Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aktualisierungen der letzten 2 Wochen eines Verzeichnisses als Textdatei speichern?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: mymomo

mymomo (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2013 um 21:52 Uhr, 1266 Aufrufe, 5 Kommentare

Moin!

Derzeit ist es so, dass ich Laufwerke oder einzelne Verzeichnisse per /TREE und Powershell täglich auslese und in eine Textdatei schreibe.

Nun würde ich es gerne dahingehend weiterentwickeln, dass die Änderungen der letzten 2 Wochen in einer gesonderten Textdatei dokumentiert werden. Sind 2 Wochen rum, fallen Daten die vor 14 Tagen reingeschrieben worden sind wieder raus.
Soweit der Plan.

Ist dies " auf einfache Weise" realisiertbar?

Ich schätze spätestens mit einer Datenbank wäre das realisierbar (welche Notfalls auch auf dem Server auf dem dies realisiert werden soll verfügbar gemacht werden könnte).
Da ich in Sachen Programmierung noch sehr unerfahren bin, würde das zwar sicherlich für mich an ein Mammutprojekt grenzen, aber da ich mich ohnehin in Sachen Programmierung weiterbilden möchte, wäre das sicherlich auch hilfreich.

Hat da wer ein paar Tipps für mich?
Mitglied: AnonBorg
23.09.2013 um 16:36 Uhr
Hallo mymomo,

warum orientierst Du Dich nicht am create oder modified Date der Dateien ?
dir /T:C /T:W /S /Q

Ich würde das mittels Auto-IT und der Funktion "FileGetTime" realisieren.
- Rekursiv die Verzeichnissese durchsuchen,
- Dateienamen, die vor <14 Tagen created wurden in eine Datei schreiben
- das ganze nächtlich (Scheduler) laufen lassen.
So hast Du täglich eine Datei aller Files die nicht älter als 14 Tage sind.

Mein Anwendungsfall war, Files ( in einem Verz.), die älter als 7 Tage sind, zu löschen.

René
Bitte warten ..
Mitglied: mymomo
23.09.2013 um 22:01 Uhr
hey rené...
das klingt interessant und einleuchtend... natürlich kann ich mich auch am createdatum orientieren, da hast du recht...
wie ich schon schrieb, ich bin noch keine leuchte im bereich der entwicklung und bilde mich da gerade erst weiter... da ich zuerst mit sql anfange zu lernen, weil man das ja nun einmal weiß gott wo benötigt, war mein erster gedanke dies auch über eine datenbank laufen zu lassen^^..

auto-it und FileGetTime - alles klar... da schaue ich mal nach...
wenn ich überhaupt nicht weiterkomme, macht es dir hoffentlich nichts aus dich dazu noch einmal zu rate zu ziehen?

zwar möchte ich es selbst lernen und eigene wege finden dies umzusetzen, doch würde es dir vielleicht etwas ausmachen mir dein script mal zur verfügung zu stellen? im prinzip macht es ja nun wirklich nicht viel anderes als mein vorhaben...

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: AnonBorg
24.09.2013, aktualisiert um 11:45 Uhr
Hallo mymomo,
schick mir doch bitte eine PM mit Deiner Mailadresse, dann sende ich Dir das Script.
René

Edit: Script ist fertig. Drei Parameter übergeben! ( Tage Pfad Dateiname)
Bitte warten ..
Mitglied: 5t8d1e
25.09.2013 um 22:58 Uhr
Ahoi René,

hier ein quick and dirty script (Powershell). Wenn ich richtig verstanden habe willst du eine Übersicht über alle Dateien und eine Übersicht mit den Dateien die die letzten 14 Tage geändert wurden.

01.
#Verzeichnis was durchsucht wird 
02.
[string]$mySearchPath='z:' 
03.
#jetzt minus 14 Tage 
04.
[datetime]$myDate=(get-date).adddays(-14) 
05.
#csv zum Speichern des Ergebnisses 
06.
[string]$myCsv1='F:\temp\all_files.csv' 
07.
[string]$myCsv2='F:\temp\changes_last_14_days.csv' 
08.
#Dateien die in den letzten 14 Tage geändert wurden  
09.
[array]$myResults = Get-ChildItem -Path $mySearchPath -Recurse | select Fullname,LastWriteTime 
10.
#gesamtes Ergebnis exportieren 
11.
$myResults | Export-Csv -Path $myCSV1 -Delimiter ";" -NoTypeInformation -Force 
12.
#Dateien die innerhalb der letzten x Tage geändert wurden 
13.
$myResults | where { $_.LastWriteTime -ge $mydate } | Export-Csv -Path $myCSV2 -Delimiter ";" -NoTypeInformation -Force

Der Torsten wars!
Bitte warten ..
Mitglied: mymomo
26.09.2013 um 18:29 Uhr
das klappt sehr gut, danke torsten...
gar nicht so schwer wie ich es mir vorgestellt habe...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Java
gelöst Textdatei in Array speichern (zeilenweise) (1)

Frage von Bruchsal zum Thema Java ...

Batch & Shell
Powershell - In Textdatei suchen und ersetzen (1)

Frage von Raaja89 zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst VBA-Makro verschwindet nach Speichern (5)

Frage von lupi1989 zum Thema VB for Applications ...

Windows 10
Citrix Receiver - Benutzernamen speichern (2)

Frage von hendrik.vondankbahr zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...