Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Administratorenrechte bei Windows Vista

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: G-KA

G-KA (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2009, aktualisiert 22:17 Uhr, 4114 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo!

Habe gerade das Problem, dass es mir bei Windows Vista Business (32-bit) nicht gelingt, auf C:\Users\Benutzername\Lokale Einstellungen zuzugreifen, obwohl ich als Administrator angemeldet bin.

Ich erhalte jedesmal die Fehlermeldung "Der Pfad ist nicht verfügbar. Auf ..... kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert"

Soweit ich mich erinnern kann, hatte ich mit XP Professional damit nie ein Problem. Wie erhält man am zweckmäßigsten den vollen Zugriff auf den Dateipfad?
Mitglied: Coder2007
08.11.2009 um 22:46 Uhr
Hi,

das liegt daran das es den Pfad nicht gibt. Schau mal in C:\Users\Username\AppData\Local\

Gruß Coder
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.11.2009 um 22:56 Uhr
... oder gleich in "%LOCALAPPDATA%" ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: G-KA
08.11.2009 um 23:06 Uhr
Wieso? Der Ordner wird doch schließlich angezeigt, wenn ich über *Computer -> lokaler Datenträger C: -> Benutzer* reingehe!
Nur öffnen lässt er sich eben nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: Coder2007
09.11.2009 um 06:36 Uhr
Zitat von G-KA:
Wieso? Der Ordner wird doch schließlich angezeigt, wenn ich
über *Computer -> lokaler Datenträger C: -> Benutzer*
reingehe!
Nur öffnen lässt er sich eben nicht!

Weil das kein Ordner sondern nur ein Link ist der auf C:\Users\Username\AppData\Local\ verweist.

Gruß Coder
Bitte warten ..
Mitglied: G-KA
09.11.2009 um 12:04 Uhr
Der "Link" verhält sich aber wie ein Ordner. Insofern müsste es auch eine Möglichkeit geben, ihn zu öffnen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.11.2009 um 18:17 Uhr
Was "verhält" sich daran wie ein Ordner?
Nebenbei: Dein Problem ist nun seit 3 Jahren im Gespräch. So lange "verwirren" diese symbolischen Links schon Vistaneulinge.
Was willst Du erreichen? Dieser "Ordner" wird nicht mehr genutzt, somit ist da auch nichts drin, es ist ein Link und aus Kompatibilitätsgründen vorhanden.
Bitte warten ..
Mitglied: G-KA
09.11.2009 um 18:45 Uhr
Nun, ich will Zugriff auf bestimmte Ordner haben, wie z. B. den Ordner, in dem das Startmenü für alle Benutzer enthalten ist oder den Ordner, wo die Outlook-Datendatei des jeweiligen Benutzers aufzufinden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.11.2009 um 18:56 Uhr
Dazu brauchst Du den Link nicht. Du findest die Daten wie eh und je über die Variablen
%userprofile%
%appdata% und %localappdata% sowie %ALLUSERSPROFILE%
Bitte warten ..
Mitglied: G-KA
09.11.2009 um 19:34 Uhr
Der Zugriff auf die Ordner und Dateien über eine klassische Exploreransicht ist mir jedoch lieber, weil weniger fehlerträchtig. Wie macht man das?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.11.2009 um 20:01 Uhr
Bitte sieh es ein:
c:\dokum. und einstellungen gibt es nicht mehr. Das heißt jetzt c:\users (bzw. in den deutschen Versionen erscheint c:\benutzer). c:\dokum. und einst. ist nur noch aus Kompatibilitätsgründen da, es ist ein Link auf c:\users.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
09.11.2009 um 20:03 Uhr
Hallo G-KA!

Nun weiß ich ja nicht, was Du mit "klassicher Exploreransicht" meinst (und ob Du Dir wirklich nicht zutraust, die entsprechende Systemvariable in das "Suchen"-Feld oder die Adresszeile einzutippen), aber falls Du Dich tatsächlich lieber zum entsprechenden Ordner per Maus durcharbeiten willst, könnte das eigentlich nur daran scheitern, dass unter "C:" nicht "Users", sondern "Benutzer" angezeigt wird - in diesem Fall solltest Du beherzt auf Letzteres (doppel-)klicken ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: G-KA
09.11.2009 um 20:32 Uhr
Also das einzige, was ich momentan einsehen kann, ist, dass ich als Administrator bei Vista Business anscheinend deutlich weniger Rechte habe als bei XP Professional.

Und selbstverständlich habe ich Benutzer doppelgeklickt. Aber deswegen kann ich mich noch lange nicht im Pfad soweit durcharbeiten, dass ich auf den Desktop von all users gelange oder auf den Ordner, wo die Outlook-Datendatei zu finden ist.

Und das kann eigentlich nicht sein, dass das nicht geht.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.11.2009 um 20:42 Uhr
Pass mal auf. Vista hat die Pfade geändert.
Vergleiche mal den Output der folgenden Befehle auf xp mit dem von Vista:
echo %userprofile%
echo %allusersprofile%
echo %appdata%
echo %localappdata%
Und Du müsstest nun endlich klarer sehen.

das einzige, was ich momentan einsehen kann, ist, dass ich als Administrator bei Vista Business anscheinend deutlich weniger Rechte habe als bei XP Professional.
Jein. Das Konto Administrator hat ebensoviel Rechte unter W7/Vista/2008 Server, wie unter xp. Die anderen Mitglieder der Gruppe "Administratoren" jedoch unterliegen der Benutzerkontensteuerung. Sie müssen erst elevated werden (hochgestuft - und zwar pro Aktion und nicht einmalig!), um alle Rechte zu erhalten. Lies mal den Wikipedia-Artikel zur Benutzerkontensteuerung.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
09.11.2009 um 20:50 Uhr
... bzw ergänzend: An der Kommandozeile
set
eingeben - damit werden alle Systemvariablen (und deren Pfade) aufgelistet.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Windows Datenträgerverwaltung buggy! (Windows Vista bis Windows 10)

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Windows Tools ...

Windows Vista
11. April 2017: Windows Vista geht in den Ruhestand (9)

Link von MrCount zum Thema Windows Vista ...

Windows Server
gelöst WSUS auf Server 2008 R2: Windows 10 wird als Vista angezeigt (2)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...