Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Akku nicht mehr zugänglich, ASUS X555L zerlegen aber wie? komm nicht an HDD ran

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: gifox

gifox (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2015 um 20:26 Uhr, 4510 Aufrufe, 9 Kommentare, 2 Danke

Hallo Leute,
nun ist es soweit, sowas hätte ich nicht erwartet:
Hab über den Versandhandel ein (stylisches) neues Asus Notebook X555LA
gekauft und musste erschreckt feststellen:

-- Der Akku ist __innerhalb__ des Notebooks verbaut!
-- man kommt nicht mehr zur HDD ohne Komplettzerlegung
-- habe es bis jetzt nicht geschafft das Ding zu öffnen
-- keine Treiberdownloads für W7, nur 8.1 64

echt krass. Ich glaube, das zeigt die Richtung auf, die die Hersteller
wohl bald alle einschlagen werden:

- nix mehr selbst Akku tauschen
- nix mehr einfach HDD austauschen (größere oder defekt Tausch)
- keine "alten" OS (ist W7 denn echt schon steinalt bzw. veraltet???)
(Verbreitung immerhin angeblich ca 50 % oder?)

am besten gleich nach dem ersten kleinen Defekt wegwerfen und ein
neues kaufen müssen. Wollen das die Hersteller? ein Schelm der böses dabei denkt.

Habe bei meinem Vorgängernotebook (ASUS P55) im Lauf des letzten Jahres sicher 3 mal den Akku rausnehmen müssen weil Gerät sich nicht
einschalten lies. was mache ich jetzt in einem solchen Fall?? wegwerfen?
zum Service einschicken und ev. meine Daten verlieren?

anyway, ich wollte eben das (neue) Ding gleich mal öffnen, kann ja
so schwer nicht sein habe doch schon einiges an Erfahrung im Komplett-
zerlegen diverser Laptops.

Aber in dieses bin ich mit normaler "Fingergewalt" nicht reingekommen.
Man sollte am Boden alle Schrauben raus und dann den Oberteil mit der
Tastatur raushebeln. Gelang mir nicht.

Hat ev. schon jemand Erfahrung damit? Ein Werkzeug wollte ich bei meinem
nagelneuen Gerät nicht ansetzen, ich befürchte dass das Oberteil
eventuell geklebt ist.

Man müsste das aber entfernen können weil ich WILL zur HDD.

vielen Dank für ev. Hilfen
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.02.2015 um 20:36 Uhr
Zitat von gifox:


Aber in dieses bin ich mit normaler "Fingergewalt" nicht reingekommen.
Man sollte am Boden alle Schrauben raus und dann den Oberteil mit der
Tastatur raushebeln. Gelang mir nicht.

Hat ev. schon jemand Erfahrung damit? Ein Werkzeug wollte ich bei meinem
nagelneuen Gerät nicht ansetzen, ich befürchte dass das Oberteil
eventuell geklebt ist.

Was erwartest Du von einem Billiggerät.

Schick es einfach zurück und kauf Dir eines, daß Deien anforderungen genügt.

Man müsste das aber entfernen können weil ich WILL zur HDD.

Damit sollte sich ein Weg finden lassen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
07.02.2015 um 21:06 Uhr
keine konkrete Hilfe - aber...
- unter Etiketten und unter Abdeckungen befinden sich oft auch noch Schrauben
- gerade bei der Tastatur von Notebooks müssen häufig noch Verkleidungsteile oberhalb abgehoben werden
und/oder die ganze Tastatur nach unten gezogen werden
- Tausch HDD->SSD?
- bedenke, daß die Garantie dann wohl weg ist.
HG
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
07.02.2015 um 21:08 Uhr
Wer "stylisch" kauft ist selber Schuld...Jedes Kind weiß heutzutage das man zu Business-Serien greift wenn man "flexibel" bleiben will !
Deswegen kein Verständnis für dein jaulen, das ist nun mal der Lauf der Dinge, leider.

Zurückschicken, und anderes Modell kaufen oder https://m.youtube.com/watch?v=UWB35_tNJMI

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: geko59
07.02.2015 um 21:14 Uhr
Nabend!

