Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Alten Server wieder starten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DerKabelTrommler

DerKabelTrommler (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2015, aktualisiert 13:03 Uhr, 1251 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen,

folgendes Problem habe ich:

Es gab mal einen Server mit Windows Server 2000. Den hat noch mein Vorgänger betreut und der wurde irgendwann abgeschafft (Der Server und der Vorgänger auch). Übriggeblieben ist nur die Festplatte. Jetzt benötigt ein Mitarbeiter dringend Daten von besagtem Server.
Also habe ich die Festplatte angeschlossen und das System bootet auch, nur kommt dann die Meldung: Mindestens ein Dienst oder Treiber wurde beim Systemstart nicht gestartet. Überprüfen Sie das Ereignisprotokoll in der Ereignisanzeige.
Ich kann weder Maus noch Tastatur bedienen. Dabei ist es egal ob ich USB oder PS/2 Anschluss verwende.

Was kann ich machen? Ich kann ja weder Maus noch Tastatur steuern...

Gruß
der Trommler
Mitglied: Cougar77
08.01.2015, aktualisiert um 09:50 Uhr
Das BS wieder zum richtig booten zu bekommen, wenn die Hardware nicht mehr existent ist, könnte interessant werden.

Sind es nur Dateien, an die Du ran musst, häng das Ding einfach in einen anderen PC rein unddann kannst Du auf die Daten zugreifen.
Schwieriger wirds, wenn Du an Datenbanken/Daten aus Programmen ran musst.
Bitte warten ..
Mitglied: DataJoe
08.01.2015 um 09:50 Uhr
Hallo,

um was für eine HDD handelt sich? SATA? SAS?
Die Festplatte direkt an einem anderen PC anschließen mittels USB Docking zb. Wird als externe HDD erkannt.
Sollte die Festplatte nicht verschlüsselt sein seh ich hier kein Problem das du die Daten dann runterziehen kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.01.2015 um 10:02 Uhr
Moin,

Was genau brauchst du denn?

wenn es nur irgendwelche Dateien auf der HDD sind, kannst Du diese mit einem USB-Adapter an einen rechner anschließen udn die daten heruntersaugen.

Ansonsten würde ich die Platte einfach in eine VM stecken und dort die passende hardware-umgebung schaffen. das kann man entweder mit besagtem USb-Adapter machen oder einfach ein Image der Platte herstellen und dieses für die VM verwenden.

Ansonsten sollten Dir auch die Tipps in Windows 7 Umziehen oder Motherboard wechseln mit Fehler 0x0000007B inaccessible boot device weiterhelfen können.

lks

PS: Wenn die Kiste bootet und nur nicht tastatur udn Maus geht, liegt das vermutlich daran, daß die USB-treiber nicht da sind. ggf hilft es auf PS/2-versionen auszuweichen, oder wenn PS/2-geräte nicht mehr vorhanden sind, das ganze in eine VM zu stecken.
Bitte warten ..
Mitglied: DerKabelTrommler
08.01.2015 um 10:07 Uhr
Das ist das Problem, ich brauche Daten die ich erst aus einem Programm (Alte Zeiterfassung) rausziehen muss...
Bitte warten ..
Mitglied: DerKabelTrommler
08.01.2015 um 10:08 Uhr
SATA. Ich brauche aber nicht einfach Dateien, sondern muss diese vorher noch aus einem Programm exportieren...
Bitte warten ..
Mitglied: Modellix
08.01.2015 um 10:09 Uhr
Moinsen,

ich hab' hier auch so eine alte W2K-Kiste von HP stehen, die ich alle 8 Monate mal für irgendwelche stupiden Dinge anschmeissen muss...
Daran ist auch so ziemlich alles im Eimer, aber immerhin hängt die Kiste im Netz... Also: Einschalten, gefühlte 230min warten und dann per
Remote draufgehen.
Die Platten in anderer Hardware zum Laufen zu bekommen halte ich für wesentlich schwieriger, da das doch vermutlich irgendwelche alten
RAIDs sind, oder?

Viel Erfolg!
Felix
Bitte warten ..
Mitglied: DerKabelTrommler
08.01.2015 um 10:13 Uhr
Ich werd mal schauen, in wie fern ich ein Image ziehen kann von dem System.

Booten funktioniert, aber an dem Punkt wo ich Strg + Alt + Entf zum einloggen drücken muss, kommt die Fehlermeldung mit Mindestens ein Dienst oder Treiber wurde beim Systemstart nicht gestartet. Überprüfen Sie das Ereignisprotokoll in der Ereignisanzeige.

PS/2 hab ich auch schon probiert, geht leider auch nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: DerKabelTrommler
08.01.2015, aktualisiert um 10:38 Uhr
Es ist nur eine Festplatte. Die alte Hardware steht nicht mehr zur Verfügung. Wurde schon entsorgt bevor ich in der Firma angefangen habe... Das einzige was über ist, ist die Festplatte.
Das mit dem Remote klang gut, hab die Kiste ins Netz gehangen, bekomme aber keine Verbindung...
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
08.01.2015 um 10:44 Uhr
Moin,
was hältst Du denn von dem IMHO recht vernünftigen Tip von LKS:
das ganze in eine VM zu stecken
?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
08.01.2015 um 10:44 Uhr
Moin Moin
ich würde diesen Vorschlag aufgreifen:

Zitat von Lochkartenstanzer:
... oder einfach ein Image der Platte herstellen und dieses für die VM verwenden.

Das sollte mit Disk2hvd moglich sein (siehe: http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/ee656415%28en-us%29.asp ... ).

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: DerKabelTrommler
08.01.2015 um 10:58 Uhr
Ja, den Vorschlag versuche ich gerade umzusetzen. Disk2hvd werd ich mir mal anschauen - vielen Dank für den Tipp!
Bitte warten ..
Mitglied: DerKabelTrommler
08.01.2015, aktualisiert um 13:09 Uhr
Da bin ich gerade dabei
Werde berichten ob das so klappt.

Edit: Hab den weg von departure69 vorgezogen
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
LÖSUNG 08.01.2015, aktualisiert um 13:03 Uhr
Hallo.

Die Installations-CD der alten Zeiterfassungssoftware hast Du noch?

Falls ja:

- alte Zeiterfassungssoftware auf irgendeinem anderen Rechner installieren, der funktioniert
- alte Platte, auf der die Daten sind, per S-ATA/IDE2USB-Adapter anhängen
- Datenverzeichnis des Zeiterfassungsprogrammes von der alten Platte in Datenverzeichnisse im gleichen Pfad der neuen Installation kopieren

Der letzte Punkt funktioniert natürlich nur, wenn die Datenhaltung des Zeiterfassungsprogrammes lediglich filebasiert in einer flachen Struktur erfolgte. War das hingegen eine dienstbasierte, sequentielle DB á la MSSQL, Oracle, MySQL, Firebird oder ähnliches, sieht's eher kompliziert aus. In dem Fall könntest Du aber immer noch den Hersteller der alten Zeiterfassung um Unterstützung fragen.


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: DerKabelTrommler
08.01.2015 um 13:05 Uhr
Das ging tatsächlich. Konnte die wichtigen Daten schonmal beschaffen.
Jetzt importiere ich sie gerade in eine lokale Installation des Programms bei mir. Bin aber guter Dinge das es klappt!

Vielen Dank für den Tipp!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...