Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Aktuelles Datum als Verzeichniss Name

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: bm-magic

bm-magic (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2013 um 22:25 Uhr, 2570 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte unten DOS Daten automatisch sichern im Verzeichnis mit aktuellem Datum als Verzeichnis-Name.

Bitte um Hilfe.

Wie kann man unten DOS ohne einen Zusatz Programm automatisch ein "Tagesverzeichnis" erstellen?
- Ich habe bis jetzt, nach einigen Tagen suchen, in allen meinen alten DOS Büchern mit:
date > c:\date.txt eine Date.txt Datei erstellen können, mit dem Inhalt:
Aktuelles Datum: 27.02.2013
Geben Sie das neue Datum ein: (TT-MM-JJ)
- Weiter komme ich aber nicht.
- Das erste Problem ist, -> es wird eine Eingabe erwartet, erst wenn ich Enter drücke wird Promt
angezeigt, und die Datei erstellt.

- Wie macht man daraus einen Verzeichnis Name mit dem Format JJJJMMTT?

Danke für die Hilfe

bm-magic
Mitglied: B4DschK4Pp
27.02.2013 um 22:34 Uhr
Hi,

Also entweder ich habe deine Frage nicht ganz verstanden, aber wenn du das Datum als Verzeichnisname haben willst:
mkdir %date% ergibt ein Verzeichnis namens "27.02.2013"

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Raven42
28.02.2013, aktualisiert um 00:10 Uhr
Auch kein Hallo,


01.
mkdir %date:~6,4%%date:~3,2%%date:~0,2%

Bitte.

Raven
Bitte warten ..
Mitglied: bm-magic
28.02.2013 um 13:47 Uhr
Danke für die Antworten.

Auf meinem PC mit Win XP funktionieren beide ohne Probleme.
- Leider nicht auf dem DOS PC.
1. Bei dem Aufruf mkdir %date% wird gleichnamiges Verzeichnis erstellt.
2. Bei dem Aufruf mkdir %date:~6,4%%date:3,2%... bekomme ich Fehlermeldung:
Zu viele Parameter - 4%
3. Ein Versuch mit mkdir $:date:% ändert mit der Antwort: Ungültige Laufwerkangabe.

In dem PC ist die MS-DOS Version 6.22 vorhanden.

Ich hoffe auf einen neuen Ansatz.

PS a. Leider kann ich kein englisch,
b. Wo bekomme ich Infos für Dumis, über die Möglichkeiten und Einsatz von Variablen
und oder Parametern, für die Bearbeitung von *.txt Dateien?
Bitte warten ..
Mitglied: bm-magic
28.02.2013 um 22:23 Uhr
-Leider erstellt DOS 6.22 "nur" ein Verzeichnis mit
dem Namen %date%.
- Schade (
- Im DOS ist natürlich auch QBasic.
Kann man es nicht verwenden?
- Ich selbst beherrsche leider "noch" keine PC Sprache,
bin aber als Rentner (69) noch lern-willig.
- Natürlich weiß ich, noch nicht, ob ich auch lern-fähig bin.

- Ich freue mich über jede "vernünftige" Antwort und

danke im Voraus.
Bitte warten ..
Mitglied: bm-magic
02.03.2013 um 18:46 Uhr
Dank an alle die sich bemüht haben.
- Die Lösung bei Windows hat Rawen42 geliefert:
- mkdir %date:~6,4%%date:~3,2%%date:~0,2%

- Die Lösung unten DOS 6.22 sieht folgt an:
1. Batch Text: QBasic /PAR a:\heute.bas
2. heute.bas Text:
MKDIR RIGHT$(DATE$, 4) + LEFT$(DATE$, 2) + MID$(DATE$, 4, 2)
SYSTEM
2a Soll die Datei im Unterverzeichnis stehen, hier ein Beispiel für Laufwerk d:\:
MKDIR "D:\" + RIGHT$(DATE$, 4) + LEFT$(DATE$, 2) + MID$(DATE$, 4, 2)
- Die Hilfe habe ich bekommen von:
nemored und Jojo von http://forum.qbasic.at Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage - DISTINCT - letztes Datum (3)

Frage von emeriks zum Thema Datenbanken ...

Windows 10
gelöst Windows 10 - Datum und Zeitfehler bei Update (3)

Frage von swisstom zum Thema Windows 10 ...

Windows Userverwaltung
gelöst Datum einer Gruppenmitgliedschaft (1)

Frage von slansky zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...