Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Firewall

GELÖST

Alternative zu Adito SSL VPN

Mitglied: hofimax

hofimax (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2012, aktualisiert 21:11 Uhr, 6127 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi Leute!

Einige Zeit schon verwende ich das Opensource Tool "Adito", einem SSL VPN Server, mit dem man sicher sehr bequem per Browser auf Terminalserver verbinden kann, direkt mit dem integrierten Modul oder per SSH Tunnel. Das Ganze funktioniert ganz gut, aber wird seit Jahren nicht mehr weiter entwickelt. Ich verwende es gerne, weil die User nicht mehr am Client brauchen als einen Internetbrowser und Java. Egal ob Proxy oder keine vorhanden Adminrechte, das geht fast immer!!

Jetzt meine Frage: Kennt irgendjemand eine gute Alternative dazu? Ich habe schon sehr viel gegoogelt, aber ich finde nichts! Gibt es wirklich nichts oder suche ich falsch? Das Ganze sollte möglichst Opensource sein bzw. relativ günstig.

Wäre toll wenn jemand einen Tipp hätte!

Lg, Markus
Mitglied: Dani
07.03.2012 um 23:17 Uhr
Moin,
gibt es wie Sand am Meer.
Ich kenne Cisco, Sonicwall und Astaro. Alles sehr gute Produkte aber kostet eben ein bisschen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hofimax
08.03.2012 um 06:59 Uhr
Genau, die kosten eben ein "bisschen". Ich schrieb ja "Opensource oder relativ günstig". Da fallen wohl alle genannten nicht rein...
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
08.03.2012 um 11:08 Uhr
Hi,
ich verwende von Netgear den FVS336G als sehr günstigen SSL-VPN-Router.
Das Gerät ist bei mir und einigen meiner Kunden im Einsatz und ich bin wirklich zufrieden damit.
Er ist jedoch auf max. 10 SSL-VPN-Verbindungen beschränkt (was für mich o.k. ist).
Wenn dein SSL-VPN-Durchsatz nicht größer als 10 MBit sein muss, kommst du mit dem günstigen Teil gut weg.

PS: Lass dir nicht einreden, dass man für solche Szenarien in KMU keine Geräte von Netgear nehmen darf. Man muss sich halt die richtigen aussuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: hofimax
11.03.2012 um 10:48 Uhr
Danke für den Tipp und Denkanstoss goscho. Wusste gar nicht das man im Preisbereich von 200€ schon sowas bekommt. Hab da auch von Sonicwall noch ganz interessante Prosukte gefunden. Dachte immer bei Sonicwall, Barracuda und Co. beginnen die Teile auch im k€ Bereich.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.03.2012 um 11:12 Uhr
Moin,
zur Vollständigkeit: Die kleinste SSL Barracuda mit Service über ein 1 Jahr kostet ca. 1.400,00€. Das ist schon ne Hausnummer. Bei Sonicwall sieht es ähnlich aus. SonicWALL SRA 1200 mit 5 Lizenzen kostet gute 1.000,00€ ohne Support.
Grundsätzlich empfehle ich immer Hersteller Support zu haben. Bei Netgaer wird das gar nicht möglich sein... allerdings ist das bei so einer kl. Umgebung auch nicht notwendig.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
SSL VPN Appliances - Alternativen zu Sonicwall?
Frage von DancelLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, Mit welchen SSL VPN Appliances habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Wir suchen momentan eine SSL-basierte VPN-Lösung, welche Abfragen ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Verbindung bzw. Alternative
gelöst Frage von Diddi-tbLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo zusammen, meine beiden Chefs möchten gerne von zu Hause aus auf unseren Server bzw. die Freigaben zugreifen. Nun ...

LAN, WAN, Wireless
Alternativen für VPN bei schlechter Internetverbindung
Frage von HamsertLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, folgendes Problem: Unsere Mitarbeiter greifen mit ihren Firmennotebooks von zu Hause auf das Firmennetzwerk (bzw. eigentlich ...

Verschlüsselung & Zertifikate
SSL-Zugriff via VPN aus China
Frage von condor77Verschlüsselung & Zertifikate6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe folgende Schwierigkeiten und wollte in der Community mal fragen, ob es ähnliche Schwierigkeiten oder ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...