Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

kann Allnet Netprint XIV Printserver nicht installieren

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Cooper510

Cooper510 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2007, aktualisiert 22.03.2007, 7618 Aufrufe, 13 Kommentare

alles angeschlossen und installiert, aber das Teil ist nirgendwo auffindbar

Hallo,

habe mir nen Printserver zugelegt und diesen per LAN ans Motherboard angeschlossen.
Am Printserver hab ich meinen USB Drucker angeschlossen.

Die Treiber für das LAN vom Motherboard, als auch die dazugehörige Software für den Printserver mit den ganzen Treibern hab ich ebenfalls installiert.
Doch ich komme hier leider kein Stück weiter.

Wenn ich das Programm BiAdmin Management starte, fängt er an zu suchen, findet aber nichts. Kein Printserver vorhanden.

Bitte erklärt doch mal nen Noob wie mir, wie ich das Teil richtig einstelle und was ich überhaupt alles machen muss, um das Teil zum Laufen zu bekommen.
Leider ist die Manual nur in englisch, aber die gehen ja davon aus, das man den Printserver wenigstens mit dem Management Programm findet, was bei mir ja leider nicht der Fall ist.

Bitte habt Verständnis und ein wenig Mitleid mit mir.
Bin absoluter Neuling auf dem Gebiet.

Danke schön schonmal an alle, die sich hier beteilig werden.

Und sollte ich das ins falsche Unterforum gestellt haben, bitte ich um Korrektur.

P.S. OS ist XP Prof
Mitglied: manuel-r
17.03.2007 um 16:44 Uhr
Wo hast du den Printserver denn angeschlossen?
An einem Switch? Dann brauchst du ein gerades Kabel. Wenn er dagegen direkt am LAN deines Rechner angeschlossen ist, dann ein gekreuztes Kabel. Aber diese Variante macht eigentlich sowieso keinen Sinn bei einem Printserver.
Evtl. befindet sich dein Rechner auch nicht im gleichen Subnet wie der Printserver (per Default). Poste doch mal die Ausgabe von ipconfig und die Standardadresse des PS laut Handbuch.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Cooper510
17.03.2007 um 17:14 Uhr
Hallo.

Zunächst mal danke für die Antwort.

Hab grad erst einmal nen Reset beim Gerät durchgeführt und jetzt kann ich auf den USB Drucker zugreifen.
Alles funktioniert soweit auch einwandfrei.

Nur hab ich jetzt das Problem, das ich von meinem Laptop aus den Drucker auch ansprechen möchte. Dafür hab ich mir das Gerät ja auch eigentlich zugelegt.

Doch bei mir tut sich jetzt die Frage auf, was ich beim Laptop genau machen muss.
IP Adresse für den Printserver hab ich bereits fest gelegt.

Muss ich die Installationssoftware, welche ich auf dem normalen PC installiert habe, auch auf dem Laptop installieren?
Oder wie bekomme ich ne Verbindung per WLAN vom Laptop zum Printserver hergestellt?

Ich hoffe, ich konnte mein Problem einigermaßen darstellen.

