Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Allnet 60200 baugl. Thecus N2200

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: supertux

supertux (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2011 um 11:31 Uhr, 4958 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe das NAS-Gerät Allnet 60200, diese ist baugleicht mit Thecus N2200.
Dort habe ich zwei 500GB WD Festplatte mit Raid1 eingebaut, mit diesen funktionierte bisher alles problemlos.
Das NAS-Gerät wird nur für Backups verwendet und ist deshalb, so eingestellt, dass um 22.00 Uhr automatisch gestartet
wird und schlatet sich um 23:30 Uhr wieder ab.

Nun habe ich das Problem, wenn sich das NAS startet, ertönt ein Dauerpiepen und ich habe keinen Zugriff mehr auf die Daten.

Wie komme ich an die Daten?
Soviel ich weis, ist das Dateiformat xfs

Kann ich diese Platten ausbauen und an ein Mainboard mit Raid-Controller anschliessen und über eine Linux-Distrb. versuchen
an diese Daten zu kommen?

Muss ich beide Platte anschliessen oder reicht eine?
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.12.2011 um 12:10 Uhr
Zitat von supertux:

Wie komme ich an die Daten?

Über ein backup? .-) scnr.

Kann ich diese Platten ausbauen und an ein Mainboard mit Raid-Controller anschliessen und über eine Linux-Distrb. versuchen
an diese Daten zu kommen?

ja

Muss ich beide Platte anschliessen oder reicht eine?

Bei RAID1 reicht eine. Die andere würde ich gut wegpacken, wenn da wichtige Daten sind, von denen kein Backup existiert.

lks

Anmerkung: Ein Backup das darin besteht, das wichtige Daten nur einmal als Kopie auf einem weiteren Medium" geischert werden ist kein Backup!

ceterum censeo: RAID1 ist kein Backup und zählt daher nicht als zweite Kopie!
Bitte warten ..
Mitglied: supertux
12.12.2011 um 15:46 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Wie komme ich an die Daten?
Über ein backup? .-) scnr.

Das war leider meine Backupfestplatte, ich dachte darauf kann ich mich verlassen.

> Kann ich diese Platten ausbauen und an ein Mainboard mit Raid-Controller anschliessen und über eine Linux-Distrb.
versuchen
> an diese Daten zu kommen?
ja

Reicht es auch, die Festplatte an den normalen SATA oder muss die am Raid-Controlle sein?
Gut, dann lade ich mir später die Ubuntu oder Suse Live-CD runter und versuche mein Glück.

> Muss ich beide Platte anschliessen oder reicht eine?
Bei RAID1 reicht eine. Die andere würde ich gut wegpacken, wenn da wichtige Daten sind, von denen kein Backup existiert.

Hoffentlich klappt alles, ich werde die NAS gleich danach entsorgen

Anmerkung: Ein Backup das darin besteht, das wichtige Daten nur einmal als Kopie auf einem weiteren Medium" geischert
werden ist kein Backup!

ceterum censeo: RAID1 ist kein Backup und zählt daher nicht als zweite Kopie!

Normal habe ich alle Daten noch auf einer zweiten Festplatte gesichert, kann dir garnicht sagen was für ein schlechtes Gefühl
ich damals schon hatte wo ich die Daten auf das NAS kopiert hatte. Und heute der MegaSuperGau
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Thecus NAS 5200 Netzwerkbündelung
Frage von rocco61SAN, NAS, DAS5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen Thecus NAS 5200 nach der neuen Firmware 3.00.04.5 passt die Bedienung nicht mehr mit ...

Linux Tools
Thecus 4100pro als MediaServer
Frage von Bibo05Linux Tools1 Kommentar

Hallo, ich hab ein Problem. Habe einen TheCus 4100 pro und darauf läuft der MediaServer. Dieser MediaServer ist von ...

Netzwerkprotokolle
LACP mit QNAP und Allnet Switch
Frage von leon123Netzwerkprotokolle10 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss mal wieder eine Frage stellen. Ich versuche gerade mit einem Allnet 4806w und einem QNAP ...

SAN, NAS, DAS
Thecus NAS 5200 Raid Problem
gelöst Frage von rocco61SAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo zusammen, bei obiges NAS sind neue HDD eingebaut , nun ist dort ein Raid das gelöscht werden soll. ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 1 StundePerl1 Kommentar

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 2 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 108 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Wieso kann ich den UPD 7000-9000 nicht freigeben?
Frage von Jayk0bRouter & Routing8 Kommentare

Router: Telekom W 723V Ports: UDP 7000-9000 Können nicht frei gegeben werden. Benutzgrund: Rocket League 7000 – 9000 UDP ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...