Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Adressbuch für alle Nutzer einrichten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: ejaybass

ejaybass (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2012, aktualisiert 21:57 Uhr, 14205 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte ein Adressbuch mit Kontakten für alle Nutzer des Exchange Servers einrichten.

Hallo,

ich habe jetzt schon viel über öffentliche Ordner und globale Adressbücher gelesen, jedoch klappt das alles nicht so wie ich es will...

Das gewünschte Szenario sieht so aus. Es gibt mehrere Exchange user die mit OWA oder Outlook ihre e-mails, Kontakte und den Kalender verwalten. Wenn nun jemand beispielsweise in OWA einen neuen Kontakt erstellt, soll dieser automatisch in ein "globales" Adressbuch gelangen, so dass JEDER user des Exchange Servers einfach die gleichen Kontakte auch bei sich vorfindet und durchsuchen kann. Es kann auch ein neues Adressbuch angelegt werden, dass für ALLE öffentlichen Kontakte verfügbar sein soll und dann ggf. noch ein privates Adressbuch pro User besteht, was aber nicht zwingend notwendig ist.

Wichtig ist nur, dass beim Verfassen neuer e-mails in Outlook oder OWA automatisch auch das zentrale (oder öffentliche/globale, wie man es nennen will) Adressbuch durchsucht wird und neue Kontakte primär in diesem zentralen Adressbuch gespeichert werden.

Machbar wird das doch wohl sein, nur wie?!

Muss ich pro User das "Standardadressbuch" einstellen (habe ich nirgendwo gefunden)? Hat es was mit dem Offlineadressbuch zu tun und inwieweit können mir die Adresslisten "Alle Kontakte" oder ähnliche helfen?! Die Funktion dieser Listen habe ich noch nicht ganz durchschaut..

Bei mir läuft alles auf einem SBS 2011 Standard mit dem mitgelieferten Exchange Server 2010, falls das noch erwähnenswert ist.


Ich würde mich freuen wenn jemand einen Rat oder TIpp hat


Grüße
Mario
Mitglied: GuentherH
17.04.2012 um 00:11 Uhr
Hallo.

Wenn nun jemand beispielsweise in OWA einen neuen Kontakt erstellt, soll dieser automatisch in ein "globales" Adressbuch gelangen

Das geht mit Boardmitteln nicht. Es ist mir auch kein Tool bekannt, mit dem man das durchführen kann.

oder Outlook ihre e-mails, Kontakte und den Kalender verwalten

Hier gibt es Tools, die die persönlichen Kontakte mit einem Öffentlichen Ordner abgleichen - http://www.gangl.de/

dass beim Verfassen neuer e-mails in Outlook oder OWA automatisch auch das zentrale (oder öffentliche/globale, wie man es nennen will) Adressbuch durchsucht wird

Bei Outlook musst du den Öffentlichen als Outlook Adressbuch aktivieren, mit OWA geht das nicht

neue Kontakte primär in diesem zentralen Adressbuch gespeichert werden.

Wie schon geschrieben, geht das gar nicht

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ejaybass
17.04.2012 um 09:17 Uhr
Danke für die Antwort!

Hm... das ist aber schwach von Exchange... Das "Globale Adressbuch" beinhaltet meist nur die User der Domäne, kann ich da wenigstens als Admin per Hand Kontakte importieren, die dann jedem automatisch zur Verfügung stehen?

Grüße
Mario
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
17.04.2012 um 12:38 Uhr
Hi.

Hm... das ist aber schwach von Exchange...

Das ist nicht schwach, sondern es handelt sich schlicht und einfach um 2 verschiedene Clients (OWA und Outlook). Zudem werden an einen Exchange jede Menge verschiedener Clients angebunden und somit muss es einfach eine gewisse Richtlinie geben.

Das "Globale Adressbuch" beinhaltet meist nur die User der Domäne, kann ich da wenigstens als Admin per Hand Kontakte importieren

Würde ich nicht tun. Was hat ein Kunde, der einmal im Leben kauft im AD zu suchen.

Ich finde deine Idee auch nicht sehr sinnvoll, dass jeder wie er will im Öffentlichen Adressbuch werken kann. a) wird es zu einem nicht überblickbaren Wildwuchs kommen und b) wird es ständig Streitereien geben, wer nun wieder falsch eingetragen hat, wer den Kontakt gelöscht hat usw.

