Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alte Kalendereinträge als Privat kennzeichnen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: garciam

garciam (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2012 um 10:25 Uhr, 3258 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen

Ich habe eine Aufgabe, bei der ich nicht weiter komme und wäre für Ideen und eure Hilfe sehr dankbar.
Ich habe hier Exchange 2010 und Outlook 2010 im Einsatz. Auf ende Jahr soll bei allen Kalendern die Standardberechtigung auf "Frei/Gebucht-Zeit, Betreff, Ort" geändert werden. Daher müssen alle alten Kalendereinträge als Privat gekennzeichnet werden. Hat jemand eine Idee wie ich das umsetzen könnte. Am schönsten wäre eine PowerShell Lösung, die zentral auf dem Exchange Server durchgeführt werden könnte.

Danke und Gruss
Mitglied: colinardo
25.09.2012, aktualisiert um 12:31 Uhr
So etwas ähnliches kannst du mit verwalteten Ordnern mit der Exchange Verwaltungskonsole (Knoten: Organisationskonfiguration/Postfach/Verwaltete Standardordner) oder der Shell machen. Was damit in deinem Fall eine Möglichkeit wäre ist folgende: Kalendereinträge älter als X Tage in einen benutzerdefinierten Verwalteten Ordner zu verschieben, dann ist dieser für andere nicht mehr sichtbar.
Welche Aktionen mit verwalteten Ordnern möglich sind kannst in o.g. Knoten der Konsole mit einem Rechtsklick z.B. auf den Ordner "Calendar" mit "Neue Einstellung für verwaltete Inhalte" erfahren...
Für eine Benutzung der Shell für diese Funktion gibt es hier einen Artikel: http://exchangemaster.wordpress.com/2011/05/22/retention-policy-on-cale ...

Hoffe das hilft Dir weiter
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
26.09.2012 um 15:00 Uhr
Danke für deinen Vorschlag!

Ich habe auch noch ein interessantes Script gefunden. Es kann zwar nicht auf dem Exchange ausgeführt werden, jedoch per Startscipt auf den Clients. Lieder funktioniert $appt.sensitivity nicht bei Serientermine.

  1. Get-ApptsUsingOOM.ps1
  2. Powershell script to retrieve all appointments for a given date range using the Outlook Object Model
param ( [DateTime] $rangeStart = [DateTime]::Now
, [DateTime] $rangeEnd = [DateTime]::Now.AddDays(7))

$outlook = New-Object -ComObject Outlook.Application

  1. Ensure we are logged into a session
$session = $outlook.Session
$session.Logon()

$olFolderCalendar = 9
$apptItems = $session.GetDefaultFolder($olFolderCalendar).Items
$apptItems.Sort("[Start]")
$apptItems.IncludeRecurrences = $true

$restriction = "[End] >= '{0}' AND [Start] <= '{1}'" -f $rangeStart.ToString("g"), $rangeEnd.ToString("g")

foreach($appt in $apptItems.Restrict($restriction))
{
$appt.sensitivity = 2
$appt.Save()
}

$outlook = $session = $null;
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
09.10.2012, aktualisiert um 12:04 Uhr
Leider fand ich bis jetzt keine Möglichkeit auch die Serientermine auf Privat setzen zu können. Hat vielleicht jemand von euch noch eine Idee oder sogar eine Lösung, danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst SQL Abfrage - Ausgabe von Person mit Privat- und Dienstadresse (3)

Frage von CBruns zum Thema Datenbanken ...

Debian
Postfix mailq sendet an alte IP (5)

Frage von Voiper zum Thema Debian ...

Backup
gelöst Backup-Software (privat) (7)

Frage von Domain-Jane zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...