Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Der alltägliche Wahnsinn mit einer M$-Domain! Wer kennt diese Fehlermeldung?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ProTest

ProTest (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2004, aktualisiert 09.04.2007, 5314 Aufrufe, 6 Kommentare

W2kSP4 DC & W2kSP4 Clienents - Servergespeicherte und eingeschränkte Benutzer -

Datei "\\*SERVER-IP*\user\harald\Dokumente und Einstellungen\ Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\DZXF12TX\ site=focus&icpsite=1&admodel=2&tc=true&ressort=401070&rubrik= 401070077&st=074871697&kat=4&sz=1x1&adsize=1x1&adsize=1x3&kw= &transactionID=3717850[1]" konnte nicht nach "C:\Dokumente und Einstellungen\harald\ Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\DZXF12TX\ site=focus&icpsite=1&admodel=2&tc=true&ressort=401070&rubrik= 401070077&st=074871697&kat=4&sz=1x1&adsize=1x1&adsize=1x3&kw= &transactionID=3717850[1]" kopiert werden. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator.

DETAIL - Der Dateiname oder die Erweiterung ist zu lang.


Diese Meldung erhalte ich bei verschiedenen Usern.

HELP

Mit freundlichen Grüßen Fabian
Mitglied: ProTest
04.10.2004 um 14:03 Uhr
Achso, der Fehler tritt bei der Useranmeldung auf und verhindert diese.
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
04.10.2004 um 20:18 Uhr
Hi,

keine Ahnung was der Fehler soll, aber bieg doch einfach die Temp Internetfiles des Users auf die lokale Platte weg vom Profil (z.B. C:\temp) o.ä. (vorher noch löschen).

cu
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
05.10.2004 um 08:59 Uhr
Hi!

Steht doch schon im Text was du machen sollst. Wende dich an deinen Administrator. *lach*
Nein Spass bei Seite. Das ist ein Rechteproblem was du da hast. Überprüfe mal die Berechtigungen und vergib sie im Zweifel neu.


P.S, Ich beisse auch jedes mal ins Keyboard wenn der Computer mir sagt ich soll den Admin fragen.

Tschau

Das Omn
Bitte warten ..
Mitglied: ProTest
05.10.2004 um 10:29 Uhr
Die User haben keinen Zugriff auf C: ... :o) ich habe jetzt einfach händisch die Inet-Temp files aus den Dokumenten und einstellungen rausgenommen ... diese werden nämlich beim An Und Abmelden Syncronisiert ... jetzt liegen sie fest auf ner Serverplatte der Userdaten ...

Ich habe allerdings keine Richtlinie gefunden um den Ordner automatisch umzuleiten... habe ich sie übersehen ... oder geht sowas per script?!
Bitte warten ..
Mitglied: 2795
13.10.2004 um 09:03 Uhr
Hi,


werden dein Benutzerprofile auf dem Server gespeichert?
Dann solltest das entweder aussetzen oder auf dem Server UND auf den PC's die Verzeichnisse
leeren.

Kerl
Bitte warten ..
Mitglied: Micha26
09.04.2007 um 22:47 Uhr
Was ich mich gerade frage - wozu leitest du die temp. Internetdateien zusammen mit den Nutzerdaten ( Eigene Dateien, Anwendungsdaten,...) auf den Server in den Nutzerprofil-pfad um ? Was soll das denn bringen, ausser dass beim An und Abmeldden jedesmal die Netzlast ins undefinierbare steigt ?? Eine Ordnerumleitung zb. über eine OU und deren GP ist sinnvoll, aber diese temp. Dateien sind meines Erachtens nach nicht sinnvoll, diese umzuleiten....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Batch & Shell

Batch Script Editor - Programmvorstellung des Entwicklers

(11)

Tipp von wowItsDoge zum Thema Batch & Shell ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Default Domain Policy Fehlermeldung (3)

Frage von deredvtyp zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst GPO Audit Policy nur in Default Domain Policy konfigurierbar? (12)

Frage von tombola22 zum Thema Windows Server ...

Xenserver
Xenserver 7 - Alarm "Control Domain Memory Usage" (2)

Frage von caspi-pirna zum Thema Xenserver ...

Netzwerke
Network Diagramm als Domain Hoster (2)

Frage von Business zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (15)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (14)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Windows Server
SBS2008 AD funktioniert nur im LAN mit bestimmter IP. wie ändern? (12)

Frage von tomeknfr zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Transpose Objects und Memoryleak (11)

Frage von agowa338 zum Thema Batch & Shell ...