Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aktivierung von Lizenzen - wie oft möglich?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: coltseavers

coltseavers (Level 2) - Jetzt verbinden

25.06.2013 um 17:38 Uhr, 3692 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe Kunden mit Office 2010, SystemBuilder-Lizenzen.

Ich hätte gerne gewusst, ob es eine offizielle Begrenzung gibt, was die Aktivierung von solchen Lizenzen angeht.

Mir ist durchaus bekannt, dass es ein paar mal problemlos klappt, und dass dann die Aktivierung telefonisch angeschoben werden muss. Aber weiss jemand genau, ob es da ein Limit gibt, oder klappt das immer wieder?

Hintergrund ist, dass ich bei einem Kunden das Problem hab, dass er recht häufig seine Gerätschaften wechselt, weil er immer was neues ausprobieren möchte (Erst PC, dann Laptop, dann Tablet, dann doch wieder Laptop, dann Windows 8 getestet, für Schrott bewertet, zurück auf Windows 7) usw - da sind schon so einige Neuinstallationen zustande gekommen.
Muss er nun befürchten, dass da irgendwann mal Schluss ist, oder schalten die telefonisch immer wieder frei?
Es geht um Größenordnungen von geschätzt 10 Aktivierungen pro Lizenz.

Kann da jemand eine klare Auskunft geben? Vermutungen helfen mir nämlich leider nicht weiter...

Vielen Dank vorab!
Mitglied: Drachie
25.06.2013 um 21:02 Uhr
Also bei einer Systembuilder Lizenz ist irgenwann schluss. spätestend wenn du die genze von 10 Kaitiverungen erreicht hast. dann ist ein telefonat umausweichlich um das ganze wieder auf 0 runter zu setzten bzw. das ein Lizenzwechsel nötig ist auf die OpenLicensevalue for Systembuilder
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
25.06.2013 um 22:01 Uhr
Hallo,
danke für die Antwort.
Wird denn durch ein Telefonat tatsächlich der Zähler wieder auf Null gesetzt?
Ich dachte damit würde man lediglich ein weiteres Mal eine Aktivierung tätigen können... ?!
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
25.06.2013 um 23:16 Uhr
Hi.

Hintergrund ist, dass ich bei einem Kunden das Problem hab, dass er recht häufig seine Gerätschaften wechselt

Du weißt aber schon, dass nach einem Gerätewechsel die Lizenz zumindest für 90 Tage an ein Gerät gebunden ist.

Wird denn durch ein Telefonat tatsächlich der Zähler wieder auf Null gesetzt?

Nein. Soviel ich weiß ist nach der 10. Aktivierung endgültig Schluß.

Wenn der Kunden alle paar Wochen sein Geräte wechselt, warum verwendet er nicht einfach die Testversion. Die läuft doch meist zwischen 60 - 90 Tage. Da sollte er nach deiner Rechnung nach locker durchkommen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
26.06.2013 um 00:37 Uhr
Hallo Günther,

gute Idee, die Sache mit der Testversion.
Problem: wo krieg ich die denn jetzt noch?
Alle angeblichen Links zur Office 2010 - Testversion, die ich über Google finden kann, laufen auf die Office 2013-Seite hinaus.
Weißt Du noch zufällig ne Seite, die die Testversion anbietet?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.06.2013 um 10:21 Uhr
Hi.

Du kannst das Office Home and Business 2010 (falls Du das mit OEM-Version meinst) mit einem Trialkey verwenden - ich hätte einen für Dich - da brauchst Du keine gesonderte Trialversion. Geht es um Home and Business? Dann schick ich ihn Dir per PN.
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
26.06.2013 um 10:27 Uhr
Hallo,

ja genau, Home and Business. Das wäre super, danke Dir!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Aktivierung von Lizenzen auf Evaluierungsversionen möglich?
gelöst Frage von unixminWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten Windows Server 2016 Evaluierungsversion ) und Microsoft Exchange Server 2016 ) herunterladen und ein paar ...

Vmware
Vcenter Festplattengröße erweitern - wie oft möglich?
gelöst Frage von koehneVmware3 Kommentare

Hallo, im vCenterServer kann man bei "Einstellungen bearbeiten" die Festplattengröße der virtuellen Festplatten ändern. Vor einigen Monaten hatte ich ...

Windows 10
Windows 10 Aktivierung nicht möglich
Frage von Wh0AmIWindows 107 Kommentare

Guten Abend, ich versuche verzweifelt mein neu installiertes Windows 10 zu aktivieren. Windows ISO wurde über das Media Creation ...

Microsoft Office
Keine Aktivierung von Makros möglich
gelöst Frage von 113320Microsoft Office1 Kommentar

Hallo, ich habe bei einer Excel-Datei das Problem, dass dort Makros hinterlegt sind. 9 von 10 Usern können diese ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 10 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 11 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server12 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server12 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Netzwerkgrundlagen
Laufwerkszuordnung mit zwei IPs
Frage von Alex29Netzwerkgrundlagen11 Kommentare

Hallo in die Runde, Ich als Hobbyadmin hätte mal wieder eine Frage an die Profis. Ich habe ein Netzwerk ...