Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alarm-Mail automatisch auslesen und anzeigen

Frage Entwicklung

Mitglied: leidi112

leidi112 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2009, aktualisiert 18.10.2012, 13748 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich bin völliger Leihe in Sachen programmierung und brauch eure hilfe für ein denke ich recht sinnvolles vorhaben.

Nun zur Aufgabenstellung:

Wir sind eine Feuerwehr und bekommen bei jedem Alarm automatisch ein Mail von unserer Leitstelle in welcher der genaue Einsatzauftrag steht.
Der Inhalt der Mail ist vom Aufbau immer gleich, z.B. "Scheunenbrand noch Blitzschlag, Brand, B3, Musterstadt Ortsstraße 35, neben Bushaltestelle"
Alles was vor dem ersten Komma steht, ist eine freie Eingabe des Leitstellenmitarbeiters. Nach dem ersten Komma folgtz dann fest die Einsatzart Z.B. Brand oder Hilfe oder ähnliches. Nach dem nächsten Komma folgt die Alarmstufe z..B. B3 oder H1 oder G2 und so weiter. Dann kommt der Einsatzort sowie nach einem Weiteren Komma nährer Angaben zum Einsatzort.

Nun möchte ich bei Empfang diese Mail automatisch auslesen lassen und den Inhalt möglicht übersichtlich auf einem seperatem Display anzeigen lassen. Ziel ist es, Wenn die Kammeraden dann in das Feuerwehrhaus eilen, können sie an diesem Alarmdisplay ablesen was ist und wo es hin geht.

Es wäre sehr schön wenn ihr mir bei diesem Vorhaben helfen könntet.

Gruß leidi112
Mitglied: dog
25.07.2009 um 18:40 Uhr
Nun, da hätte ich schon eine Idee - die würde aber einen Mac Mini erfordern und müsste auch erstmal programmiert werden ;)

Aber erklär mal etwas genauer:
Wo kommen die E-Mails an? Ist das eine dedizierte Mailadresse?
Wie werden die E-Mails abgerufen? IMAP oder POP oder Web?
Wie macht ihr es bisher?

Ich bin von deiner Idee noch nicht so ganz überzeugt, weil es grade bei kritischen Anwendungen wie bei der Feuerwehr eine menge Parameter zu beachten gibt, damit so ein Programm wirklich stabil läuft...

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: leidi112
25.07.2009 um 18:46 Uhr
Hallo Max,

also die Mails laufen auf eine ganz normale Mailadresse auf und werden per POP (Outlook) abgerufen.
Das ganze soll auch nur als Erleichterung dienen und würde natürlich nicht allein eingesetzt. Wir bekommen zusätzlich eine Alarmdispeche per Fax und alle Führungskräfte eine SMS.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
25.07.2009 um 19:25 Uhr
Mit VB.NET und Outlooks VBA lässt sich da sicher was basteln, dabei kann ich dir aber derzeit nicht weiterhelfen.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
25.07.2009, aktualisiert 18.10.2012
Ihr beiden ( http://www.administrator.de/forum/e-mail-m%c3%b6glichst-schnell-empfang ... ) seid nicht zufällig von der selben Feuerwehr? ;)

Auch wenn es nicht die Frage ist, würde mich durchaus interessieren, was der Grund dafür ist, für soetwas E-Mail zu verwenden. Auch wenn ihr den Einsatzbefehl natürlich auch über Funk bekommt und euch somit nicht auf die E-Mail verlassen müsst, ist E-Mail trotzdem ein recht ungeeignetes Medium dafür.

Was würde dagegen sprechen, ein Online-Formular zu haben, welches mit einer Datenbank arbeitet? Darüber könnte man noch immer an ausgewählte Empfänger automatisiert E-Mails senden, gleichzeitig gäbe es aber die Möglichkeit diese Inhalte via RSS Reader abzurufen, oder via Push-Nachrichten zeitnah eben an Info-Terminals zu senden, wie du es beschreibst.
Bitte warten ..
Mitglied: leidi112
25.07.2009 um 22:43 Uhr
Also nein wir sind nicht aus der selben Feuerwehr, aber das Grundproblem ist ähnlich.
Das mit dem Formular ist ja nicht schlecht, aber ich werde unsere Leitstelle wohl nicht davon überzeugen können für mich noch ein extra Formular auszufüllen. Die Mail wird automatisch verschickt und speist sich aus den Daten des Einsatzleitrechners.
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
26.07.2009 um 00:11 Uhr
Naja, dann wäre hald das übergeordnete Ziel diesem Rechner beizubringen die Daten statt in eine E-Mail in eine Datenbank zu speichern. Es ist schon klar, dass hier kein zusätzlicher Aufwand entstehen soll.
Bitte warten ..
Mitglied: leidi112
26.07.2009 um 00:15 Uhr
Das Leiststellensystem ist für uns Tabu, wenn muss alles bei uns im Haus ausgewertet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: chrisd1986
26.07.2009 um 00:33 Uhr
Hallo zusammen,

der Empfang per E-Mail hat den großen Vorteil dass man die Daten im PC weiterverarbeiten kann. (z.B. für eine Anfahrtsbeschreibung, automatische Durchsage, Toröffnung nach Ausrückeordnung usw.)
Da unsere Leitstelle ebenfalls nur Fax oder E-Mail zur Verfügung stellt, haben wir uns für das E-Mail entschieden.

