Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ADSL Verbindung (Thomson TG585 v7) wird nicht aufgebaut

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: Erathy

Erathy (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2010, aktualisiert 03:29 Uhr, 18003 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

beim Überprüfen der Internetverbindung kann die syncronisation hergestellt werden aber es kommt noch zu folgenden Fehlern:


ATM Keine ATM-aktivierung in der DSL-Leitung gefunden.

PPP Verbindung durch Benutzer getrennt

Also,

ich habe meinen Internetanbieter gewechselt und von ihm nun ein Modem (Thomson TG585 v7) zugeschickt bekommen.

Nachdem ich es mit der CD installiert hatte und die login-Daten angegeben hatte funktionierte es nicht. Bei der Überprüfung der Internetverbindung bekam ich folgende Fehler

ATM Keine ATM-aktivierung in der DSL-Leitung gefunden.

PPP Verbindung durch Benutzer getrennt

die syscronisaton konnte er aber herstellen (beim modem läuchtet das "Broadband" LED auch nur das "Internet" LED ist aus.

Die Benutzerdaten sind richtig eingegeben das ich mich veruscht habe auf der Homepage mit diesen einzuloggen und dort funktioniert es.

Kennt jemand den Fehler ?

Gruß Erath
Mitglied: intel386
27.02.2010 um 03:56 Uhr
Hi!

Leider hast du nicht verraten bei welchen Provider du bist! Wenn ich dich richtig verstanden habe kommst du auf die Webseite des Providers aber sonst niregnds ?

bei einigen "Kabel" Providern musst du erst die MAC-Adresse deines Routers hinterlegen bevor du Zugang zum Inet bekommst.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.02.2010 um 08:14 Uhr
Wie immer ist die o.a. Beschreibung technisch falsch und das vermeintliche Modem ist kein Modem sondern ein Router mit integriertem Modem.
Wozu man für die Installation eine CD benötigt ist auch vollkommen schleierhaft und zudem auch noch unsinnig, denn wie alle diese Router besitzen diese eine eigene interne Webseite für die Konfiguration !!
Man öffnet nur simpel den Webbrowser und gibt die IP Adresse des Routers ein http://192.168.0.254 sofern man an den Standardeinstellungen nichts geändert hat. Dort kann man dann alle Daten überprüfen.
Hier stehen die Details dazu:
https://www.plus.net/support/hardware/thomson585web.pdf

Die o.a. Fehler resultieren zu 98% aus einer fehlerhaften Konfiguration des Routers !
Bitte warten ..
Mitglied: Erathy
28.02.2010 um 13:49 Uhr
Also,

entschuldigung das es so lange gebraucht hat, zu den Infos:

Ich bin bein Telekom Austria. Ich komme mit den neuen Benutzerdaten nirgendswohin nichtmal auf die Homepage.

bei der Überprüfung kommt:

DSL Ok

ATM Keine ATM-aktivierung in der DSL-Leitung gefunden.

PPP erbindung durch Benutzer getrennt

Mein Modem-Router hat die IP 10.0.0.138

Wenn ich den Webbrowser öffne komm ich auf die IP. Dort habe ich die Benutzerdaten eingestellt und dann kommt eben das das Problem das

Verbindungsstatus: Verbindung getrennt
Typ: PPPoA
Letzte Fehlermeldung: Verbindung durch Benutzer getrennt

steht.

Manchaml steht auch

Verbindungsstatus: Warte auf Auslöser...
Typ: PPPoA

nach drücken des "Verbinden Buttons"

Mein DSL-Typ ist

DSL-Typ: G.992.1 annex A

Ich habe nichts außer den Benutzerdaten eingegeben.

Wenn ihr noch mehr Infos braucht bitte sagt es mir.