EDIT

So.
Habe es mittlerweile hinbekommen.
Fragt mich jetzt nicht genau wie, aber ich habe mal den Setup-Wizard für den Printserver gestartet.
Konnte auch nun den Printserver über die WLAN Karte beim Laptop lokalisieren und eine Verbindung herstellen.
Allerdings hab ich vergessen zu erwähnen, das ich auch per WLAN an meinem Router angedockt bin.
Leider musste ich die WLAN Internetverbindung dafür unterbrechen, damit ich auf den Printserver zugreifen konnte.
Ist das denn normal so, oder können die 2 nicht gleichzeitig (also Router und Printserver) über WLAN an mein Laptop dran?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.03.2007 um 12:48 Uhr
Du darfst am Laptop nur entweder die Kupferschnittstelle oder die WLAN Schnittstelle aktiv haben niemals aber beides, denn dann bist du mit beiden Netzadaptern im gleichen IP Segment und der Rechner weiss nicht mehr wo er die Packete hin forwarden soll und macht nichts mehr.
Nur mit Kupfer oder nur mit WLAN sollte der PS aber problemlios vom Laptop erreichbar sein.
Was noch wichtig ist: Du solltest dem PS unbedingt eine statische IP Adresse aus deinem lokalen LAN Segment vergeben. Sehr wichtig ist darauf zu achten das diese IP Adresse ausserhalb der DHCP Range also des dynamischen IP Adressvergabe Bereichs des Routers liegt !!! Sonst kann es zu IP Adress Doppelvergaben kommen und nichts geht mehr.
Also mal kurz auf den Router im Websetup nachsehen in welchem Bereich der IP Adressen verteilt und das entsprechend anpassen wenn erforderlich !!!
Falls alles klappen sollte bitte Thread oben als geloest markieren !
Bitte warten ..
Mitglied: Cooper510
18.03.2007 um 13:21 Uhr
Hi.

O.k. Danke dir.
Das ist ne Aussage mit der ich was anfangen kann.

Habe dem Router bereits nen anderen Bereich für seine IP-Vergabe zugeteilt und dem PS eine feste IP außerhalb dieses Bereiches gegeben.
Jetzt geht auch alles soweit.

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: Cooper510
18.03.2007 um 15:03 Uhr
STOP Kommando zurück


Habe mich leider zu früh gefreut.

Wie gesagt:
Habe alles so gemacht, wie vorgeschlagen.
Habe dann die Verbindung zum Router per WLAN unterbrochen und die Verbindung per WLAN zum PS hergestellt. Dafür bekam ich natürlich am Laptop ne neue IP im Bereich, welchen ich für den PS vorgemerkt hatte.

Doch leider bekomme ich keinen Druckauftrag an den PS gesendet..
Soll heißen, die Verbindung per WLAN ist zwar schon vorhanden, aber der Druckauftrag geht leider nicht an den Drucker.
Es erscheint die Meldung: Das Dokument konnte nicht gedruckt werden.

Doch komischerweise den Druckauftrag kann ich vom Laptop aus löschen.

Irgendwie merkwürdig, oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.03.2007 um 15:43 Uhr
Moment moment...was denn nun... Der Satz
Habe dann die Verbindung zum Router per WLAN unterbrochen und die Verbindung per WLAN zum PS hergestellt....

Ist unverständlich. Was ist denn das nun für ein Printserver??? Hat der auch WLAN oder nur Kupfer ???? Wie unterbricht man eine Verbindung vom Router zum PS...das musst du erstmal erklären hier was du damit meinst....

Oben schreibst du ganz klar das der per LAN an dein Netz angeschlossen ist !!!
Also dann ist in deinem Netzwerk vermutlich der Printserver, dein Desktop PC und dein DSL Router am LAN per Kupfer verbunden...
Dein Laptop hängt dann über eine WLAN Verbindung auch in diesem Netz über einen im Router integrierten WLAN Accesspoint !!
Vom Laptop solltest du dann mit einem ping <ip adresse router> und auch ping <ip adresse PS> diese im Netz problemlos erreichen können (Pingen macht man in der Eingabeaufforderung mit dem Kommando) hier kannst du auch kontrollieren mit dem Kommando ipconfig ob du korrekte IP Adressen aus deinem IP Segment bekommen hast !!!

Soweit so gut.. Nun muss man niemals etwas umstellen oder was auch immer am Laptop. Du solltest ganz normal entweder per WLAN oder per LAN vom Laptop über den per LAN ?? angeschlossenen PS drucken können !!! Wichtig ist nur das der Laptop nur eine aktive Netzwerkverbindung haben kann (LAN oder WLAN niemals aber beides gleichzeitig !!!)
Wenn du am Laptop das WLAN deaktivierst und dann den Laptop z.B. mit einem Ethernetkabel mit dem Netz verbindest solltest du auch normal wieder über den PS drucken können...
Wo ist also dein Problem ???
Bitte warten ..
Mitglied: Cooper510
18.03.2007 um 15:52 Uhr
Also.

