Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Allgemein frage zur Configuration von Exchange

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Mvisia

Mvisia (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2008, aktualisiert 10.03.2008, 6458 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo.

( Ich entschuldige mich für mein schlechtes deuch bin franzose. J )

Ich bin jetzt seit circa 2 monate dabei ein exchange zu instalieren un komme da einfach nicht weiter.

Mein System:

HP Server Proliant ML350 G3
Xeon-2.4GHz
1GB Ram
36GB x 6 Scsi Raid 5

Leider habe ich nur jetzt für die ersten test ein Dynamic Domain, das heist ( mvisia.ddns.ms )

Mein exchange leuft auch jetzt soweit dass intern mails unter den useren die im Active directory sin mails schicken kann, doch raus kann ich keine schicken zb an andere provider vie zb Hotmail oder so.
So ich habe bei www.servage.com ein accound mit eine domain ( www.molocko.com) wo ich auch jede menge e-mail accounds habe.

Meine Frage:

1.Kann ich mein Exchange so configurieren dass ich mein Dynamic Domain das heist (mvisia.ddns.ms ) als endung kan für meine mails nehme, das heist im augenblick habe ich ein Mail adresse die ist (administrator@mvisia.ddns.ms)
Mit dieser adresse kann ich nur intern mails schicken, do meine frage ist jetzt was muss ich maachen dass ich auch raus an andere provider schicken kann? Wie muss ich das maachen?

2. ich habe noch ein anderes Domain auch dynamic da habe ich auch ne address die ist (Administrator@molocko.ddns.ms) kann ich zb verschiedenen user zu teilen über welches domain sie die mails verschicken oder bauch ich dafür ein 2 exchange instalieren?

3. eine letze frage glaubs du dass ich mein Domain von servage für den exchange kann benutzen wei so weit ich weiss geht die nur über servage. Fleicht weiss du da mehr.



Ich sage dir danke Im Vorraus, und hoffe dass mir schnell jemand hilft.


Privat mail visia@pt.lu bis bald.
Mitglied: wiesi200
05.03.2008 um 20:01 Uhr
Also zu Frage 1:
Da kann ich dir leider nichts sagen, ich habe das mit einer Dynamic Domain noch nie versucht. Ich stelle mir das aber etwas schwierig vor.

Zu 2 :
du kannst einem Exchange mehrere Domains zuweisen.
Du kannst auch den einzelnen Benutzern gleichzeitig von den verschiedenen Domains Emailadressen zuweisen. Dabei musst du aber eine Hauptadresse bestimmen unter die der Benutzer versendet.

Zu 3:
Ich gehe servage eine Domains hostet, wenn das so ist musst du bei denen einen MX-Eintrag setzten auf die IP-Adresse deines Exchange und somit werder die Emails dort hingeleitet.

Vieleicht hilft die diese Seite auch weiter "http://www.msxfaq.de/"
Bitte warten ..
Mitglied: Mvisia
05.03.2008 um 20:23 Uhr
Doch wie muss ich mein smtp configurieren dass ich sowohl raus als auch rein bekomme. zb ich habe eine e-mail adresse bei enem Luxemburger provider die lautet name@pt.lu so für zb im outlook mails von der adresse zu bekommen typpe ich smtp.pt.lu und pop.pt.lu wie kann ich machen dass alles mails über die rein und raus gehen oder ist das nich möglich??
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.03.2008 um 20:32 Uhr
Hallo,

dein Provider in Luxemburg mus den MX-Eintrag für deine Domain ändern und auf deine IP (Dynamic Domain das heist (mvisia.ddns.ms)) zeigen lassen. Damit werden dann alle Mails an deinen Exchange Server zugestellt (normalerweise über Port 25).

Zum versenden deiner Mails kannst du einen Smarthost einrichten. Dazu kann dein Provider in Luxemburg dir bestimmt helfen. Damit versendet dein Exchange Server über ein Konto bei deinem Provider alle Mails.

Peter

PS: Welcher Exchange Version hast du eigentlich?
Bitte warten ..
Mitglied: Mvisia
05.03.2008 um 20:47 Uhr
Eigentlich will ich alles über meine ddns schicken doch leider bekomme ich immer diesen fehler:

Your message did not reach some or all of the intended recipients.

Subject: test
Sent: 3/5/2008 8:43 PM

The following recipient(s) could not be reached:

visia@pt.lu on 3/5/2008 8:43 PM
The message cannot be delivered due to a configuration error on the server. Please contact your Administrator.
<exchange.mvisia.localhost #5.3.0 smtp;553 5.3.0 Spam blocked see: http://www.spamhaus.org 83.99.88.74>

Doch keine ahnung wieso. Ein kolege hat mir gesagt ich könte irgent ein ander smtp provider nehmen do wie es scheint geht das nicht also frage ich mich was machen mit meiner ddns.

