Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Agere ET-131x PCI-E Treiber Problem unter Debian Etch 4.0 (Kernel 2.6.20.12)

Frage Linux Debian

Mitglied: TiTux

TiTux (Level 2) - Jetzt verbinden

04.06.2007, aktualisiert 05.06.2007, 4795 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe ein LG-LW25 Subnotebook. Dort ist als Netzwerkkarte eine Agere ET-131x PCI-E verbaut.
Im aktuellen Kernel gibt es noch keinen Support für diese Karte. Derzeit habe ich einen 2.6.20.12 Kernel
am laufen. Auf dieser Seite gibt es ein How-to,
nachdem ich vorgehen wollte.

Auf sourceforge.net gibt es den aktuellen Treiber dazu.
Hier meine Vorgehensweise:

1. Den neusten Treiber von sourceforge runtergeladen

2. Das File hierher entpackt: /usr/src/linux/drivers/net/et131x-1.2.3

3. make ausgeführt (es kamen ein paar Fehlermeldungen und er beendete
mit make: *** [modules] Fehler 2

4. Danach hatte ich eine et131x.o Datei die ich kopierte und et131x.ko
nannte. (Aus einem anderen Forum rausgelesen, die Datei ist für den 2.6 Kernel)

5. Dann ein make modules_install ausgeführt

6. Die Meldung sah gut aus:
INSTALL /usr/src/linux-2.6.20.12/drivers/net/et131x-1.2.3/et131x.ko
DEPMOD 2.6.20.12
make[1]: Leaving directory '/usr/src/linux-2.6.20.12'

7. Habe dann ein depmod -a ausgeführt

8. Jetzt wollte ich mit modprobe laden

9. Wenn ich modprobe et131x.ko eingebe, erhalte ich diese Meldung:
FATAL: Module et131x.ko not found.

10. Gebe ich modprobe et131x ein, kommt folendes:
No module found in object
FATAL: Error inserting et131x (/lib/modules/2.6.20.12/extra/et131x.ko):
Invalid module format

Jetzt weiss ich nicht, woran es genau scheitert. Bin für jede Hilfe dankbar,
mache mit diesem Problem schon länger rum.

Gruß
Rainer
Mitglied: 16568
05.06.2007 um 14:36 Uhr
Jetzt weiss ich nicht, woran es genau
scheitert. Bin für jede Hilfe dankbar,
mache mit diesem Problem schon länger
rum.

Das is ja nicht Dein Ernst, oder?

3. make ausgeführt (es kamen ein paar
Fehlermeldungen und er beendete
mit make: *** [modules] Fehler 2

Ja, da würde ich dann doch glatt da mal gucken, was da so schief gelaufen ist...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: TiTux
05.06.2007 um 16:52 Uhr
Das Problem ist, dass ich nicht die ganze Ausgabe von make in eine Text-Datei bekomme.
Habs mit make 2> failure.txt z.B. probiert, dann schreibt er aber nur einen kleinen Teil
von der Fehlermeldung dort rein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...