Ich hab nen PC und an den PC ist der PS mit Kupfer verbunden.
Allerdings unterstützt der PS auch WLAN.
Weiterhin ist an diesem PC ebenfalls per Kupfer der Router angeschlossen, welcher ebenfalls WLAN unterstützt.

Vom PC aus kann ich den PS einwandfrei steuern, als auch die beiden daran angeschlossenen Drucker (1x USB und 1xParallel) ansteurn und drucken.

Von meinem Laptop aus bin ich per WLAN mit meinem Router verbunden.
Und in den Drahtlosnetzwerken wird mir auch der PS angezeigt.
Daher habe ich per WLAN die Verbindung zum Router vom Laptop aus gecancelt und die Verbindung per WLAN vom Laptop aus zum PS hergestellt.

Soweit verständlich?

Vielleicht war es von mir nicht klar ausgedrückt, aber ich möchte vom Laptop aus über WLAN drucken.
Und das ich dann nur eine Verbindung per WLAN haben kann, hab ich jetzt dann auch verstanden.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.03.2007 um 16:02 Uhr
Dann hast du dein WLAN falsch eingerichtet !!!
Erstmal musst du sicherstellen das auf keinen Fall der PS einen DHCP Server am Laufen hat ! Es darf nur einen einzigen aktiven DHCP Server im Netz geben. Also abschalten sollte er einen haben. DHCP sollte zentral der Router spielen.

Zur WLAN Einrichtung folgende Punkte beachten wenn du beide WLANs aktiv hast:

1.) Beide WLANs müssen ein- und dieselbe SSID (Netzkennung) verwenden !!! Hier solltest du niemals die default SSID vom Hersteller nehmen sondern dir eine eindeutige persönliche Kennung ohne Sonderzeichen wählen. Also sowas wie Wurstbrot oder Kuhwiese.
D.h. es muss dann beides mal Kuhwiese (hier mal als Beispiel...) als Kennung am PS und am Router eingestellt sein !!!

2.) Du musst unbedingt darauf achten das die WLAN Funkkanäle des PS und des Routers mindestens 5 Kanäle auseinander sind, damit die beiden WLANs störungsfrei funktionieren !!
Also Router z.B. auf Kanal 1 setzen und den PS auf Kanal 6 (oder 6 und 11 sollten in der Nachbarschaft noch andere WLANs sein !!! Auch hier gilt ein Mindestabstand von 5 Kanälen. Ein Tool wie der Netstumbler www.netstumbler.com zeigt dir das !)

3.) Wenn du eine Verschlüsselung benutzt was hoffentlich der Fall ist, damit nicht auch dein Nachbar bei dir umsonst Surfen, Drucken und auf deinen Rechner sehen kann muss auch dein WEP/WPA(2) Schlüssel auf beiden Maschinen (Router und PS) gleich sein !!!

Das ist eine Minimalvoraussetzung damit alles störungsfrei funktioniert !!! Damit ist es dann völlig egal ob der Laptop am PS oder Router per WLAN assoziiert ist. Du kannst zwischen beiden WLANs roamen, musst niemals was umstellen und solltest problemlos drucken können aus allen Laptop Positionen !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Cooper510
18.03.2007 um 17:10 Uhr
Hi.

Zunächst einmal hab ich den DCHP beim PS ausgestellt und dort ne statische IP vergeben.
Zum 1. Punkt hab ich gleich eine Frage:
Wenn ich das richtig verstanden habe, soll ich also für den Router (SSID Router) und für den PS (SSID Allnet) den gleichen Namen eintragen?
Also beide am besten z.B. XYZ nennen? Meinst du das genau damit?
Zum 2. Punkt: Kanal beim Router auf 2 und beim PS auf 11 ist bereits schon eingestellt
Zum 3. Punkt: Verschlüsselung ist natürlich an und klappt ja auch einwandfrei.

