Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Akku fährt Netbook runter

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: RedWraith

RedWraith (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2010 um 19:14 Uhr, 4555 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Freunde der kühlen Kellerräume

Auf meinem Tisch steht zur Zeit ein Netbook von MSI, und zwar ein MSI Wind U100.

Dieses Netbook hat folgendes Problem: In ihm ist ein größeres Akku eingebaut als das vom Hersteller normalerweise geliefert wird.
Nun wissen wir glaube ich alle, dass es mit der Qualität von namenlosen Chinaakkus manchmal nicht ganz weit her ist, aber etwas hat mich an der Sache stutzig gemacht.

Und zwar scheint das Netbook mit diesem Akku manchmal einfach herunterzufahren. Manchmal passiert stundenlang nichts und man kann ganz normal daran arbeiten.
Manchmal fährt man das Netbook zum Ersten mal an diesem Tag hoch und es geht sofort zweimal hintereinander wieder aus. Wenn ich das Originalakku einlege oder das Netzteil anschließe, funktioniert alles wie geschnitten Brot.

Jetzt gibt es zwei Dinge, die mich haben aufhorchen lassen:

Erstens, das Netbook stürzt nicht einfach ab, als würde man den Strom trennen. Wenn das der Fall wäre, würde es bei jedem solchen Absturz einen bösen Eintrag im Eventlog geben und der Rechner würde mir beim Hochfahren den Abgesicherten Modus anbieten. Ich habe das getestet. Wenn man den Strom absichtlich trennt, bekommt man eins auf die Finger, weil der Rechner nicht richtig runtergefahren wurde. Geht der Rechner aber durch das Akku unter, passiert nichts weiter. Man kann den Rechner einfach neu starten, als wäre nie etwas passiert.

Und zweitens der Rechner scheint nur unter Windows 7 abzustürzen (Originalsystem war ein angepasstes Windows XP). Ich hab mal ein Linux Live Image gebootet und damit einige Zeit gearbeitet, ohne das etwas passiert ist.

Ich hab schon darüber nachgedacht, ob das Netbook nicht abstürzt, sondern von Windows runtergefahren wird. Vielleicht kommt Windows aus irgendeinem Grund auf den Gedanken, dass das Akku nurnoch 2-3% Laufzeit hat und fährt den Rechner deswegen automatisch schnell runter.

Hat irgendjemand eine Idee, was da an der Uhr drehen könnte ?

Garantiefall ist das Ding auf jeden Fall nicht, da es irgendwo im Internet gekauft wurde und das auch noch vor x Jahren.
Mitglied: cardisch
30.06.2010 um 10:24 Uhr
Vielleicht hat das Windows einfach nur Probleme, die Kapazität richtig zu berechnen..
Bekommst du Warnhinweise, dass der Akku fast leer sei und du auf Wechselstrom wechseln musst ?!
Kannst du bei den Energieoptionen was drehen, dass es besser wird ...
Ist dein WInd überhaup für Win7 zugelassen und du hast "andere" Probleme..
Schliessliech muss es nicht sein, dass dein Computer einfach runterfährt und du auf alle Fälle einen auf die Finger bekommst...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: RedWraith
30.06.2010 um 18:51 Uhr
"Ist dein WInd überhaup für Win7 zugelassen und du hast "andere" Probleme.."

Ich bin mir nicht ganz sicher was du meinst... Spielst auf die Genuine Validation an ?
Wenn ja, dann kannst du beruhigt sein. Das Windows ist legit.

Wenn du damit die generelle Kompatibilität meinst.. Naja das Netbook wurde ursprünglich mit WinXP Home und ner Recovery CD von MSI ausgeliefert.
Also Windows 7 ließ sich normal installieren, es sind alle Treiber erkannt und auch sonst klagt nichts. Und wie gesagt, mit Originalakku funktioniert alles.

Ob es an Win7 liegt, werd ich morgen testen. Ich hab das Netbook mit der Recovery CD wieder auf Anfang zurückgesetzt und warte nun noch darauf, dass das Akku durchgeladen ist.

Warnhinweise bekomme ich in der Regel nicht. Die Kapazität wird mehr oder weniger richtig angezeigt. Sie schwangt bei 3hr bis 5hr Laufzeit, bei vollem Akku, je nach Energieplan und ob der Rechner gerade am Arbeiten ist. Und soweit mir das aufgefallen ist, nimmt die Kapazität auch ganz normal ab, ohne dabei rapide zu fallen oder größere Sprünge zu machen.

Gruß

Tim
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
01.07.2010 um 09:25 Uhr
Zitat von RedWraith:


Wenn du damit die generelle Kompatibilität meinst.. Naja das Netbook wurde ursprünglich mit WinXP Home und ner Recovery
CD von MSI ausgeliefert.

Hallo Tim, das meinte ich mit meinem Hinweis.
Das du win7 installiert bekommen hast zum Trotz:
Ob es 100%ig Kompatibel ist, garantiert dir weder MS noch MSI.


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Rechner fährt nicht vollständig runter (15)

Frage von M.Marz zum Thema Windows 10 ...

Vmware
gelöst ESXi-Host und VMs per APC-USV geregelt runter fahren (7)

Frage von halington zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...