Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Adprep rodcprep schlägt fehl - kann ForestDnsZone fehlen ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Quassel

Quassel (Level 1) - Jetzt verbinden

21.02.2011 um 15:05 Uhr, 5857 Aufrufe

Werte Kollegen,
vorweg in großes allgemeines Dankeschön für die zahlreichen Hilfestellungen die ich in der Vergangenheit über dieses Forum bekommen konnte.

Folgendes Problem kann ich nicht lösen und wäre für Unterstützung dankbar:
Wie haben hier am Standort eine Windows Domäne, Domänen- und Gesamtstrukturfunktionsebene sind Windows Server 2003.
Es existieren 3 Domänencontroller, 1 Windows Server 2003 R2 64 Bit, 1 Windows Server 2003 und einmal Windows Server 2008 R2.
Der Server2008 R2 und der Server 2003 sind globale Katalogserver, die FSMO Rollen liegen alle auf dem Server 2008 R2.
Nun soll ein zusätzlicher RODC zur Domäne zugefügt werden.
Vorbereitend wollte ich adprep /rodcprep (von der 2008 R2 DVD) ausführen, bekomme aber folgenden Fehler:

C:\adprep>adprep /rodcprep
Adprep connected to the domain FSMO: srv01.test.muc.ltd.
Adprep found partition DC=DomainDnsZones,DC=test,DC=muc,DC=ltd, and is about to update the permissions.
Adprep could not contact a replica for partition DC=DomainDnsZones,DC=test,DC=muc,DC=ltd.
Adprep encountered an LDAP error.
Error code: 0x0. Server extended error code: 0x0, Server error message: (null).
Adprep failed the operation on partition DC=DomainDnsZones,DC=test,DC=muc,DC=ltd. Skipping to next partition.
Adprep found partition DC=ForestDnsZones,DC=test,DC=muc,DC=ltd, and is about to update the permissions.
Adprep could not contact a replica for partition DC=ForestDnsZones,DC=test,DC=muc,DC=ltd.
Adprep encountered an LDAP error.
Error code: 0x0. Server extended error code: 0x0, Server error message: (null).
Adprep failed the operation on partition DC=ForestDnsZones,DC=test,DC=muc,DC=ltd. Skipping to next partition.
Adprep detected the operation on partition DC=test,DC=muc,DC=ltd has been performed. Skipping to next partition.
Adprep completed with errors. Not all partitions are updated. See the ADPrep.log in the C:\Windows\debug\adprep\logs\20110218173129 directory for more information.
To successfully update all partititions, the current logged on user needs to be a member of Enterprise Admins group. If that is not the case, please correct the problem, and then restart Adprep.


Daraufhin habe ich http://support.microsoft.com/kb/949257/de durchgeführt - ohne Erfolg.
Auch http://blog.dikmenoglu.de/Hinweise+Zu+ADPREP.aspx und alle anderen „adprep“ betreffenden Artikel von Yusufs Directory Blog hab ich durch.
Bei folgendem Artikel http://blog.dikmenoglu.de/Die+Infrastrukturmaster+Der+Anwendungsverzeic ...
Ist mir etwas aufgefallen:
Bei der Überschrift „Den Infrastrukturmaster der DNS-Anwendungsverzeichnispartitionen mit ADSIEdit ändern“ bei Punkt 5 bin ich gescheitert, Adsiedit gibt folgenden Fehler zurück wenn ich
DC=ForestDNSZones,DC=test,DC=muc,DC=ltd eingebe:
Fehler beim Vorgang. Fehlercode: 0x202b
Eine Referenzauswertung wurde vom Server zurückgesendet.
0000202B: RefErr: DSID-03100742, data 0, 1 access points
ref 1: ´Forest.Dns.Zones.test.muc.ltd´


Im DNS Server in der Forward Lookupzone sind die Einträge „ForestDnsZones“ und „DomainDnsZones“ nicht vorhanden, manuelles erstellen ist möglich, nach kurzer Zeit verschwinden die Einträge aber wieder.
Kann es sein dass diese beiden Partitionen komplett fehlen (die Domäne aber trotzdem noch funktioniert) ?

DCDiag ergab folgenden Fehler (restliche Tests ware o.k.):
Starting test: KccEvent
Warnung. Ereignis-ID: 0x80000709
Erstellungszeitpunkt: 02/18/2011 17:24:11
Ereigniszeichenfolge:
Standort CN=MUNICH,CN=Sites,CN=Configuration,DC=test,DC=muc,DC=ltd sollte als Host der Partition DC=ForestDnsZones,DC=test,DC=muc,DC=ltd fungieren, aber diese wurde noch nicht repliziert. Die KCC konnte jedoch keine Hosts zum Replizieren dieser Partition ermitteln.
Warnung. Ereignis-ID: 0x80000709
Erstellungszeitpunkt: 02/18/2011 17:24:11
Ereigniszeichenfolge:
Standort CN=MUNICH,CN=Sites,CN=Configuration,DC=test,DC=muc,DC=ltd sollte als Host der Partition DC=DomainDnsZones,DC=test,DC=muc,D
C=ltd fungieren, aber diese wurde noch nicht repliziert. Die KCC konnte jedoch keine Hosts zum Replizieren dieser Partition ermitteln.


IPConfig /all sagt Folgendes:

C:\adprep>ipconfig /all
Windows-IP-Konfiguration
Hostname . . . . . . . . . . . . : srv1
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : test.muc.ltd
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : test.muc.ltd
Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Virtuell
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1B-21-54-FB-FD
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 172.16.0.1(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 172.16.0.254
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 172.16.0.1
172.16.0.3
Primärer WINS-Server. . . . . . . : 172.16.0.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter iSCSI:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) 82574L Gigabit Network Connection
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-99-73-22-YX
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.21.247(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{5B18EE46-03F0-452C-8FD6-A603927B0DD8}:
Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{CB82A367-1541-421D-A1C7-DB73972783F3}:
Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #3
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja


Bin über jeden noch so kleinen Hinweis dankbar !
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Outlook 2016 - Verschlüsselung mit Zertifikat schlägt fehl (13)

Frage von damogless zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server Backup 2012R2 Schlägt fehl (5)

Frage von bootloader zum Thema Windows Server ...

JavaScript
Skript schlägt fehl - nur Zahlen werden gespeichert (3)

Frage von Ah3n0bar6us zum Thema JavaScript ...

Windows Server
WSUS Neuinstallation auf SBS2011 schlägt fehl (3)

Frage von Blongmon zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (16)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Hyper-V
HYPER V und USB (14)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...