Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Aktualisieren der Zuordnung von Mitarbeitern zu Arbeitsplätzen - Excel - SVERWEIS

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Listen

Listen (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2014, aktualisiert 25.02.2014, 1911 Aufrufe, 7 Kommentare, 2 Danke

Hallo,
habe ein Chaos in unseren Datenbanken und haufenweise fehlerhafte Makros und Formeln übernommen und muss das jetzt aufarbeiten und zum Laufen bringen...

Wir haben eine Excel Tabelle unserer Externen Mitarbeiter; diese sind laufenden Nummern zugeordnet; je nach Nummer erfolgt eine Auswertung...
1 Müller Thomas
2 Mayer Jan
3 Schulz Thorsten
4 Schmidt Paul
5 Müller Andi

Auf einem anderen Reiter sind diese Mitarbeiter verschiedenen "Baustellen" zugeordnet. Wenn die Mitarbeiter in der 1. Tabelle auf eine andere Nummer gesetzt werden, soll sich diese Nummer auch auf dem 2. Reiter ändern. Das bekomme ich theoretisch durch eine Suche via SVERWEIS hin aber wie klappt das, wenn es den Nachnamen doppelt gibt?

Heute:
SEB BD BC
1 Müller Thomas 3 Schulz Thorsten 4 Schmidt Paul
2 Mayer Jan 5 Müller Andi

Morgen:
SEB BD BC
4 Müller Thomas 5 Schulz Thorsten 3 Schmidt Paul
2 Mayer Jan 1 Müller Andi

Hat jemand eine Idee / Lösung?
Mitglied: bastla
15.02.2014 um 18:58 Uhr
Hallo Listen und willkommen im Forum!

Damit das per SVERWEIS() funktioniert, müsstest Du eine zusätzliche Spalte (als neue Spalte A - es wird ja immer in der ersten Spalte des Bereichs gesucht) einfügen, dort einen eindeutigen Schlüssel erzeugen, zB "ZunameVorname", und dann natürlich auch den Suchbegriff entsprechend anpassen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Listen
15.02.2014 um 19:57 Uhr
o_O Hilfe. Habe mich zwar mittlerweile mit Excel angefreundet und kann teilweise Makros in VBA schreiben aber bin noch nicht wirklich durchgestiegen...
Könntest du mir dazu ein Beispiel geben oder einen besseren Lösungsansatz?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
LÖSUNG 15.02.2014, aktualisiert 25.02.2014
Hallo Listen!

Wenn bisher die Aufteilung (im Blatt "Tabelle1") so war:
Spalte A: Nr
Spalte B: Zuname
Spalte C: Vorname

kannst Du eine leere Spalte vor Spalte A einfügen und in dieser zB in Zeile 2 die Formel
=B2&C2
verwenden (und nach unten kopieren), wodurch der Inhalt zu "ZunameVorname" wird.Die neue Spalte A kannst Du dann auf Wunsch auch ausblenden.

Wenn Du nun in einem anderen Blatt zB in E4 den Zunamen und in F4 den Vornamen hast und dazu die Nummer gesucht ist, würde die Formel so aussehen:
=SVERWEIS(E4&F4;Tabelle1!$A$2:$D$20;2;0)
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Listen
25.02.2014 um 15:48 Uhr
Danke, hat super funktioniert...
Nachdem die neue Liste seit dem WE benutzt wird gibt es aber das Problem, dass in der Liste, aus der ich die Daten hole (A1 ="Kundenliste"A1)...
Leider wird oft mit Ausschneiden und Einfügen statt nur Kopieren und Werte einfügen gearbeitet, wodurch ich in meiner Tabelle dann #Bezug stehen habe.
Kann ich das Feststellen, so dass immer diese bestimmte Zelle genommen wird, egal was mit dem Inhalt passiert? Durch $ bleibt die Formel ja an der Zelle haften, wenn diese verschoben wird.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
25.02.2014 um 16:25 Uhr
Hallo Listen!

Du solltest nicht Symptome behandeln, sondern bei der Ursache ansetzen, also die Mitarbeiter/innen entsprechend schulen ...

Abgesehen davon: Was meinst Du genau mit
Kann ich das Feststellen, so dass immer diese bestimmte Zelle genommen wird
? Beschreibe das bitte noch etwas genauer ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Listen
27.02.2014 um 09:38 Uhr
Haha, die sind entsprechend geschult - es steht sogar auf der Seite, dass nur mit kopieren und werte einfügen gearbeitet werden soll..... Aber...

Ich meine, dass die Formel sich immer auf die Zelle A1 bezieht, egal ob der Inhalt in eine Andere verschoben oder aus einer anderen Quelle eingefügt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
27.02.2014 um 14:37 Uhr
Hallo Listen!

Damit A1 in der Formel immer A1 bleibt, könntest Du die Funktion "INDIREKT()" verwenden - dazu in eine beliebige Zelle (zB A5) die Zielzelle eintragen (also etwa "Tabelle1!A1") und dann mit
=INDIREKT(A5)
den Wert aus der angegebenen Zelle holen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Excel VBA: Tranferieren von Werten aus Quelldatei in die Masterdatei mit SVERWEIS (3)

Frage von peter.schroeder zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel oder google Sheets automatisch aktualisieren bei neuen Werten? (14)

Frage von Stoffn zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
gelöst Excel VBA Werte von 2 verschiedenen Sheets vergleichen und aktualisieren (4)

Frage von drimrim zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...