Gruß Erath
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.03.2010 um 10:14 Uhr
Viel falsch machen kann man da auch als blutiger Laie nicht ! Sofern du zu 100% ausschliessen kannst das du keinen Tippfehler bei der Eingabe deiner persönlichen Zugangsdaten gemacht hast und auch den Router mit Splitter usw. physisch korrekt am Telefonanschluss angeschlossen hast ohne Fehler, liegt vermutlich eine Störung des DSL Anschlusses vor.
Oder aber dein DSL Anschluss ist einfach noch gar nicht aktiv geschaltet wenn es eine Neueinrichtung ist.
Da hilft dann nur noch der Anruf bei der Hotline deines Providers !!
Bitte warten ..
Mitglied: Erathy
01.03.2010 um 10:40 Uhr
Hallo,

bei den Zugangsdaten bin ich mir 100% richtig da ich noch mit meiner alten Internetverbindung bei AON mich mit diesen Daten einloggen konnte.

Angeschlossen sollte es richtig sein, das DSL LED bei meinem Modem leuchtet auch immer.

Wenn ich heute zuhause bin werde ich nochmal testen und sonst rufe ich bei der Hotline an.

Danke für die Hilfe !

Gruß Erath
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.03.2010 um 17:53 Uhr
Nicht "Modem" sondern Router !! aber egal die Hotline sollte wissen was Sache ist. Denke auch daran das du nicht mit 2 aktiven Accounts online sein kannst. Provider lassen das in der regel nicht zu !
Bitte warten ..
Mitglied: Erathy
02.03.2010 um 07:40 Uhr
Ah, ok Router,

seit 1.3 sollte mein Internet eingentlich gekündigt sein aber gestern ging es noch. Muss ich also noch waren bis das andere abgeschalten wird ?

PS ich habe mir gestern Thunderbird heruntergeladen und wollte auf meinen E-Mail Account bei meinem alten Anbieter zugreifen. Wenn er aber die E-Mails abrufen will, kommt der Fehler "Autorisierung fehlgeschlagen" obwohl ich das richtige Passwort eingegeben habe. auf normalem Weg über die Internetseite komme ich noch in mein E-Mail Konto und habe dort auch das Passwort überprüft. Mein alter Anbieter war Iplace. Bei meinem neuen Anbieter AON kann ich die E-Mails schon über Thunderbird abrufen.

Gruß Erath
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.03.2010 um 11:20 Uhr
Viele Mail Provider erlauben nicht die Abfrage von Emails aus Fremdnetzen. Ggf. ist das das Problem bei dir.
Andere Möglichkeit:
Du hast einfach ein falsches Protokoll gewählt. Was machst du denn um deinem Mails abzuholen ?? POP, IMAP. Secure POP, Secure IMAP ???
Das solltest du genau checken in den Server Settings.
Ebenso wenn du mehrere Accounts im Thunderbird hast das die Accounts auch immer den richtigen dazugehörigen ausgehenden Email Server verwenden und du nicht z.B. den ausgehenden Server bei GMX benutzt wenn du Emails von AON abholen willst !!
Auch das sihst du alles in den Account einstellungen beim Donnervogel !
Bitte warten ..
Mitglied: Erathy
08.03.2010 um 13:37 Uhr
Hallo aqui,

ich habe noch meinen alten Modem-Router in Betrieb und es sind noch die Daten von Iplace eingetragen. Es sollte zwar seit 1.3 nichtemhr funktionieren aber es geht immer noch.

Zu 2tens,
als ich meine iplace Emailadresse angegeben habe hat er mir automatisch den POP Server eingetragen ich habe ihn dann auch überprüft und er stimmt. Selbst eingetragen ahbe ich nichts es wurden automatisch die Sachen nach angabe der E-Mailadresse eingetragen udn bei meinem AON konto hat es funktioniert.

PS: mein AON E-Mailkonto lauten aon.XXXXXXXXXXX@aon.at wie kann ich dieses "übenennen" das ich diese Adresse umbenennen oder Ahnliches da eine E-Mailadresse mit 9 Zahlen nicht gerade toll ist. Ich habe etwas mit "Alias-Adressen" gefunden aber weiß nicht wo ich soetwas einstellen kann.

Gruß Erath
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Windows Tools
Zwischenspeicher TS RDP-Verbindung (3)

Frage von Yannosch zum Thema Windows Tools ...

Netzwerkmanagement
gelöst Macht eine VPN Verbindung in eine DMZ sinn? (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Router Switch zwei APs Verbindung klappt nicht (16)

Frage von c3t1n57 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...