Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Adobe Reader 9 druckt nicht korrekt

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: TheAnarchist112

TheAnarchist112 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2008, aktualisiert 03.12.2008, 23383 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo

Wir haben in unserer firma den Adobe Reader 9 verteilt.
WWenn ich jetzt ein mehrseitiges PDF auf einem Kyocera FS-C5030N drucke, wird lediglich die erste Seite des dokuments gedruckt.

Drucke ich auf einem anderen Druckertyp geht es.

Jedoch druckt der C5030N aus z.b. Word ohne Probleme.

Kyocera schiebt das Problem auf den Adobe Reader.

Übrigens der 8er Reader konnte auf diesem Drucker drucken.

Als Druckertreiber nutze ich den neusten KX Treiber von Kyocera. Der Drucker ist über den Internen Netzwerkport angebunden.

Kann mir jemand helfen?
Mitglied: Jochem
01.08.2008 um 10:39 Uhr
Moin,
ist der Kyocera als GDI-Drucker definiert oder nicht? Meistens hilft es, den Haken bei "GDI-Drucker" rauszunehmen und dann zu drucken. Erstell den Drucker ein zweites Mal, einmal mit GDI-Funktion, einmal ohne. Dann kannst Du alternativ mal da und mal da drucken.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Klugscheisserman
01.08.2008 um 10:43 Uhr
Wir sprechen unsere Kyocera-Drucker allesamt mit den in Windows integrierten Treibern für HP LJ 4si bzw. 5si (je nachdem ob Sorter vorhanden oder nicht) an und haben keinerlei Probleme - als Lösungsvorschlag, falls Kyocera und Adobe sich hier weiter den schwarzen Peter zuschieben.


Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: TheAnarchist112
01.08.2008 um 11:39 Uhr
Das ist keine lösung, bei etwa 500 Clients HP Treiber zu installieren, wenn sonst alles uper läuft.

@Jochem: Wo finde ich denn diese GDI Option?
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
01.08.2008 um 11:51 Uhr
Moin,
im Eigenschaften-Dialog des Druckers unter "Geräteeinstellungen - PDL". Da sollte dann unter "PDL auswählen" der Eintrag "PCL 5e" stehen und nebenan bei "GDI-kompatibler Modus" der Haken raus (= deaktiviert) sein.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: TheAnarchist112
01.08.2008 um 12:05 Uhr
Vielen Dank das war die Lösung.

Zwar war das Häkchen nicht gesetzt aber dort stand KPDL.

PCL 5e war nicht auswählbar, nur PCL 5c aber das hats dann gebracht.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Professionals
03.12.2008 um 09:09 Uhr
Habe das gleiche Phänomen mit dem KX 4.4 (deutsch) und Acrobat Reader 9.000 feststellen können. Nach meiner Meinung eindeutig ein Kyo... Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: marytan
15.06.2009 um 16:37 Uhr
Hallo,

bei mir hat folgender Link das Problem gelöst:

http://kb2.adobe.com/cps/405/kb405589.html

Good Luck
Bitte warten ..
Mitglied: ChristophKeigel
11.03.2010 um 17:53 Uhr
Ich meine, dass die Lösung ist :
Nach dem Druckbefehl im Fenster der Druckerauswahl auf "Erweiterte Druckereinstellungen" klicken.
Im Feld "Richtlinien für Schriften und Ressourcen" die Auswahl "Für jede Seite herunterladen" anklicken.
Dann sollte der Ausdruck problemlos funktionieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Adobe Reader DC druckt keine Markierungen in Graustufen

Frage von Airvortex zum Thema Windows Tools ...

Windows 10
gelöst Adobe Reader DC macht komische Dinge (2)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
gelöst Adobe Reader XI - Wie Updates sinnvoll verteilen? (9)

Frage von mklaes zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...