Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Allgemein zugängliches Postfach

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Hypertex

Hypertex (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2006, aktualisiert 04.01.2006, 3301 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo erstmal!

Ich hab hier in der Firma einen SMB Server eingerichtet. Soweit auch alles gut. E-Mails werden von 1&1 abgerufen und wieder versendet (*stolz* ) alle Mitarbeiter haben ne Mail Addresse und die werden ihnen auch übertragen. Jetzt haben wir aber noch eine E-mail Adresse nämlich mail@firma.de die alle Mitarbeiter abrufen sollen können und auch von senden können. Muss ich dafür jetzt einen Mitarbeiter namens "mail" einrichten und allen Mitarbeitern das Passwort geben oder geht dass auch anders?

Genauso ist das mit einem Adressbuch dass alle öffnen und bearbeiten dürfen...

Weis da vielleicht jemand ne lösung?

Vielen Dank schonmal

Pascal
Mitglied: superboh
03.01.2006 um 19:30 Uhr
Hi,

also es gibt zwei Versionen:

a) Die Adresse soll ein extra Postfach sein:
Ja, dann musst Du ein entsprechendes Postfach anlegen, jedem User darauf die Rechte geben (auch das Recht "Senden als") und dann kann sich jeder User das Postfach zusätzlich einklinken.
Wie genau das geht, kann ich Dir aber nur bei Outlook 2000 sagen, bei den neueren Versionen ist das etwas anderes.
(Exchange-Profil -> Dienste -> MS Exchange-Server -> Eigenschaften -> Register Erweitert -> Hinzufügen)

b) Mails an diese Adresse soll einfach nur jeder User zusätzlich bekommen.
Dann legst Du eine Verteiler-Adresse(Gruppe) an und packst alle User in diese Gruppe. Ich weiss nur nicht ob das dann auch mit "Senden als" geht.

Grundsätzlich muss der User aber beim "Senden als" diesen Absender von Hand ins Feld "Von" eintragen (oder halt aus dem Adressbuch holen), denn standardmässig geht alle Mail über den Standard-Mail-Account raus.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Hypertex
03.01.2006 um 20:29 Uhr
Also für mich spricht gegen die Verteilerliste dass dann ja alle Mitarbeiter die mails bekommen. Ich will aber net, dass dann jeder antwortet und dann der Absender hinterher 10 Antworten bekommt^.

Also bleibt noch Variante A (Extra Postfach)
Kann ich dann dessen Kalender, Adressbuch usw. für die anderen frei geben?
Und erkennt ein Mitarbeiter dann ob auf eine Mail schon geantwortet wurde oder net?


Schonmal vielen Dank!

Gruß
Pascal
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
03.01.2006 um 22:05 Uhr
Hi,

das zusätzliche Postfach ist dann im der Ordnerliste von Outlook genauso eingebunden wie das Hauptpostfach. Somit hat dann jeder den Zugriff auf die einzelen Verzeichnisse.
Oder aber Du regelst das pro Unterordner. Da bist Du ganz frei, quasi alle möglich, ist nur ne Frage des Aufwandes.

Man sieht ob eine Mail noch nicht gelesen wurde, weil das mit dem fett darstellen zieht sich quer über alle User durch.
Allerdings landen gesendete Mails in den eigenen "Gesendeten Objekten", eben so gelöschte Mails. Also nicht in dem betreffenden Postfach.
Man müsste das dann per manuellem verschieben in ein Verzeichnis "Erledigt" regeln.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Hypertex
04.01.2006 um 18:11 Uhr
Vielen Dank!!!
Es funktioniert genau wie ich mir das gedacht habe

Einen schönen Tag Euch allen noch!

Gruß
Pascal
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Freigegebenes Exchange Postfach ist leer (3)

Frage von xXEddiXx zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2016 und POPCon - Exchangeserver kann postfach nicht zuordnen (3)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst In Outlook ein Postfach entfernen (2)

Frage von hamihan zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...