Also bei low budget bzw. consumer products ist es doch schon gefühlte Ewigkeiten so das die Hersteller diesen Weg gehen. Wie jodel32 schon geschrieben hat, wenn mal flexibel sein möchte muss man sich Business Geräte anschaffen.

Wenn google mich nicht ärgert sind hier die Treiber ;)
http://www.asus.com/support/Download/3/663/0/1/4O7N8NLQn6Lm0SuG/CPUDRIV ...


Gruß
geko
Bitte warten ..
Mitglied: gifox
07.02.2015 um 22:03 Uhr
Hallo an alle danke für Eure antworten.

@broeker: Daran habe ich gedacht, es gibt keine weiteren Abdeckungen und Tastatur und Oberteil sind ein Stück. Man müsste das ganze
Oberteil raushebeln.

Habe wohl (vor dem Post) ein Video gefunden in dem ein ähnliches Gerät zerlegt wird, es wirkte nur optisch recht easy, das Oberteil
rauszuhebeln, bei mir wollte es so nicht funktionieren. macht nix.

@geko59: Danke, auf dieser Treibersiete war ich wohl allerdings finden sich dort keine W7 Treiber.

An alle anderen:
Eure Antworten dienen nicht meinem Informationsgewinn.
Auf Besserwisserein und kauf dir was besseres und selber schuld kann ich verzichten.

Auf den ca 400 Notebooks / netbooks dieser Preisklasse die in den letzten Jahren durch meine Finger gingen,
war der Akku außen und die HDD war leicht zugänglich. Darauf fusste auch meine (von Lochkst.) monierte Erwartungshaltung.

Ich selbst arbeite auf Geräten der Oberklasse.
Antworten auf Fragen aller Besserwisser:

Warum habe ich dieses stylische Ding dann gekauft:
--> Evaluierungsauftrag.
Nach Abschluß werde ich das Gerät an die Frau eines guten Kunden verschenken.
Und wenn die es nicht will, werfe ich es (samt Akku) in den Müll.

Warum habe ich das Thema gepostet:
--> Weil ich hoffte, dass jemand bereits vor einem vergleichbaren Problem stand und hilfreiche Tips hat.

Warum bin ich so schroff:
--> Weil ich dieses Forum ausgiebig verfolge und regelmäßig feststelle, dass eine Menge unnötiger
und nicht hilfreicher Kommentare abgegeben wird. Wer nicht helfen kann, braucht auch keine Antwort schreiben.
greetings
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.02.2015 um 22:18 Uhr
Zitat von gifox:

Auf den ca 400 Notebooks / netbooks dieser Preisklasse die in den letzten Jahren durch meine Finger gingen,
war der Akku außen und die HDD war leicht zugänglich. Darauf fusste auch meine (von Lochkst.) monierte
Erwartungshaltung.

Gut, aber dann hätte ich das ding gldich wieder zurückgeschickt, wenn es den Erwartungen nicht genügt.


Ich selbst arbeite auf Geräten der Oberklasse.
Antworten auf Fragen aller Besserwisser:

Warum habe ich dieses stylische Ding dann gekauft:
--> Evaluierungsauftrag.
Nach Abschluß werde ich das Gerät an die Frau eines guten Kunden verschenken.

Das hättest Du aber dazuschreiben können. du hast geklungen wie einer der Kiddies, die sich ein Spielzeug kaufen und dann ettäuscht sind, das es kapuut ist.

Und wenn die es nicht will, werfe ich es (samt Akku) in den Müll.

Dazu wäre es dann doch zu schade. Schenk es einem gemeinnützigen Verein oder eiern Schule. Die freuen sich üebr sowas udn Du bekommst ggf. sogar eine Spendenquittung.


Warum habe ich das Thema gepostet:
--> Weil ich hoffte, dass jemand bereits vor einem vergleichbaren Problem stand und hilfreiche Tips hat.

Ich zum Glück noch nciht Aber das wird mich sicher in nächster zeit irgendwann treffen, wenn die Kunde die das beim Blödmarkt holen irgendwann bei mir landen, weil die Platte kaputt ist.


