Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aktive Programme über CMD aufrufen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Mekked

Mekked (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2008, aktualisiert 12.12.2008, 4962 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich weis leider nicht ob ich mit meine anfrage in dieser Sparte richtig bin, aber ich habe nichts passendes gefunden.

Gibt es eine Möglichkeit Aktive Programme über die CMD aufzurufen und nicht über die Taskleiste.

Hintergrund ist, das ich mit einem Makro aufzeichner bestimmte Abläufe aufzeichnen möchte.
Da nun aber nicht jeder Kollege die Programme an der gleichen Stelle in der Taskleiste hat, kann ich
den Makro nicht richtig ausführen lassen. Daher meine Frage

Hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.

Schöne Grüße
Mekked
Mitglied: 60730
10.12.2008 um 18:17 Uhr
Servus,

wenn ich deine Frage richtig verstanden habe - willst du zu einem aktiven Programm umschalten?

Grundsätzlich ist es immer eine gute Idee, "Makros" nicht mit der Maus aufzuzeichnen.

Von daher nimm doch einfach den Shortcut für den Taskmanager [Shift] [CTRL] [ESC] und tippe die ersten Buchstaben deiner Anwendung gefolgt von Return ein.
Ps: Aber eigentlich unterstützen die "Makroeditoren", die ich kenne auch das aktivieren eines bestimmten Programmfensters.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Mekked
10.12.2008 um 18:30 Uhr
VIELEN DANK!!!

könnte funktionieren.
Aber um es genauer sagen zu können, muss ich es noch testen
Mein Problem ist, dass ich ca. 5 Programme für den Makro benötige.
Daher bin ich mal gespannt ob es funktioniert.

Nächste Frage:
habe mal als Versuchsprogramm den Macro Magic genommen.
Gibt es was besseres bzw. könnt Ihr mir was empfehlen?

Schöne Grüße
Mekked

PS: am besten wäre natürlich ein Freeware, da wir ja derzeit in ne Rezession stecken und die Firmen kein Geld ausgeben wollen
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.12.2008 um 18:35 Uhr
VIELEN DANK!!!
Nicht dafür
könnte funktionieren.
"wenn" ich jemandem Antworte und nicht "ungetestet" oder "Ansatz" dazu schreibe...
"Könnte" es sein, daß ich mich mit dem, was ich schreibe - auskenne.

Oder wie es geTuemII so schön beschrieben hat:
@Timo Beil:
Wird dein neuer Avatar eigentlich demnächst Programm:
User (Patienten) zunächst durch allerlei Tests dem Tod nahe bringen und im letzten Moment duch einen genialen Einfall selbigem von der Schippe ziehen?
Das kann ja heiter werden... face-wink
(c) 2008 by geTuemII

Gibt es was besseres bzw. könnt Ihr mir was empfehlen?
Google.de oder Google.com

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Mekked
10.12.2008 um 18:43 Uhr
Schau ma mal, dann seh ma´s schon

Ich habe Gegoogelt, so bin ich ja auf Macro Magic gekommen.

Die Frage war mehr Erfahrungsgemäß gedacht

Schöne Grüße
Mekked
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
10.12.2008 um 21:15 Uhr
Auto-it ist recht bekannt, kostenlos und kann auch Programme starten bzw. die Fenster aktivieren. Dazu gibts auch einen Recorder.
Bitte warten ..
Mitglied: Mekked
11.12.2008 um 09:57 Uhr
Hallo Miniunuversum,

Danke für den Tip.
Hab mir AutoIT gestern mal angeschaut, aber leider ist das Toll ein bisschen zu komplex für mich .

Schöne Grüße
Mekked
Bitte warten ..
Mitglied: Mekked
12.12.2008 um 07:54 Uhr
Guten Morgen,

hab gestern das Tool Jitbit Macro Recorder 4.1 gefunden.
Der absolute Hammer, dieses Programm kann ja alles was man zur Esrtellung von automatischen abläufen benötigt und das so Kinderleicht das es fast jeder User benutzen kann. In meinen Augen fast schon ein muss für große Firmen
Man kann die Makros so individuell gestalten wie man es sich kaum vorstellen kann.
Bin mal gespannt wie das ganze dann in der Produktion ausschaut.

SChöne Grüße
Mekked
Bitte warten ..
Mitglied: Mekked
23.09.2010 um 08:49 Uhr
Guten Morgen,

nach fast zwei Jahren wo wir jetzt das Toll nutzen, ist die Begeisterung von diesem Tool immer noch so groß!
Wir haben eine enorme zeitersparniss bei einigen Tätigkeiten, statt 15 min für die manuelle Aufgabe brauchen wir jetzt zwische 3 bis 4 min. die das Makro absolut selbsständig ausführt.
Eine kleine Schwierigkeit am Anfang war allerdings das Stoppen des Makros
Manchmal musste man den Makro stoppen de er ein schritt nicht richtig platzieren konnte weil der Rechner an der stelle etwas hing. Aber das Problem konnte ich mit nem cmd lösen.
Absolut genial ist, das man einzelne .EXE Files erzeugen konnte, die von jeden beliebigen Rechner gestartet werden konnten. Das bringt natürlich den riesigen Vorteil, dass nicht jeder Rechner mit dem Programm Jitbit ausgestatet werden mußte. Der nächste große Vorteil liegt darin, das man die einzelnen Makros mit ne Datenbank verlinken konnte um die Schritte aus bestimmten Datensätzen ausführen zu können.
Da sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt wie man dieses Tool einsetzen kann.

Wünsche allen viel Spass mit dem Tool.
Mekked
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Cmd Befehle in Powershell GUI aufrufen (5)

Frage von Markus2016 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell: CMD Kommando mit Parameter aufrufen (8)

Frage von bonnerjung zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
CMD cURL Access Token parsen (2)

Frage von maddig zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
CMD Verschlüsslung ( Batch ) (11)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...