Und was ist ein Smarthost und wie erstelle ich ihn?
Bitte warten ..
Mitglied: OliverL
05.03.2008 um 21:04 Uhr
oder installier dir einen smtp server irgendwo lokal im netz. Gibt es ja genug freihe !!

Google mal nach SMTP Server Windows!

Gruss Oli
Bitte warten ..
Mitglied: Mvisia
05.03.2008 um 21:19 Uhr
Ok doch Brauch ein internet seit die diesen Service anbietet oder oder ist das eine software die ich brauche?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.03.2008 um 21:21 Uhr
Eigentlich will ich alles über meine
ddns schicken doch leider bekomme ich immer
diesen fehler:

Über einen ddns können keine Mails versendet werden.


Your message did not reach some or all of
the intended recipients.

Subject: test
Sent: 3/5/2008 8:43 PM

The following recipient(s) could not be
reached:

visia@pt.lu on 3/5/2008 8:43 PM
The message cannot be delivered due to a
configuration error on the server. Please
contact your Administrator.
<exchange.mvisia.localhost #5.3.0
smtp;553 5.3.0 Spam blocked see:
http://www.spamhaus.org 83.99.88.74>

Hier scheint deine IP gesperrt zu sein ([Edit] SPAM [Edit] verdacht, da dynamische IP?)


Und was ist ein Smarthost

Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/SMTP-Relay-Server oder http://en.wikipedia.org/wiki/Smart_host

Und was ist ein Smarthost und wie erstelle
ich ihn?

Gar nicht. Es beschreibt wie du Mails versendest. Dazu wird im Exchange (2000 ? 2003 ? 2007 ?) an entsprechender Stelle die nötigen eingaben vorgenommen.

Also, welche Exchange Version?

Eine weitere gute Site ist http://www.msxfaq.net. Schau dort mal unter http://www.msxfaq.net/internet/imc2k.htm

Dann noch http://www.msexchange.org/ in Englisch.


Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Mvisia
05.03.2008 um 21:26 Uhr
ich habe exchange 2003 auf englich un windows server 2003 Enterprise edition auf deutsch
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.03.2008 um 21:33 Uhr
OK.

Schau mal bei http://www.msxfaq.net/internet/smtpbasics.htm

sowie

http://www.msxfaq.net/internet/smtpmx.htm

sowie

http://www.msxfaq.net/internet/mxrecord.htm

Da werden die wichtigsten sachen (SMTP, MX etc) erklärt.

Unter http://www.msxfaq.net/internet/imc2k.htm wird erklärt wie dein Exchange 2003 mittels SMTP angebunden wird.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Mvisia
05.03.2008 um 21:37 Uhr
Dank die Peter solte ich noch fragen habe werde ich mich Melden Hab mir grade jetz noch ein buch gekauft steh grad im einkaufs zentrum un schreib hier mit dem Iphone biss bald und danke Nochmal
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.03.2008 um 21:40 Uhr
Ok doch Brauch ein internet seit die diesen
Service anbietet oder oder ist das eine
software die ich brauche?

Das ist eine Software. Die ist aber beim IIS-Dienst vom Windows Server dabei. Dadurch sendet dein Exchange direkt zu den Empfängern ohne irgendwelche umwege.
Bitte warten ..
Mitglied: Mvisia
06.03.2008 um 16:53 Uhr
So jetzt habe ich do ein problehm, da ich eine DDNS habe, glaube ich maal wan ich alle ihre seiten richtig gelesen habe dass dass es nicht möglich ich über mein domain mails zu verschicken oder irre ich mich?

Oder ist es möglich über eine adress wie zb gmail zu schicken doch ware da die adresse ich administrator.meingmailname@gmail.com ?

oder wie wäre das un wie stell ich das an ich habe in meinem exchange buch geles dass ich bei meinem virtuelen smtp die dns von mein Domain angeben muss so wie stell ich das an ich habe mein ddns bei http://www.changeip.com/ ich verzweifle noch wenn ich das nicht hin kriege dan falle ich im examen dursch. un dan sin 5000€ im eimer, dan habe ich jeden grund zu weinen.

ist hier keiner der mir support über skype geben kann ?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.03.2008 um 18:53 Uhr
So jetzt habe ich do ein problehm, da ich
eine DDNS habe, glaube ich maal wan ich alle
ihre seiten richtig gelesen habe dass dass es
nicht möglich ich über mein domain
mails zu verschicken oder irre ich mich?

Das versenden von Mails (Du versendest über deinen Exchange über TCP Port 25=SMTP) hat NICHTS mit deinem DDNS zu tun. Es stellt sich nur die Frage, ob du per DNS oder Smarthost zustellen willst.

DNS = Du versendest DIREKT an die Empfänger Domains. Das dürfte aber aufgrund einer Dynamischen IP bei fast allen Empfänger scheitern, da diese abgewiesen werden (SPAM Verdacht).

Smarthost = Du versendest an deinen Provider (Smarthost oder SMTP-Relay-Server genannt) in Luxemburg. Dieser versendet dann alle Mails an die Empfänger. Dein Provider hat Feste IP, somit trifft obiges Problem schon nicht mehr zu.



