Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Administrator hat am Server keine Rechte

Mitglied: derLenhart

derLenhart (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2010 um 16:30 Uhr, 11538 Aufrufe, 3 Kommentare

AdminLenhart hat keine Rechte auf virtualisiertem Windows 2008 Server (R1)

Hallo,

ich habe mich an einem Server, auf dem unter anderem WSUS und z.B. Antivir MMC läuft immer als DOMÄNE\Administrator per Remotedesktop angemeldet. Nun hat ich Administratoren kopiert um personifizierte User anzulegen. Soweit kein Problem, nur an einem Server gab es ein merkwürdiges Phänomen.

Wenn ich z.B. als AdminLenhart mich anmelde, dann klappt das (da Administrator), wie an allen anderen Servern auch. Wenn ich als AdminLenhart versuche z.B. mmc aufzurufen, scheitere ich, da ich nicht ausreichend Berechtigungen habe.

Wenn ich unter Benutzerkonten versuche AdminLennart in der Domäne DOMÄNE als Administrator hinzuzufüngen, steht da: "Der Benutzer DOMÄNE\AdminLenhart konnte nich hinzugefügt werden, weil er bereits über eine Zugriffsberechtigung für den Computer verfügt.

Nur finde ich diese Zugriffsberechtigung nicht. Ich melde mich als Domänenmitglied an (Admin) und demzufolge müsste ich das Recht ebenfalls erhalten.

Ist jemanden schon mal ein solches Problem untergekomen? Warum meldet der Server, dass ich bereits Berechtigungen habe, obwohl ich keine Recht habe.

Für kreative Vorschläge bin ich immer offen

Schönen Gruß
der Lenhart
Mitglied: yazend
07.10.2010 um 16:39 Uhr
Hi Lenhart,

Sowas ähnliches hatte ich vor kurzem an einer W2K8-R2 Maschiene die wollte mich patu nicht Netsvc in der CMD ausführen lassen, schau mal nach es giebt auch für Admins eine erweiterte berechtigung.

Start → Ausführen → secpol.msc eingeben → Lokale Richtlinien → Sicherheitsoptionen → Benutzerkontensteuerung: Verhalten der Benutzeraufforderung mit erhöhten Rechten... → Erhöhte Rechte ohne Eingabeanforderung wählen

danach war der zugrif über CMD problemlos möglich

vielleicht hilft es dir weiter.

Gruß yazend
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
07.10.2010 um 17:01 Uhr
Zitat von yazend:
patu

"par tout" ist die richtige Art es auszuschreiben
Bitte warten ..
Mitglied: derLenhart
17.10.2010 um 20:23 Uhr
Hallo, ich schließe diesen Thread. Das System hatte wohl einen Fehler oder wurde fehlerhaft vom Systemhaus konfiguriert. Neu aufgesetzt, fertig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Administrator hat alle Rechte verloren
gelöst Frage von mrdeadWindows Userverwaltung10 Kommentare

Hallo zusammen, ich befinde mich aktuell in einer etwas verzwickten Situation: Ich bin Student und fange daher gerade an ...

Windows 7
Administrator-Rechte bzw. Passwort
gelöst Frage von hanni123Windows 72 Kommentare

Hallo zusammen, wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. Folgende Frage: Wie kann ich ein Administrator-Kennwort (in Windows 7) ...

Visual Studio
Wo für braucht eine Anwendung Administrator Rechte
Frage von Herbrich19Visual Studio23 Kommentare

Hallo, Meine tolle Herbrich Software braucht immer Administrator Rechte. Ich möchte gerne wissen wo für um diese Funktionen (Code ...

Windows Userverwaltung
Administrator-Benutzer auflösen, Rechte auf andere Administratoren verteilen. Was ist zu beachten?
gelöst Frage von DakandaWindows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo zusammen, in unserer Firma haben wir mittlerweile drei Administratoren. Für Installationen, Wartungen, usw. wurde bisher immer der Windows-Benutzer ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 2 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...