Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Adware Bedrohung

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: PaSie

PaSie (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2006, aktualisiert 08.01.2009, 5780 Aufrufe, 3 Kommentare

Norton-Antivierusprogramm meldet bei der Prüfung diverse
Adware Bedrohungen. Wie kann ich die loswerden? Das Programm Ad Adware auf Englisch nützt mir nichts.
Mitglied: 14078
08.01.2006 um 20:59 Uhr
mein adaware ist in deutsch:

Features
Languages: Catalan, English, Danish, Dutch, Finnish,
French, German, Hungarian, Italian, Norwegian, Polish,
Portuguese, Spanish, Swedish, Turkish
File size: 6,41
Delivery: Download

wenn das nichts fuer dich ist, vieleicht probierst du es mal mit:

http://spybot.dalnet.com.fr/spybotsd14.exe
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
09.01.2006 um 12:57 Uhr
hi,

ich glaube Du brauchst das deutsche LanguagePack.

unterhttp://www.lavasoft.de/
dann links auf ...Personal und dann rechts auf Download, dann ganz unten langualgePack. Dann siehe Tread oben.

Gruß von der Küste

Kev
Bitte warten ..
Mitglied: mmaeder
17.01.2006 um 10:35 Uhr
hi,

es gibt mehrere Tools, die Du alle nacheinander drüber laufen lassen solltest - leider nur so erzielst Du höchste Erkennungs-/Beseitigungsrate:

- adware:
http://www.lavasoftusa.com

- spyware doctor:
http://www.pctools.com/

- spy sweeper:
www.webroot.com

- Microsoft AntiSpyware
www.microsoft.com
am besten ab sofort im Hintergrund laufen lassen, schluckt die wenigsten Systemressourcen und meldet die wichtigsten Ereignisse!

Haste mal in die MSCONFIG geschaut, was beim Systemstart alles geladen wird?

Du solltest auf jeden Fall auch alle Windows-Updates einspielen, um mögliche Sicherheitslücken an Deinem System auszuschließen!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (16)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (10)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...