Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Adresscache - Mails kommen nicht an

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: uwe0307

uwe0307 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2009, aktualisiert 13:13 Uhr, 3889 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen....habe wieder mal ein Knacknuss.

Also ich habe mehrere Clients welche per POP/SMTP Mails versenden mit den selben Symtomen.

Wenn die Clients Mailadressen per Autocomplete vervollständigen lassen werden die Mails versendet und auch als gesendet eingetragen. Die Mails kommen aber nie beim Empfänger an noch kommt irgendeine Fehlermeldung. Wenn ich eine Übermittlungsbestätigung anfordere kommt die natürlich auch nicht zurück. Die Mails werden anschliessend aber sauber in den gesendeten Objekten in Outlook angezeigt. Lösche ich den Cache funktioniert es ein zwei Tage und das Spiel geht von vorne los. Denke es liegt an der Installationscd bei welcher ich damals ein SP3 Slipstream gemacht habe, da diese auf allen Clients eingesetzt wurde. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee bevor ich damit anfange überall Office neu zu installieren (Leider sind die Clients auf ca. 21 verschiedene Standorte von Paris bis Moskau verteilt........das wird ein Spass)
Mitglied: filippg
17.04.2009 um 21:09 Uhr
Hallo,

ja, wenn mein Auto nicht mehr fährt lasse ich auch immer die Reifen auswechseln.
Wer betreibt denn den Mailserver? Und was sagt der dazu? Kommen da Mails an? Was haben die dann als Absender und als Empfänger angegeben? Und wie sehen die lokalen Konteneinstellungen aus? Sicher, dass die Absenderadresse da korrekt ist? Ansonsten kommen nämlich auch NDRs nicht an. Klappt den der Mailempfang? Wenn man nicht selber auf den Mailserver schauen kann, kann man auch mal auf einem Client einen Netzwerksniffer installieren (packetyzer, NetMon). Dann sieht man, was/ob da tatsächlich geschickt wird.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: uwe0307
18.04.2009 um 10:58 Uhr
Hi,

Das ist ja das verrückte. Im Outlook scheint alles normal abzulaufen, wenn man die Adressen vollständig manuel einträgt kommen die Mails auch an aber wenn man die Daten aus dem Cache verwendet dann versickern die irgendwo zwischen der Maschine und dem Server. Habe das MessageTracking auf dem Server aktviert und einen Test laufen lassen.

Manuell eintragen, Cache, Manuell eintragen. Laut MT-Log wurde von diesem Client nur 2 Mails an den Server geleitet.

Klingt komisch, ist aber so......

Beste Grüsse
Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
18.04.2009 um 15:07 Uhr
Das ist ja das verrückte. Im Outlook scheint alles normal
abzulaufen, wenn man die Adressen vollständig manuel
einträgt kommen die Mails auch an aber wenn man die Daten aus dem
Cache verwendet dann
Das ist in der Tat seltsam. Outlook verwendet den Cache nämlich normalerweise selbst dann, wenn man die Adressen von Hand eintippt. OL erkennt dann, dass es sie im Cache hat und löst sie auf.

versickern die irgendwo zwischen der Maschine und
dem Server.
Du solltest dein Netzwerkkabel auf Undichtigkeiten prüfen.

Würde dir empfehlen, das wirklich nochmal mit einem Sniffer anzuschauen. Und dann den Nickname Cache zu löschen. Und vielleicht auch nochmal ein neues Profil anzulegen.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Google Android
GMail: Gruppierung von Mails (2)

Frage von honeybee zum Thema Google Android ...

Windows Netzwerk
SMIME verschlüsselte Mails auf Terminal Server (5)

Frage von Mun-dee zum Thema Windows Netzwerk ...

Off Topic
gelöst Chef will in E-Mails schauen - Wie sicher ich mich ab? (21)

Frage von Althalus zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...