Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Allgemeine Frage zum SBS 2003 und SQL Server Desktop Edition

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: xadox-it

xadox-it (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2008, aktualisiert 08.07.2008, 4389 Aufrufe, 4 Kommentare

In Verbindung mit F-Secure für Exchange

Ich habe einen SBS 2003 Std. Server auf diesem läuft allem anschein nach irgendetwas SQL-Artiges. Nach meiner Rechnerche ist es ein Microsoft SQL Server Desktop Edition. Jeweils für Sharepoint Services und Monitoring.

Nun möchte ich F-Secure für Exchange installieren, die Software benötigt eine SQL Datenbank für die Quarantäne.

F-Secure gibt mir nun die Möglichekeit einen weitere MSDE zu installieren oder in einen Vorhanden. Wenn ich in einen Vorhanden auswähle möchte der von mir für den "sa" ein Kennwort haben, ich habe aber in keinster weise SQL konfiguiert.
Wenn ich auswähle das F-Secure einen weitere MSDE installieren soll wird das bereits vorhanden SQL Verzeichnis gewählt. Nun bin ich etwas verwirrt.

Der F-Secure Support kann mir da auch nicht wirklich weiterhelfen.
Mitglied: GuentherH
07.07.2008 um 16:46 Uhr
Hallo.

F-Secure gibt mir nun die Möglichekeit einen weitere MSDE zu installieren oder in einen Vorhanden

Du musst eine eigene, neue Instanz installieren

Wenn ich auswähle das F-Secure einen weitere MSDE installieren soll wird das bereits vorhanden SQL Verzeichnis gewählt.

Wie sollen ich/wir das verstehen ?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: xadox-it
07.07.2008 um 17:00 Uhr
Die vorhandenen SQL Instanzen, sprich Sharepoint und Monitoring, exisitieren im Verzeichnis C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL$SBSMONITORING & C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL$SHAREPOINT.

F-Secure möchte seine SQL Insatz nun in C:\Programme\Microsoft SQL Server\ installieren. Ich habe nun etwas muffen sausen das F-Secure mir die vorhandenen instanzen zerstört.
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
07.07.2008 um 20:46 Uhr
passt schon .... legt dann ein neues verzeichniss an
Bitte warten ..
Mitglied: xadox-it
08.07.2008 um 15:33 Uhr
Ich glaube ich muss es vorher mal in einer VMware ausprobieren.

F-Secure will nicht einfach nur eine neue Instazt installieren sonder auch noch irgendwelche Programmdateien, und da bereits ein SP4 für die vorhandenen MSDE installiert ist bin ich da etwas vorsichtig.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...