Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Alter PC soll mit Image auf einen neuen PC aufgespielt werden

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: geTr0ffEn

geTr0ffEn (Level 2) - Jetzt verbinden

01.08.2013 um 14:42 Uhr, 2727 Aufrufe, 18 Kommentare, 1 Danke

Hi,

ich stehe vor dem Problem, das ich einen Buchhaltungs DellPC (Duo2Core) mit Windows 7 (u.a. mit Datev, Sage etc. Software) auf einen neuen PC umziehen muss.
Ich habe zwar noch eine alte Acronis Boot Image Disc hier, welche mir früher sehr hilfreich war um unterschiedliche Hardware zu imagen, jedoch leider mit der aktuellen Hardware nicht mehr nutzbar (LinuxKernel Problem).

Kann mir bitte jemand einen hilfreichen Tip geben, wie ich diesen alten PC auf den neuen geklont/geimaged bekomme (Software wie Acronis, welche universelle Treiber inne hat)

Clonezilla geht natürlich nicht,

besten Dank schonmal

Mark
Mitglied: SlainteMhath
01.08.2013 um 14:45 Uhr
Moin,

Acronis auf die aktuelle Version updaten ist keine Option, oder?

Notfalls beide Platten an einen PC hängen dessen HW erkannt wird und Disk2Disk klonen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.08.2013 um 14:59 Uhr
Zitat von geTr0ffEn:
Clonezilla geht natürlich nicht,

waum?

Ansonsten irgendeine linux-live-CD rein und mit dd ein image ziehen und auf dem neuen wieder zurückspielen. Gefhlt schon tausendmal gemacht und selnet Probleme gehabt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: geTr0ffEn
01.08.2013 um 15:13 Uhr
Zitat von SlainteMhath:
Moin,

Acronis auf die aktuelle Version updaten ist keine Option, oder?

Notfalls beide Platten an einen PC hängen dessen HW erkannt wird und Disk2Disk klonen.

lg,
Slainte


Also mit dem Klonen habe ich so gemacht, dann kommt das Windows 7 Logo und er rebootet wieder, also demnach gehts nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: geTr0ffEn
01.08.2013, aktualisiert um 15:15 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
> Zitat von geTr0ffEn:
> ----
> Clonezilla geht natürlich nicht,

waum?

Ansonsten irgendeine linux-live-CD rein und mit dd ein image ziehen und auf dem neuen wieder zurückspielen. Gefhlt schon
tausendmal gemacht und selnet Probleme gehabt.

lks


Nein, nicht möglich, wenn ich die neue Disk dann boote, rebootet der PC nachdem das Win7 Logo erschienen ist.
Man benötigt etwas mit einem universellen Image.

Hat es schonmal jemand mit einer aktuellen Acronis Rescue Media Disk probiert?

Mein Stand ist 3 years ago,
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
01.08.2013 um 15:18 Uhr
Man benötigt etwas mit einem universellen Image.
Das Modul für Acronis nennt sich "Universal Restore"

Hat es schonmal jemand mit einer aktuellen Acronis Rescue Media Disk probiert?
ja, geht mit UR zwischen den verschiedensten PCs ohne Probleme.

Was anderes: auf was steht denn der HDD Controller auf dem Ziel-PC? Stell den doch mal auf ATA/Legacy Mode. Mit AHCI oder RAID Mode steht Acronis (und Windows) manchmal auf Kriegsfuß.
Bitte warten ..
Mitglied: geTr0ffEn
01.08.2013 um 15:19 Uhr
Zitat von SlainteMhath:
> Man benötigt etwas mit einem universellen Image.
Das Modul für Acronis nennt sich "Universal Restore"

> Hat es schonmal jemand mit einer aktuellen Acronis Rescue Media Disk probiert?
ja, geht mit UR zwischen den verschiedensten PCs ohne Probleme.

Was anderes: auf was steht denn der HDD Controller auf dem Ziel-PC? Stell den doch mal auf ATA/Legacy Mode. Mit AHCI oder RAID
Mode steht Acronis (und Windows) manchmal auf Kriegsfuß.

Sekunde ich renn mal hoch ;)
Bitte warten ..
Mitglied: geTr0ffEn
01.08.2013 um 15:35 Uhr
Hi, kein Erfolg.

Ich denke es liegt daran, dass ich einfach die Discs prportional geklont habe. Die Hardware wird zu unterschiedlich sein.

Die UR kannst du mir nicht zur Verfügung stellen, oder? Ich muss bis morgen Mittag fertig werden

Gruß
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.08.2013 um 15:44 Uhr
Zitat von geTr0ffEn:
Nein, nicht möglich, wenn ich die neue Disk dann boote, rebootet der PC nachdem das Win7 Logo erschienen ist.
Man benötigt etwas mit einem universellen Image.

nein, eben nicht.

Stell doch mal den reboot beim bluescvreen ab und lies Dir durch, das da als fehlermeldung kommt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
01.08.2013 um 15:45 Uhr
Ich denke es liegt daran, dass ich einfach die Discs prportional geklont habe. Die Hardware wird zu unterschiedlich sein.
Was auch immer du mit "proportional" meinst... Das Problem ist das der HDD Controller auf dem neuen PC ein anderer ist als auf dem Alten und Win7 somit keine Bootpartition finden kann.

