Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

ADS für DHCP-Installation kein Muss?

Mitglied: 100133

100133 (Level 1)

14.07.2011, aktualisiert 08:52 Uhr, 3746 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Morgen,

ich habe mal eine Frage: man hat mir behauptet, dass DHCP auch ohne ADS funktioniert. Ich wollte das nicht glauben. Stimmt das wirklich?

Ich habe mal DHCP auf einer Windows Server 2008-Testumgebung ohne ADS installiert. DHCP funktionierte nicht. Stattdessen kam die Meldung: "Ein DHCP-Server muss in Active Directory autorisiert sein.". Wenn ich ADS nachinstalliere, war das Problem behoben...

Oder habe ich da was falsches eingestellt?

LG tux170

P.S.: DNS ist installiert und funktioniert.
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.07.2011 um 09:17 Uhr
Natürlich funktioniert DHCP auch ohne ADS. Meinst Du all die billigen "Baumarkt-Router" haben ADs aktiviert, damit sie DHCP machen können?

Warum dein DHCP auf dem W2K8 nicht will, kann ich leider nicht sagen, aber ich hatte zumindest bis W2K3R2 keine Probleme DHCP ohne AD zu betreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
14.07.2011 um 09:19 Uhr
Hi!

also prinzipiell benötigt ein DHCP Server kein ADS. Kann ja zb auch auf einem Router laufen oder in einer Linux umgebung.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
14.07.2011 um 11:22 Uhr
Hallo,

nein, DHCP benötigt überhaupt kein ADS, wie auch meine Vorschreiber schon ausführten. Ich hab zuhause einen WLAN-AccessPoint, der für das Heimnetzwerk auch DHCP-Server spielt. Im Heimnetzwerk hab ich natürlich kein ADS.

"Ein DHCP-Server muss in Active Directory autorisiert sein" sagt genau das aus, was es eben aussagt: In einem ADS muß man einen DHCP-Server dezidiert autorisieren, soferne er kein Domänencontroller ist, denn da erfolgt die Autorisierung automatisch. Das kannst Du auch hier nachlesen.

lg,
kristov
Bitte warten ..
Mitglied: 100133
14.07.2011 um 12:05 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Antworten! Mir ist einiges endlich klar geworden:

Klar, dass ein Router ein DHCP-Server sein kann, aber es war mir vorher neu, dass man den DHCP-Server in einem Netzwerk auch ohne ADS installieren kann.

Ich habe das noch einmal getestet und habe einen neuen Server ohne ADS aufgesetzt. Habe dort DHCP neu eingerichtet und die Meldung "Ein DHCP-Server muss in Active Directory autorisiert sein." war immer noch da. Erst als ich auf dem Client getestet habe, ob DHCP richtig funktioniert und dem Client eine neue IP-Adresse zugewiesen wurde, war die Meldung verschwunden.

Mein Test ergab also, dass die Meldung bei einem eigenständigen DHCP-Server erst verschwindet, wenn der Server, auf dem DHCP installiert werden soll, kein ehemaliger Domänencontroller war und wenn der DHCP-Server die erste IP-Adresse einem Client zugewiesen hat.

Somit ist die Frage für mich beantwortet. ;)

LG tux170
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Verknüpfung von ADS- und Linux Gruppen
gelöst Frage von 98500Samba19 Kommentare

Hey@ALL Folgende Frage. Ich habe in meinem ADS diverse Gruppen angelegt: Beispiel: - ADS_01_Leitung - ADS_02_Vertrieb - ADS_03_ Buchhaltung ...

Windows Netzwerk
Umleitung in ADS (DNS) möglich-?
gelöst Frage von Mr.WhiteWindows Netzwerk5 Kommentare

Guten Abend zusammen, wieder einmal ich :-), kurze und knackige Frage, gibt es unter der ADS sprich durch den ...

Netzwerkprotokolle
DHCP Snooping und DHCP Relay Verständnisfrage
Frage von Marco-83Netzwerkprotokolle3 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hätte da einmal eine klitzekleine Verständnisfrage zu DHCP Snooping / DHCP Relay. Ich habe in ...

Windows Server
Replikation zweier ADs über langsame Verbindung.
gelöst Frage von shannyWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei zwei AD zu verbinden, die an verschiedenen Standorten sind. Das Problem hierbei ist, dass ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 6 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 13 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 17 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...