Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Administrator Management Tools

Frage Internet Utilities

Mitglied: Netsn00p

Netsn00p (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2015, aktualisiert 14.01.2015, 1335 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Erstmal Hallo an alle fleißigen Mitleser,

ich betreue die Infrastruktur einer kleinen Firma (ca. 40 Mitarbeiter, 3 Windows Server, 2 ESXI, 5 VM´s, 1 NAS, 1 Switch) und bin letztens über 2 Monitoringtools gestoßen. Zum einen ist das itmanager.net und infradog.com.

http://www.itmanager.net

http://www.infradog.com

Infradog ist sogar für die schmale Firma for free, allerdings habe ich ein etwas komisches Gefühl bei der notwendigen Installation eines sogenannten Management Points, welcher auf irgendeinem Rechner in der Domäne installiert werden muss.

http://www.infradog.com/downloads.aspx

Auch bei itmanager.net muss man so etwas installieren. Nutzt hier der ein oder andere schon eines der beiden Tools oder ein anderes? Bzw. kann man sich aus Sicht der Sicherheit erlauben so einen Management Point zu installieren?



Gruß Christian
Mitglied: Dani
LÖSUNG 13.01.2015, aktualisiert 14.01.2015
Moin,
ich halte persönlich nichts davon das Monitoring in die Cloud zu schieben. Man ist über die Datenaustausch zu 100% der Herr.
Daher würde ich dir wenn's einfach und schnell gehen soll Paessler PRTG empfehlen. 30 Sensoren sind frei. Ansonsten in deiner Größe kostet es ein paar Euro. In der Demoversion kannst du unbegrenzt Sensoren anlegen.

Wenn du dich mit Linux auskennst, ist Icinga natürlich gesetzt. Keine Lizenzkosten, aktive Entwicklung und läuft ebenfalls stabil.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
LÖSUNG 14.01.2015, aktualisiert um 17:44 Uhr
Tag auch

Also ich kann dir nur zu Icinga raten. Wir nutzen es um auch unsere Windows Server damit zu Monitoren.
Wie Dani schon sagte ist es Open Source, also musst du keine Lizenzkosten bezahlen und es funktioniert einfach super. Es ist eigentlich, da es aus Nagios entstanden ist das maß aller dinge was das Monitoring betrifft ( Meine Meinung )

Schau es dir einfach mal an: https://www.icinga.org/

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Netsn00p
14.01.2015 um 17:44 Uhr
Hallöchen,

erstmal danke für Eure Antworten. Ich werd dann lieber die Finger davon lassen und es doch mit nagios oder icinga probieren, obwohl das ja auch ein ganz schöner Aufwand für die paar Server/Dienste ist. Aber besser würde ich mich dann schon fühlen.

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
14.01.2015 um 17:49 Uhr
Naja im Prinzip habe ich das jetzt so rausgelesen das du einen Kunden betreust dem dieses Netzwerk gehört.
Dann musst du ihn das doch nur einfach entscheiden lassen.

Entweder möchte er das du seine Infrastruktur Monitorst oder halt nicht. Wenn er das möchte bekommst du doch die zeit und den Aufwand entlohnt.
Und wenn du das netz dann überwachst solltest nicht nur du sondern auf der Kunde sich besser fühlen ;)

Beste Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
Software Software Asset Management . Tools für Lizenzverwaltung (3)

Frage von donnyS73lb zum Thema Sicherheits-Tools ...

Windows Server
Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global " (5)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows Administrator-Konto wieder aktivieren (13)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Management Verteilung (5)

Frage von eyetSolutions zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...