Evtl. kannst du auf dem alten PC die Treiber (HDD und Chipsatz) des neuen PCs installieren. und dann nochmal Klonen
ODER
du lässt auf dem neuen PC eine Reparatur Instalation laufen nachdem das Image zurückgespielt ist.

Ansonsten kosten Acronis B&R 11.5 Workstation incl UR gerade mal 70€ im Onlineshop...

Die UR kannst du mir nicht zur Verfügung stellen, oder?
Die Frage werde ich jetzt einfach mal ignorieren, ok?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.08.2013 um 15:45 Uhr
und es schadet nicht, das vor dem Umzug zu beherzigen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
01.08.2013 um 15:46 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Stell doch mal den reboot beim bluescvreen ab und lies Dir durch, das da als fehlermeldung kommt.
Ich tippe auf STOP 0x07B
Bitte warten ..
Mitglied: freshnfunkyy
01.08.2013 um 20:19 Uhr
Hey Mark,

hast du mal versucht, das System einfach mit der Windows 7 CD zu reparieren?

Ist zwar keine schöne Lösung, könnte Dir aber möglicherweise helfen.

Welche Acronis benutzt du denn? Schon einmal versucht, das System mit der aktuellsten Acronis zu imagen?

Wäre es denn arg aufwändig, dieses System aufzusetzen?
Generell halte ich nicht viel von imagen "alte Hardware" auf "neue Hardware".

Grüße, freshnfunkyy
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
02.08.2013 um 08:28 Uhr
Moin Mark,

schau dir mal diesen Beitrag an.
Symantec System Recovery Desktop Edition kostet dich keine 50,- €.
Damit ist das in weniger als 2h erledigt.

Natürlich sollte das mit Acronis und Universal Restore genauso klappen.

Dieses Szenario wird hier beinahe täglich angefragt. Einfach mal danach suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.08.2013 um 08:52 Uhr
Zitat von freshnfunkyy:
Generell halte ich nicht viel von imagen "alte Hardware" auf "neue Hardware".

nunja, manchmal sind da alte "Schätzchen" in denen viel Aufwand steckt, zu erhalten. Für einen 0815-Bürorechner ist es allemal schneller alles frisch zu machen udn ggf das Profil zu migrieren. Aber es gibt manchmal über gefühlt Jahrzenhte gehegte Schätze, die nicht verlorengehen dürfen (laut Kunden).

lks
Bitte warten ..
Mitglied: freshnfunkyy
02.08.2013, aktualisiert um 09:31 Uhr
nunja, manchmal sind da alte "Schätzchen" in denen viel Aufwand steckt, zu erhalten. Für einen
0815-Bürorechner ist es allemal schneller alles frisch zu machen udn ggf das Profil zu migrieren. Aber es gibt manchmal
über gefühlt Jahrzenhte gehegte Schätze, die nicht verlorengehen dürfen (laut Kunden).
lks

Du hast natürlich Recht, Iks. Manche Kunden plädieren einfach auf ihre laufenden Systeme. Kann man ja auch irgendwie nachvollziehen.
Bin da aber schon böse auf die Nase gefallen Das System lief danach unrund. Programme haben nicht mehr richtig funktioniert, ständiger Bluescreen des Systems...

Kommt natürlich auch ganz auf die Systemkomplexität an, welcher Konfigurationsaufwand dahinter steckte et cetera.

Grüße, freshnfunkyy
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.08.2013 um 09:39 Uhr
Zitat von freshnfunkyy:
Bin da aber schon böse auf die Nase gefallen Das System lief danach unrund. Programme haben nicht mehr richtig
funktioniert, ständiger Bluescreen des Systems...


Bei hardware-Wechsel unter dem Hintern des OS hatt eich bisher ganz selten Probleme. Was bisher oft probleme machte, ist eher, wenn man sein altes XP (oder älter) auf windows 7 migrieren wollte.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
02.08.2013, aktualisiert um 09:43 Uhr
Zitat von goscho:
Symantec System Recovery Desktop Edition kostet dich keine 50,- €.
Damit ist das in weniger als 2h erledigt.

Natürlich sollte das mit Acronis und Universal Restore genauso klappen.

Richtig, und das für knapp 30 Euro (PlusPack = UniversalRestore). Und wenn man mit Kreditkarte bezahlt, bekommt man den Key sofort per eMail und kann gleich loslegen ... also Programm installieren, mit dem Rescue Media Builder eine Boot-CD erzeugen und damit dann Klonen und auf dem anderen PC wiederherstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: geTr0ffEn
06.08.2013 um 11:38 Uhr
So,

jetzt ein Abschlussbericht:

Es funktioniert jetzt alles einwandfrei (inkl. Testphase von 2 Tagen). Habe Acronis 2013 besorgt ;)

Warum habe ich mich für einen Klon entschieden? Da ich bis zum Ende der Ferien noch weitere 430 PC´s bearbeiten muss und ich die Buchhalung schnellstmöglich versorgen musste, habe ich geklont. Natürlich kann es Probleme geben. Wenn man aber alle Treiber im Vorfeld besorgt (alle relevanten) und sie mit einbindet, sollte es klappen. Die Performance hat sich zudem erheblich verbessert. Die 2 Ladies aus der BH hüpfen jetzt freudestrahlend durch die Abteilung.

Alles in allem ein Erfolg

Vielen Dank nochmal an Gosho

Danke auch an alle anderen

Gruß
Mark
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
gelöst Image ziehen von Ausus Eee PC X206HA (7)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Notebook & Zubehör ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...