Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware

Was administriert ihr so ??

Mitglied: NetzAdmin

NetzAdmin (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2005, aktualisiert 15.03.2005, 5118 Aufrufe, 6 Kommentare

Hey Kollegen, erzählt mal von Eurer Umgebung.

So, legt mal los - was administriert Ihr so.

Wieviele User arbeiten auf "euren" Systemen - wieviele Server - wieviele Standorte.

Welche Hardware verwendet Ihr ??? Wie "verfügbar" sind eure Systeme ??? (SLA 99,99%)

Natürlicht nicht zuuuuu detailliert - halt so dass es mit Datenschutz noch in Ordnung geht.

Los - raus damit - was spielt sich bei euch ab.
Mitglied: NetzAdmin
14.03.2005 um 15:54 Uhr
Ich leg gleich mal los.

Wir sind 3 Admin's, und betreiben hier ein Rechnezentrum für ZentralOstEuropa.
Wir betreuen rund 350 User auf cirka 20 Niederlassungen in mehreren Ländern verteilt.

Wir haben eine 30 kVa USV für den kompletten ServerRaum, und bekommen in Kürze noch ein Dieselaggregat mit 110 kVa.

Wir haben Terminal Server - welche über einen geclusterten FileServer (Daten liegen auf einer FIberOpticStore (EMC² - darf man das sagen)) auf die Daten zugreifen.
Mail ist ebenfalls ein Cluster - auch diese Daten liegen auf dem FO Store.

HardWare ist in unseren Niederlassungen IMMER gleich - und verteilen wir Betriebssystem und Software über GHOST
Überwacht wird mit WHAT's UP - und alarmiert werden wir über SMS.

Achja, Software auf den Servern hauptsächlich schon Windows 2003 - wir sind Teil einer weltweiten Domaine. Und auf unseren Client's läuft immer noch Windows2000 Prof.

Eigentlich kaum Probleme - und wenn dann sind sie hausgemacht

Gruss aus Wien
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
14.03.2005 um 15:56 Uhr
Was soll das werden?? - Mein Haus!!---Mein Boot!!---Mein Auto!!!.....
Es kann die größte Pfeife in einem Riesen-Netz sitzen, genauso wie der Vollblutprofi in einer Klitsche schrauben kann.....
Nix für ungut - Gruß -Toni
Bitte warten ..
Mitglied: NetzAdmin
14.03.2005 um 16:05 Uhr
Es geht da nicht um "MEIN HAUS - MEIN BOOT - MEIN AUTO!!!"

Es stimmt schon - die grösste Pfeiffe kann ein RiesenNetzwerk administrieren - (zumindest bis zum ersten grösseren Problem (grösser als PapierStau )))
Und der MCSE kann eine Firma mit 2 PC's administrieren - vieleicht etwas übertrieben. (2 User - 2 DomainController, 1 ExchangeServer, 1 FileServer, DHCP.......)

Eben diese NEUGIERDE und evtl. Diskussionen (warum das ?? ist das Produkt gut ?? Was haltet Ihr davon ??? Eure Erfahrung ??) wollte ich damit anregen.
Hey Toni - aber du MUSST ja nicht posten :-p
Bitte warten ..
Mitglied: csw
14.03.2005 um 18:01 Uhr
Ist wirklich so......große Pfeifen fallen in großen Netzwerken nicht so auf wie in kleinen Netzen.
Außerdem teilen sich die Kompetenzen bei mehreren Admins auf, während ein einzelner Admin oft ein Alrounder sein muss.
Den Profi zeichnet das Erkennen seiner Grenzen aus.
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
14.03.2005 um 20:39 Uhr
He he - meiner ist länger als deiner ...
Bitte warten ..
Mitglied: Administratorw.w
15.03.2005 um 10:59 Uhr
Hallo Netzadmin !

Deine Anregung und damit Initiative finde ich positiv, leider die Antworten darauf etwas unter dem " Durchschnitt "; naja, viele können damit vielleicht überhaupt gar nichts anfangen, so dass man eben im Ergebnis damit rechnen muss " solche Antworten " zu erhalten.
Finde ich sehr, sehr dürftig und darüber hinaus auch sehr schade !

Also: Ich arbeitete als LeitAdmin mit sechs weiteren Administratoren, wobei ein Administrator allein für das AD ( Active-Directory) zuständig ist. Wir betreuen 7 Netze mit 1756 Clients, 732 Notebooks und 67 Server ( überwiegend CISCO) , wobei die Mehrzahl der Rechner sich im NETZ befinden, und eine kleinere Anzahl Clients als Stand-Alone-Rechner.
Daraus ergeben sich dann auch zwangsläufig die NUTZER .

Betriebssystem: UNIX, LINUX, WINDOWS 2000, WINDOWS 2000 SERVER

Soweit kurz von mir dazu.

Gruss
Wolfgang
Administrator w.w.
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 3 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 8 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...