Bei uns werden die E-Mails über Outlook und IMAP abgerufen. Wie ich jetzt gelernt habe, hat IMAP im Vergleich zu POP3 den großen Vorteil dass die E-Mail sofort zugestellt wird und der Mailserver nicht alle paar Sekunden abgefragt werden muss.

Nach dem Empfang der E-Mail wird der Inhalt mit folgendem VBA-Skript in der Datei Alarmtext.txt gespeichert. Danach wird eine Batch Datei gestartet, die dann weiter Programme zur Auswertung startet. (getestet mit Outlook 2000)


Private Sub Application_NewMail()
Dim Ordnername As String
Dim objPosteingang As MAPIFolder
Dim objNewMail As MailItem
Set olf = GetNamespace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderInbox)
Open "c:\Alarmfax\Alarmtext.txt" For Output As #1
Print #1, olf.Items(olf.Items.Count).Body
Close #1
Shell "C:\Alarmfax\Alarm.bat"
End Sub

Die Auswertung des Textes wird dann durch ein VB Programm durchgeführt (Das Programm ist allerdings genau auf unser Alarm-Mail zugeschnitten). Nachdem die einzelnen Wörter erkannt wurden, werden sie in einzelne Text-Dateien geschrieben. Ein weiteres Programm ruft nun den Ort und die Straße ab und ruft über Google Maps die Einsatzstelle auf. Das Bild wird zugeschnitten und als JPG gespeichert. Jetzt wird eine Word-Datei gestartet die zum einen den Original E-Mail Text und zum anderen das JPG über ein Makro einfügt. Nun erfolg ebenfalls über VBA der Ausdruck in der Halle und Zentrale. Desweiteren werden die Daten an einen Computer übergeben, der über Schnittstellenkarten die Tore laut dem erkannten Alarmstichwort und hinterlegter Ausrückeordnung öffnet.

Das System per E-Mail läuft bei uns nun seit ca. einem Jahr ohne Probleme. Durch die Umstellung von POP3 auf IMAP wird es in Zukunft noch etwas schneller laufen. Nach dem Empfang dauert es ca. 25 Sekunden bis der Alarmzettel mit Stadtplan aus dem Drucker läuft.

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: leidi112
26.07.2009 um 13:10 Uhr
Hallo Chris,
danke für deine Antwort. Das ist genau das was ich suche.
Bin aber absoluter Leie. Kannst mir mal beschreiben was ich jetzt genau machen muss?
Bitte warten ..
Mitglied: chrisd1986
27.07.2009 um 21:23 Uhr
Neue Mail in eine Textdatei schreiben:

Outlook starten --> Extras --> Makro --> Visual Basic-Editor
Projekt1 --> Microsoft Outlook Objekte --> DieseOutlookSitzung

Hier jetzt das VBA-Skript einfügen:

Private Sub Application_NewMail()
Dim Ordnername As String
Dim objPosteingang As MAPIFolder
Dim objNewMail As MailItem
Set olf = GetNamespace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderInbox)
Open "c:\Alarmfax\Alarmtext.txt" For Output As #1
Print #1, olf.Items(olf.Items.Count).Body
Close #1
Shell "C:\Alarmfax\Alarm.bat"
End Sub

Wenn du die Mails über IMAP abrufst musst du evt. mit einer Regel die neue Mail in den Posteingang vom Persönlichen Ordner verschieben, da das Skript wohl nur auf diesen Posteingang zugreift. Bin hier noch am testen…

Jetzt müsstest du den Text mit einem Programm auswerten und dann weiterverarbeiten. Da unser Alarmmail ganz anders Aufgebaut ist, kann ich dir hier nicht viel weiterhelfen. Evt. findet sich hier ja jemand der mit Visual Basic oder Ähnlichem eine Auswertung schreibt.

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: pla112
12.10.2009 um 22:24 Uhr
Hallo,

wir haben so etwas ähnliches jedoch mit dem Alarmfax realisiert. Mehr Infos unter http://www.openfiresource.de

Viele Grüße

Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PowerShell, Log Datei auslesen, bei Änderungen E-Mail senden (12)

Frage von swissbull zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

E-Mail
gelöst Mail Spam fremde IP (10)

Frage von BerndP zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...