Warum bin ich so schroff:
--> Weil ich dieses Forum ausgiebig verfolge und regelmäßig feststelle, dass eine Menge unnötiger
und nicht hilfreicher Kommentare abgegeben wird. Wer nicht helfen kann, braucht auch keine Antwort schreiben.

Dann solltest Du aber auch wissen, das diese Kommenatre manchmal die richtige Antwort sind. Und sofern Du einer dieser Kiddies gewesen wärst, wäre "zurückschicken" die korrekte Antwort gewesen.

lks

PS: Wenn Du auf die Profile der Leute schaust udn auch auf das Scoreboard wirst Du sehen, daß meistens die Leute die manchmal derbe Antworten geben auch die sind, die oft zu den Lösungen beitragen.
Bitte warten ..
Mitglied: gifox
07.02.2015 um 22:31 Uhr
Hallo

@lks: gebe Dir recht.

Aus persönlichen Gründen muss ich aber auch loswerden, dass in den hochpreisigsten Smartphones seit einiger
Zeit die Akkus reingeklebt werden.

Anscheinend wird das jetzt bei den Laptops auch Usus werden.
erst bei den billigen

und irgendwann auch bei den teureren.

Es hat mich einfach extrem geschockt.

lg
GF
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
08.02.2015 um 00:46 Uhr
Is ganz einfach: Die Geräte sollen heute mehr Leistung und mehr technische Spielereien haben, dabei aber möglichst kompakt und billig sein. Wenn etwas tauschbar sein soll, wird es zwangsläufig größer, weil es ein extra Gehäuse hat, entsprechende Anschlussmöglichkeiten haben muss. Nur wie häufig tauscht ein 0815-Benutzer die Tastatur, die Festplatte oder den Akku? Egal ob Smartphone oder Notebook, sobald was kaputt ist, wird was Neues angeschafft.

Aus dem Grund wird heute auf die Tauschbarkeit der Komponenten verzichtet, um die Geräte kostengünstig, kompakt und technisch fortschrittlich zu fertigen.

Trotzdem wird der Hersteller seine Möglichkeiten haben, die Geräte zu reparieren.
Bei den Smartphones beschwert sich ja auch keiner großartig, wird ja beinahe automatisch nach zwei Jahren ersetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: gifox
08.02.2015 um 17:45 Uhr
Ja im Prinzip schon richtig.

um weiterzuphilosphieren - ich glaube dass es primär nicht um billig geht, sondern - passend zum Trend -
dem user immer weniger Möglichkeiten zu geben, selbst Hand anzulegen bei einfachen Problemen.
Da er das dann nicht / kaum mehr kann, bleibt die Wahl der Inanspruchnahme einer entsprechend
teuren Serviceleistung, oder der Kauf eines neuen Gerätes. In beiden Fällen wurde das Vorhaben
des Herstellers erfüllt. Ich denke auch, dass das auch in den nächsten Jahren teurere Geräte treffen wird.

>Nur wie häufig tauscht ein 0815-Benutzer die Tastatur, die Festplatte oder den Akku?

Das Raus/Rein des Akkus ist mitunter schon mal notwendig, auch für 0815 user.
Es kommt (zwar selten) vor, dass sich ein Gerät - warum auch immer - nicht einschalten lässt,
und nach kurzer vollständiger Stromlosigkeit klappts dann wieder. Das kann uach 0815 user treffen.

Egal, ich werde diesen Thread nicht mehr weiterverfolgen, weil Diskussionen bringen mir nichts.

Und, nochmal: Ich krieg das Ding schon auf, keine Sorge, da gibt's 20km von mir eine
Werkstatt die Laptops repariert, die richten die Dinge die ich nicht richten kann und das bekomme
ich die Info schon.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Zusätzlicher Akku für Notebook (11)

Frage von dojo2000 zum Thema Notebook & Zubehör ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Was ist mit Seagate Cheetah 15k HDD passiert? (2)

Frage von vBurak zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft
Microsoft erstattet Akku-Reparaturkosten für Surface Pro 3

Link von runasservice zum Thema Microsoft ...

Router & Routing
VPN für LAN-Clients über Asus RT-AC51-U hinter Fritz 7490 (3)

Frage von Samuel113 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...