Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alte SBS 2003 Domäne auf W2008 R2 Standard migrieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Krockett

Krockett (Level 1) - Jetzt verbinden

31.01.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4764 Aufrufe, 5 Kommentare

Im Zuge einer Umstellung soll der alte 2003SBS durch einen 2008 R2 Standard ersetzt werden (Exchange wird nicht mehr benötigt), wie kann ich den 2003sbs danach abschalten, ohne das es zu Problemen kommt?

Hallo,

ich habe einen neuen Server installieren müssen und dafür den 2008 R2 gewählt. Die Exchange Komponente auf dem alten SBS wurde nie genutzt (sonder Tobit David) daher wurde auch nur ein Standard Server geholt.

Die Domäne auf dem 2003SBS wurde entsprechend der Anleitung um die 2008er AD-Funktionen erweitert und der 2008er erst als Client und danach mit adprep zu einem weiteren Domänenkontroller gemacht.

Wenn ich nun den 2003er SBS zu testzwecken herunterfahre, läuft die Domäne nicht mehr. Muss ich mit adprep erst einmal den SBS degradieren?

Dank

Krockett
Mitglied: GuentherH
31.01.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hallo.

und danach mit adprep zu einem weiteren Domänenkontroller gemacht

Mit ADPREP machst du noch keinen Rechner zum Domain Controller. Mit Adprep erweiterst du nur das Schema.

Schau einmal hier nach - http://www.administrator.de/forum/active-directory-von-server-2003-auf- ... . Auf dem Blog von Yusuf findest du alle notwendigen Schritte und HowTos.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Krockett
31.01.2010 um 20:55 Uhr
Entschuldige, mein Fehler

ich meinte dcpromo, nicht adprep. Mit Adprep habe ich nach Yusufs Howtos das Schema auf den 2008er erweitert.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
31.01.2010 um 21:34 Uhr
Hallo.

Wenn du Yusufs Anleitungen gelesen hast, dann hast du auch sicher gelesen, dass der alte DC auch mit DC Promo aus der Domäne entfernt werden muss.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Krockett
01.02.2010 um 19:11 Uhr
Ja, das ist mir klar, nur leider meint der SBS2003er das er der letzte Domänencontroller mit dem Globalen Katalog ist. Im 2008R2 ist dies aber auch eingerichtet und wird mir in der Konsole auch angezeigt. Wenn ich nun zu testzwecken den SBS herunter fahre, ist die Domäne aber auch im 2008R2 nicht mehr zu nutzen.

Haut mit da das AD des SBS zwischen die Beine?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.02.2010 um 20:23 Uhr
Hallo.

Haut mit da das AD des SBS zwischen die Beine?

Nein, du hast deinen neuen DC nicht sauber installiert.

- globaler Katalog muss natürlich auf den neuen DC übernommen werden, und vom SBS entfernt werden
- vermutlich wird aber auf deinem neuen DC der DNS nicht sauber laufen, überprüfe das einmal

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Domäne von 2008 R2 auf 2016 R2 migrieren (3)

Frage von Emheonivek zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst W2008 R2 msiinstaller funktioniert nicht mehr (5)

Frage von Alix zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Suche ISO SBS 2003 Standard für Deinstallation (9)

Frage von unikat zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Userverwaltung
Ordner-Rechte für Dom.Admin einschränken? (13)

Frage von kilobyte zum Thema Windows Userverwaltung ...