Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Administratorpasswort auf dem Server

Frage Sicherheit

Mitglied: aseyfarth

aseyfarth (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2006, aktualisiert 27.02.2006, 6324 Aufrufe, 6 Kommentare

Was passiert wenn ein User der Administratorgruppe das Passwort des Administrators ändert?

Hallo Newsgroup,
Was passiert wenn ein User der Administratorgruppe das Passwort des Administrators ändert?
Es ist eine Frage des Interesses, da man sicher irgendwann mal davor steht, ein Administratorpasswort zu ändern, weil man dieses aus diversen Gründen nicht kennt und es nirgends hinterlegt ist.
Aber man weiß, dass ein zweiter User xyz existiert, der ebenfalls Administratorrechte hat.
Kann man über diesen User ohne Probleme dass Passwort des Administrators zurücksetzen?
Oder darf man hinterher den Server neu aufsetzen?
Ich war noch nie in der Verlegenheit, deswegen möge man es mir bitte nachsehen.
BS: Win NT, Win2K, Win 2003 (mich interessiert nur jeweils der Server)
Vielen Dank

Andrea Seyfarth
Mitglied: speedhub
24.02.2006 um 20:29 Uhr
Hallo,
ja, wer Admin-Rechte hat, kann Passwörter zurücksetzen. Aber warum sollte ein Admin einem anderen das Passwort zurücksetzen (außer auf dessen Wunsch, wenn der es vergessen hat)?

M.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
24.02.2006 um 20:41 Uhr
Im Prinzip ist es kein Problem das Passwort des Administrator zu ändern. Es wird erst dann zum Problem, wenn jemand auf die Idee gekommen ist diesen Account irgendwo zu benutzen. Das kann z.B. ein Diensteaccount sein, oder auch nur für "geplante Tasks".
Damit bei uns im Netz sowas nicht so schnell passiert, benenne ich den Account des Administrators sogar jedes mal um und gebe ihm ein anderes Passwort.
Bitte warten ..
Mitglied: aseyfarth
26.02.2006 um 23:30 Uhr
Werden irgendwelche NTFS-Rechte geändert?
Wir haben überall entweder einen speziellen User oder das Systemkonto für die Tasks
definiert, nie wirklich explizit den Administrator.
Problem ist, dass das PW beim Neuaufsetzen des Servers "geändert" wurde und keiner derjenigen eine Info hinterlegt hat.
Danke für Infos
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
26.02.2006 um 23:39 Uhr
Werden irgendwelche NTFS-Rechte
geändert?

Die NTFS Berechtigungen hängen an dem Konto. Das Passwort hat da nichts mit zu tun. Das wird nur dazu gebraucht, dass du "beweisen" kannst, auch der zu sein als der du dich ausgibst.


Solange der Account des Administrator nirgendwo explizit angeben wurde kannst du das Passwort wirklich problemlos ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
27.02.2006 um 00:23 Uhr
Solange der Account des Administrator nirgendwo explizit angeben wurde kannst du das Passwort wirklich problemlos ändern.

Um meinereiners Satz sinnvoll zu vervollständigen:
Solange der Account des Administrator nirgendwo explizit angeben wurde kannst du das Passwort wirklich problemlos ändern und diese Passwortänderung dokumentieren.

Und IMHO sollte auch grundsätzlich ein zweites Administratorkonto auf jedem (egal ob Produktiv- oder Privat-) Server eingerichtet sein.
Ist wie im richtigen Leben - ein einzelner Administrator ist gut, zwei sind halt besser.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: aseyfarth
27.02.2006 um 09:42 Uhr
Danke für Eure Antworten
Ihr habt mir wirklich geholfen.

Gruß

aseyfarth
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

(1)

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 auto logout ausschalten mit Server 2012 R2 (4)

Frage von Soeny zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Literatur zu Server 2016 in Deutsch gesucht (5)

Frage von XPFanUwe zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Automatische Antwort von Server an bestimmte Absender

Frage von SFischer-SCT zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...