
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
20.05.2009 um 09:58 Uhr
Ich bin über RDP an der Maschine verbunden
Das gleich Problem mit mstsc /console
Bitte warten ..
Mitglied: sandroku
20.05.2009 um 10:23 Uhr
für die kommandozeile mal als lokaler admin aus...... rechte maustaste --> ausführen als



Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: tobias86
20.05.2009 um 10:32 Uhr
oder als runas über die Konsole starten ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
20.05.2009 um 10:56 Uhr
Es geht hier um einen Windows Server 2003 Domaincontroller, das heisst es gibt keinen lokalen Administrator auf einem Domaincontroller.
Bitte warten ..
Mitglied: Jedini
20.05.2009 um 11:15 Uhr
das hört sich nicht gut an,

hast du mal einen neuen benutzer angelegt, der auch in der domain-admin gruppe ist,
und mit ihm das ausprobiert?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
20.05.2009 um 11:16 Uhr
Das gleich Problem mit mstsc /console
Was läuft auf dem Client von dem aus Du dich Verbindest?
XP SP3? Dann muss musst Du mstsc mit /admin aufrufen, nicht mit /console

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
20.05.2009 um 11:17 Uhr
Der User Administrator ist schon Mitglied der Benutzer Gruppe Domain-Admins.

Ich habe nun einen Tempadmin erstellt und ihm zur Gruppe Administratoren und Domänen--Administratoren hinzugefügt. Es kam wieder die gleiche Meldung -> siehe Bild
7e22ed9f0a484e349aeabef1e9ab9a8c-sfc - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: sandroku
20.05.2009 um 11:41 Uhr
es gibt am server trotzdem einen lokale Administratorengruppe! füge den DomänenAdmin dort hinzu!


Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
20.05.2009 um 11:42 Uhr
Hi,
auch wenn ich mich wiederhole

Was läuft auf dem Client von dem aus Du dich Verbindest?
XP SP3? Vista? Dann muss musst Du mstsc mit /admin aufrufen, nicht mit /console

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
20.05.2009 um 12:18 Uhr
Sehr gut, danke SlainMhath

Mit mstsc /admin konnte ich den Befehl sfc /scannow ausführen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...