Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aktualisierung von Stammzertifikaten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: pixel24

pixel24 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2011 um 15:15 Uhr, 7927 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

auf einer Windows 2003 R2 (x86, aktueller Patchlevel) erhalte ich regelmäßig folgenden Log:

Event ID 8, crypt32
Der automatische Aktualisierungsabruf der Drittanbieterstammlisten-Sequenznummer von <http://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trust ..." ist fehlgeschlagen mit dem Fehler: Dieser Vorgang wurde wegen Zeitüberschreitung zurückgegeben.

Bei Microsoft finde ich hierzu folgenden Artikel:
http://support.microsoft.com/kb/317541

Hier erfahre ich dass dieser Fehler auftritt wenn der/die Dienst/Windows-Komponente "Aktualisierung von Stammzertifikaten" aktiv ist und keine Verbindung zum Windows-Update-Server hergestellt werden kann. Mögliche Lösungen sind die deaktivierung/deinstallation des Dienstes bzw. das herstellen der Internet-Verbindung.

Der Server hat jedoch eine funktionierende Internetverbindung und auch die Windows-Updates-Funktion aus dem Startmenü läßt sich problemlos aufrufen. Für was ist dieser Dienst überhaupt gut bzw. welche Windows-Komponenten benötigt ihn?

Viele Grüße
pixel24
Mitglied: it-frosch
18.07.2011 um 15:27 Uhr
Hallo pixel24,

geht der Server über einen Proxy ins Internet?

http://www.windows-faq.de/2010/04/16/crypt-32-ereignis-id-8-erklaerung- ...

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: pixel24
18.07.2011 um 16:00 Uhr
Nein, Default-Gateway ist der Router
Bitte warten ..
Mitglied: soulreaver101
18.07.2011 um 21:37 Uhr
Hallo pixel24,

hatten das Problem auch schon in der Firma, war bei uns - wie it-frosch sagt - auch ein proxy-Problem.

Vielleicht ist ja (warum auch immer) ein Proxy in der proxycfg eingetragen.
Der dort angegebene hat erst einmal nichts mit dem im Internet Explorer, respektive den Interneteinstellungen, zu tun.

Heißt, wenn im Internet Explorer keiner konfiguriert ist, muss das nicht heißen, dass in der proxycfg keiner steht...

mit
proxycfg -d
kannst du dortige Einstellungen löschen.

Oder, wie auch im windows-faq - Artikel beschrieben mit
proxycfg -u
die Einstellungen des Internet Explorers übernehmen.

Versuch das mal...
(übrigens kannst du mit proxycfg ohne Parameter die aktuellen Einstellungen vorher anzeigen lassen, bei dir sollte da nichts stehen...)


Viele Grüße
soulreaver
Bitte warten ..
Mitglied: pixel24
19.07.2011 um 09:50 Uhr
Danke für die Tips. Ich habe die Konfiguration anzeigen lassen

.....
Direktzugriff, kein Proxy konfiguriert.

Andere Idee. Ich habe die Einstellungen/Internetoptionen als Administrator betrachtet. Sind die Internetoptionen nicht pro User? Es handelt sich bei dem System um einen Terminalserver und da wäre es doch möglich dass bei einem der User eine falsche Proxy-Konfiguration vorliegt, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: soulreaver101
19.07.2011 um 14:16 Uhr
Du hast schon Recht damit, dass die Internetoptionen pro User sind.

Aber ich glaube, dass das in diesem Fall unerheblich ist, weil das System selbst die Aktualisierung anstößt.
Daher werden (wenn ich nicht falsch liege) die Einstellungen des Administrators genutzt.

Selbst wenn die User andere Einstellungen haben, sollte sich das nicht auf diesen Prozess auswirken.


Du hast erzählt, dass es keinen Proxy gibt, dass die Internetverbindung direkt über das Gateway hergestellt wird...
Vielleicht findet der Prozess diesen Weg einfach nicht.

Versuch doch mal per proxycfg das Gateway als Proxy einzurichten und schau mal testweise, ob das etwas bringt.

Möglicherweise kann der Prozess auch nicht mit seinem Ziel kommunizieren weil eine Firewall eingerichet ist und diese Verbindung verbietet?
Bitte warten ..
Mitglied: pixel24
25.07.2011 um 10:29 Uhr
Hmm, ich kann leider nicht genau sagen woran es liegt aber die Fehlermeldung ist seit 10 Tagen nicht mehr aufgetreten. Ich werde das beobachten .... Habe ja noch andere Fehlermeldungen um die ich mich kümmern kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server
Joomla - Aktualisierung über das Backend möglich? (3)

Frage von FA-jka zum Thema Apache Server ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Aktualisierung von CentOS 7 (2)

Frage von honeybee zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Microsoft Office
EXCEL 2016 Wie Tabellenblatt gegen automatische Aktualisierung sperren?

Frage von Hobi84 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...