Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alarmierung bei Dienstfehler (Programm ausführen)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Vip0r

Vip0r (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2008, aktualisiert 11.03.2008, 4203 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo miteinander,

in unserer Infrastruktur (w2k3-server/xp-client) gibt es in letzter Zeit des öfteren Probleme die darauf zurückzuführen sind, das der SNMP-Dienst "hängt" oder eben nicht richtig funktioniert. Ich hab mir überlegt, ich könnte ja in den Diensteinstellungen ein Programm/Script ausführen lassen, welches mir beim auftreten eines Fehlers eine Mail schickt. Meine Frage dazu wäre jetzt, weiss jemand von euch was genau alles als "Fehler" zählt? Ich mein wenn der Dienst einfach nur "hängt", tritt dann diese Fehlerfall auch ein?

Oder versteht Windows unter "Fehler" wirklich nur den Status, in dem der Dienst mit irgendeiner Meldung abbricht.

Grüße,
Mitglied: 60730
10.03.2008 um 12:09 Uhr
Moin,

mit Boardmittteln kannst du zwar auch sowas bewerkstelligen, aber "hängende" Dienste erkennt er (selber) nicht so richtig.

Wenn dann mußt / solltest du das "extern" von einem anderen Rechner im Netz aus prüfen.

Mein Tipp - google mal nach Nagios, das ist ein "ordentliches" Serverdienstüberwachungstool

Open Source - braucht "nur" eine Maschine, auf der es läuft und etwas konfig "basteln" und pro überwachtendem Server einen Dienst (Nagios Client).
Bitte warten ..
Mitglied: Vip0r
10.03.2008 um 15:07 Uhr
Mhh, danke für den Tip, aber die Software kommt bei uns leider nicht in Frage... müsste das ganze soweit es geht schon mit Boardmitteln bewerkstelligen.

Hat jemand erfahrungen mit dem Standard-Dienst-Wiederherstellungs-Prozess? Wie zuverlässig ist der?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.03.2008 um 15:27 Uhr
Hi,

wenn der Dienst "hängt" erkennt das OS das nicht.

Der sicherste Weg, um sicherzustellen, das der Dienst "läuft" - ist "extern"

Wenns "nur" SNMP ist, dann besorg dir die SNMP Tools, falls du keine installiert hast.
Psservice gleich dazu.

Schreib eine Batch, die mit snmpget den Server nach etwas fragt.
Bekommst du die richtige Antwort, dann ist die batch zu ende.

Kommt keine Antwort - dann mit Psstools den Dienst neu starten und schleife nach oben, zum SNMP Test.


Das skript startet dann am einfachsten per Taskplaner alle 30 minuten.
Bitte warten ..
Mitglied: Vip0r
11.03.2008 um 17:44 Uhr
Hey,

danke TimoBeil, das hört sich ja schonmal ganz gut an. Ich werd mir mal überlegen ob sich der Aufwand lohnt, oder ob es nicht sinnvoller wäre rauszufinden warum der Dienst abscheisst... Sonst komm ich am Ende vor lauter Workarrounds nicht mehr klar :>

Aber danke,

andy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Programm in allen Unterverzeichnissen ausführen (8)

Frage von Rotnasenkater zum Thema Batch & Shell ...

JavaScript
AngularJS Variable über Input in Funktion ausführen

Frage von badkilla zum Thema JavaScript ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...