Bei meinen Kunden, wird der Öffentliche Ordner von einigen Mitarbeiter gewartet und dann über ein Zusatztool der Öffentliche Ordner mit dem persönlichen Ordner des Benutzer synchronisiert. Somit hat jeder User den gleichen Stand und es ist völlig egal mit welchem Client er auf sein Postfach zugreift. Sei es OWA, Outlook, iPhone, iPad oder irgendein FAX Client.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ejaybass
17.04.2012 um 14:30 Uhr
Hi,

nun ja, ich möchte das auch keinen Kunden zugänglich machen, sondern rein intern nutzen. Das heisst dass nur interne Mitarbeiter zusammen mit Exchange arbeiten und da ist es einfach praktisch, wenn alle EIN Adressbuch pflegen. Das sind jetzt auch nicht hunderte sondern nur eine Hand voll Mitarbeiter. Da ist wenig Aufwand dahinter.

Leider kenne ich mich damit nicht sonderlich aus, aber ist eine art LDAP Adressbuch eine Lösung?

Und warum kann OWA und Outlook nicht einfach auf das gleiche Adressbuch zugreifen. (Beispiel Google Mail Exchange mit Handy und Web Browser funktioniert tadellos mit "einem" Adressbuch)

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
17.04.2012 um 15:03 Uhr
Du solltest dir zuerst klar werden, was du wirklich willst, den der Ausgangssatz: "Wenn nun jemand beispielsweise in OWA einen neuen Kontakt erstellt, soll dieser automatisch in ein "globales" Adressbuch gelangen" passt nicht zusammen mit dem letzten Beitrag, in dem du schreibst: "sondern nur eine Hand voll Mitarbeiter"

Soll jetzt ein zentrales Adressbuch mit allen Kunden und Kontakten der Firma entstehen? Wenn ja, dann löse es über einen Öffentlichen Ordner. Wenn es sich nur um die Adressen der internen Mitarbeiter handelt, dann sind diese sowieso schon im Globalen Adressbuch vorhanden.

Und warum kann OWA und Outlook nicht einfach auf das gleiche Adressbuch zugreifen

Tun sie ja auch. Beide greifen auf die persönlichen Kontakte und auf das globale Adressbuch zu.

Beispiel Google Mail Exchange mit Handy und Web Browser funktioniert tadellos mit "einem" Adressbuch

Auch beim Exchange geht das genauso.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ejaybass
17.04.2012 um 18:07 Uhr
mit "Wenn nun jemand beispielsweise in OWA einen neuen Kontakt erstellt, soll dieser automatisch in ein "globales" Adressbuch gelangen" meine ich in meinem Falle nur Mitarbeiter, von denen es auch nur eine Hand voll gibt. Auch wenn es ggf. 5-10 Mitarbeiter sein werden, die dann aktiv damit arbeiten.

Richtig, es soll ein Adressbuch mit allen Kontakten von Kunden, Partnern, geschaffen werden.

Beispiel: Mitarbeiter 1 loggt sich unterwegs per OWA ein und speichert 1-2 Kontakte ab. Diese sollen am besten automatisch in das globale Adressbuch abgespeichert werden, so dass Mitarbeiter 2 und 3, die irgendwo im Büro sitzen z.B. per Outlook oder auch OWA diese sofort aus dem Adressbuch verwenden können.

Sicherlich habe ich selbst kein Problem, Kontakte in einem separaten Ordner wie einen Öffentlichen Ordner abzuspeichern, nur ist damit tausend Prozent garantiert, dass ich Arbeitsalltag viele Kontakte einfach mal solala in das private Adressbuch unter Kontakte gespeichert werden und dann hat man nach ein paar Monaten vielleicht die meisten Kontakte schön im Öffentlichen Ordner auf den alle zugreifen können, jedoch bestimmt auch einige verteilt in den jeweiligen privaten Kontakten der Mitarbeiter. Diese "Option", dass sich ein Mitarbeiter überhaupt entscheiden kann, WO er nun neue Kontakte speichert würde ich am liebsten bei diesem Szenario abschaffen. EIN Adressbuch in dem zB. Listen oder Unterordner angelegt werden können, aber keine Privaten Adressbücher von Mitarbeitern.

Aktuell wären es zu Beginn ca. 5 Mitarbeiter die darauf zugreifen würden, was wahrscheinlich auf bis zu 10 Mitarbeiter anwachsen wird.

Ich hoffe ich drücke mich einigermaßen verständlich aus, mit dem was ich ca. beabsichtige.

Vielen Dank für deine Nachrichten!!


Grüße
Mario
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Öffentliche Adressbücher in Exchange 2016 anlegen (7)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Gemeinsames Adressbuch Exchange 2016 (4)

Frage von slansky zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2013,2016 Adressbücher (4)

Frage von Greyson zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook Adressbuch Benutzerübergreifend??? (1)

Frage von achklein zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Heise Newsticker: Microsoft veröffentlicht das "Fall Creators Update

(8)

Information von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (16)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...