Oder ist es möglich über eine
adress wie zb gmail zu schicken doch ware da
die adresse ich
administrator.meingmailname@gmail.com ?

GMAIL lässt das glaube ich nicht zu.


oder wie wäre das un wie stell ich das
an ich habe in meinem exchange buch geles
dass ich bei meinem virtuelen smtp die dns
von mein Domain angeben muss so wie stell ich
das an ich habe mein ddns bei
http://www.changeip.com/ ich verzweifle noch
wenn ich das nicht hin kriege dan falle ich
im examen dursch. un dan sin 5000€ im
eimer, dan habe ich jeden grund zu weinen.

Das betrifft den EMPFANG (Dein Exchange bekommt MAILS zugestellt) von Mails. Diese werden an deinen MX Eintrag (MX = Mail Exchanger) gesendet. Der MX Eintrag gehört mit zu den DNS Einstellungen deiner Domain und wird auch bei deinem Provider verwaltet / geändert.


ist hier keiner der mir support über
skype geben kann ?

Ist bestimmt eine Frage der Zeit und oder Kosten (Supportleistung).


Es scheint aber so zu sein, das dir einiges an Grundlagenwissen (SMTP, MX Record, DDNS, etc ) fehlt, und daher deine anscheinend unlösbaren Probleme stammen. (Das ist nicht Böse gemeint, sondern nur mein Eindruck.

Aber wenn möglich, helfen wir alle gerne.


Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Mvisia
06.03.2008 um 19:55 Uhr
Peter du hast recht alles was configuration von SMTP, MX Record, DDNS ist neu für mich, ich kan dir auch genau erklären wisou dieser ganze aufwand, also ich arbeite bei Microsoft Luxembourg also Server elektriker, ich habe eine Wette laufen dass ich bis ende dieses jahres ein examen in der firma geschaft habe wo ich eigenständig ein Exchange einstellen kann, so die wette ist nicht nuer 5000€ wert sonder auch ein Diplom im IT deswegen heng ich mich so rein.
Bitte warten ..
Mitglied: Mvisia
06.03.2008 um 20:02 Uhr
Das verstehe ich jetz nicht.


Smarthost = Du versendest an deinen Provider
(Smarthost oder SMTP-Relay-Server genannt) in
Luxemburg. Dieser versendet dann alle Mails
an die Empfänger. Dein Provider hat
Feste IP, somit trifft obiges Problem schon
nicht mehr zu.

kenz du ein provider der dies zulässt? Ich habe mit freunden ein Hosting bei Servage mit auch der möglichkeit mailadressen zu machen da ich ein Domain bei deenen haben. kann ich deen dan als SMTP-Relay-Server benutzen ich versteh jetz richtig wie das gehen soll sorry dass ich da ein bischen schwehr von begriff bin.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.03.2008 um 10:58 Uhr
> Smarthost = Du versendest an deinen
Provider
> (Smarthost oder SMTP-Relay-Server
genannt) in
> Luxemburg. Dieser versendet dann alle
Mails
> an die Empfänger. Dein Provider
hat
> Feste IP, somit trifft obiges Problem
schon
> nicht mehr zu.

kenz du ein provider der dies zulässt?
Ich habe mit freunden ein Hosting bei Servage
mit auch der möglichkeit mailadressen zu
machen da ich ein Domain bei deenen haben.
kann ich deen dan als SMTP-Relay-Server
benutzen ich versteh jetz richtig wie das
gehen soll sorry dass ich da ein bischen
schwehr von begriff bin.

Hast du mal deinen Provider gefragt? Die meisten lassen das zu. Nur bei den Freemailern geht das meistens nicht.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Mvisia
10.03.2008 um 15:41 Uhr
Das problem ist gelöst ich habes es hinbekommen meine mails kommen rein und raus trotz ddns.

Vielen dan an alles die mir hier geholfen haben.


Jetz muss ich mir nuer eine lizens kaufen. also fangen jetz an mit sparen.

doch eine letzte frage hab ich noch was bedeute ein lizens mit 5 clients heis dass dass ich nur 5 adressen kann erstellen oder fonktioniert der outlook nur auf 5 computer?

Kan einer mir sagen wo ich für wenig geld eine lizens kann erwerben weil 3000€ ist mir ein bischen viel.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
10.03.2008 um 17:07 Uhr
Schau dir mal den SBS Server an.
Bitte warten ..
Mitglied: Mvisia
10.03.2008 um 17:23 Uhr
was soll das sein? SBS = small Buissnes Server ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Frage: restore exchange 2013 public-db mit backupexec 2014

Frage von royal zum Thema Exchange Server ...

Windows Installation
Windows 10 BootManager -Windows Bootmanager allgemein Frage (12)

Frage von konstrukt777 zum Thema Windows Installation ...

Exchange Server
Exchange Laie hat eine Frage bezüglich verteilerlisten (1)

Frage von franksig zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...