Kann es also nur daran liegen, das die 2, also der Router und der PS, nicht die gleiche Netzkennung haben?

Ansonsten hab ich ja alles so eingestellt, wie du es mir beschrieben hast.

Und noch ne Frage:
Wie "roamt" man denn ohne großartig was umzustellen?

Also ich meine damit, wenn ich mit meinem Laptop per WLAN mit dem Router verbunden bin, bekomme ich per DHCP ne IP zugewiesen.
Die beginnt dann mit 192.168.x.x

Wenn ich aber nun mit dem Laptop per WLAN mit dem PS verbunden worden bin, bekomme ich eine IP mit dem Anfang 169.253.x.x zugewiesen.

Gibt es da nen Trick, wenn man zwischen den beiden hin- und herwechseln möchte, ohne jedesmal die Verbindung zum Router zu unterbrechen um dann nach Erneuerung der IP ne Verbindung zum PS herzustellen?


EDIT EDIT EDIT EDIT

Mir ist grad nochwas aufgefallen:

Wenn ich mir am Laptop die Drahtlosnetzwerke anzeigen lasse, erscheint unterhalb des Namens für meinen Router "Sicherheitsaktiviertes Drahtlosnetzwerk" und unterhalb des Names für den PS "Sicherheitsaktiviertes Computer-zu-Computer-Netzwerk".
Wobei Router und PS jetzt auch den gleichen Namen tragen.
Kann da der Hund drin begraben liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: Cooper510
19.03.2007 um 00:46 Uhr
Nochmals zu meiner Konfiguration:

In meinem PC ist ne PCI-Netzwerkkarte.
An dieser Netzwerkkarte ist der WLAN Router angeschlossen. (Kupfer)
Per WLAN sind der Router und das Notebook verbunden. DHCP aktiviert.

Weiterhin habe ich LAN on Board.
An diesem Anschluss ist der PS angeschlossen. (Kupfer)
Der PS ist ebenfalls WLAN-fähig.
Statische IP hat der PS auch. Außerhalb des DHCP des WLAN Routers.


Drucken vom PC aus ist kein Problem.
Nur das Drucken vom Laptop aus funktioniert nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Cooper510
20.03.2007 um 10:43 Uhr
Hat denn keiner mehr eine Idee, was ich noch überprüfen kann, damit es läuft?
Bitte warten ..
Mitglied: Cooper510
22.03.2007 um 22:10 Uhr
Hallo,

ich bitte nochmal um Unterstützung.

Wo genau muss ich den Printserver anschliessen?
An den Router?

Wenn ja, welche Einstellungen bezüglich der IP muss ich dabei beachten?
Weiter oben wurde ja beschrieben, das ich ne statische IP für den PS vergeben muss und die normale WLAN Verbindung zum Laptop vom Router aus wird per DHCP gesteuert.

Ich hab leider überhaupt keinen Durchblick mehr.

Bitte daher höflichst nochmal um Hilfe........
Bitte warten ..
Mitglied: Cookie1980
19.04.2009 um 14:57 Uhr
Hallo zusammen,

habe ein ähnliches Problem. Ich habe einen alten Allnet Netprint XVII bekommen und versuche diesen nun zu installieren.

Habe zwei Laptops, welche beide per WLAN über den Router (netgear wireless router rangemax wpn824 v3) ins Netz gehen. Der PS ist via geradem Kabel an meinen Router angeschlossen und über USB an den Drucker.

Leider wird der PS nicht in meinem Netz angezeigt. So kann ich auch nicht die IP herausfinden die ich aber brauche um auf einem Rechner einen Drucker über TCP/IP hinzuzufügen. Im PS-Admin-Programm heisst es, dass man darauf achten muss, dass der PC und der PS im gleichen LAN Segment ist. Wie finde ich das heraus?

Kann mir jemand helfen??
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Raspberry Pi 3 Owncloud installieren (4)

Frage von bestelitt zum Thema Apache Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...