Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Adobe Reader startet anstelle von Acrobat Professional

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: pipo

pipo (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2009, aktualisiert 14:32 Uhr, 8238 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

auf mein XP SP3 sind Acrobat Prof. 7.1.0 und Reader 7.0.8 installiert.

Ich kann aber Acrobat Prof. nicht starten, egal wie ich das versuche startet immer der Reader
anstelle von Prof.Auch wenn ich im Explorer zum Öffnen einer Datei die Exe Datei von Prof. über "öffnen mit" ... wähle.

Hat jemand ne Idee?

Gruß
Pipo
Mitglied: noodyn
18.03.2009 um 14:42 Uhr
einfachste Lösung:
deinstallier den Reader. Wenn du Acrobat normal hast, dann brauchst du ja den Reader nicht mehr wirklich.

kompliziertere Lösung:
klingt als würden die Pfadangaben nicht stimmen. Kannst du denn Acrobat normal aufrufen, wenn du auf die .exe doppelklickst ohne eine Datei zu öffnen? Prüfe evtl. auch die Aufrufe für .pdf etc. in der Registry.
Bitte warten ..
Mitglied: Raik01
18.03.2009 um 16:55 Uhr
Hallo,

Das sollte kein Problem sein lege dem Acrobat Prof. einfach als Standard fest! Start > Systemsteuerung > Software > Programme und Standards


Mit freundlichen Grüßen Raik
Bitte warten ..
Mitglied: itMike
20.03.2009 um 09:48 Uhr
Hi,
ja habe ich.

Start -Einstellungen -Systemstuerung- Software- und dort Programm zugriffs und Standarts festlegen.

Du aknnst auch auf eunzelnen Dateien klicken (rechts) und dann öffnen mit Proframm aufwählen sollte also auch gehen.


Gruß

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: pipo
20.03.2009 um 12:13 Uhr
Systemsteuerung > Software > Programme und Standards

Für die PDF Dateien gibts aber keine Auswahl, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: pipo
20.03.2009 um 12:15 Uhr
>Du aknnst auch auf eunzelnen Dateien klicken (rechts) und dann öffnen mit Proframm aufwählen sollte also auch gehen.

Habe schon erwähnt, dass ich sogar die Acrobat.exe als auszuführender Datei auswähle und trotzdem wird die AcroRd32.exe ausgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: Raik01
20.03.2009 um 12:33 Uhr
Hallo,

wenn du die .exe auswählst achte darauf das der Haken unten bei "Dateityp immer mit mit dem ausgewählten Programm öffnen".drin ist ( also die Option ausgewählt ist )


Mit freundlichen Grüßen Raik

Edit: wenn das nicht geht lösche einfach den Reader vom System!!!
Bitte warten ..
Mitglied: itMike
20.03.2009 um 12:41 Uhr
Hi,
schmeiß mal den alten Reader runter und instalier dir den neuen müsste version 9 oder gar 10 sein.

Das sollte dann klappen.

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: N3rd-O-Loge
23.07.2010 um 10:03 Uhr
Hallo zusammen,

ich bin durch die SuFu auf diesne etwas älteren Beitrag gestoßen.

Ein User bei uns hat das selbe Problem - Allerdings über einen Terminalserver.

Ich kann den Reader nicht deinstallieren, weil die User, die keine Acrobat vollversion benutzen sollen den ja noch brauchen.
Das gleiche gilt für die Dateitypenzuordnung. Wenn ich die generell ändere, kriegen viele User keine PDFs mehr auf, weil sie keinen Acrobat gepublished haben.

Könnte man das eventuell mit einem Eintrag ins Loginscript lösen?

Ganz einfach ausgedrückt ungefähr so:

"If user = abc
then
Set standard application for PDF = Acrobat 8"

Mit freundlichen Grüßen
Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Adobe Reader DC macht komische Dinge (2)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
gelöst Adobe Reader XI - Wie Updates sinnvoll verteilen? (9)

Frage von mklaes zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
Update Adobe Reader ähnlich WSUS Server (5)

Frage von sockel7 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...