Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Alternative DNS Server werden von Client nicht verwendet

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: flugfaust

flugfaust (Level 2) - Jetzt verbinden

07.02.2014, aktualisiert 08.02.2014, 2462 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe zwei Domaincontroller unter 2008R2 laufen. Die Clients erhalten IP Adressen via DHCP. Zudem werden die beiden DNS Server via DHCP mitgeliefert. Nun ist der Primäre DNS Server ausgefallen. Hier sollten die Clients eigentlich nach spätestens 15 Minuten den sekundären DNS Server bei der Namensauflösung abfragen. Leider tun sie das nicht. Wen nich einen NSLOOKUP auf einen Namen mache, erhalte ich timeouts von der ip adrsse des primären DNS Servers, welcher ja nicht läuft.
Mache ich einen nslookup und frage explizit den sekundären dns server a, funktioniert es.

Wieso fragen die Clienst den sekundären nicht automatisch an wenn der primäre überhaupt nicht erreichbar ist?

DANKE
Mitglied: AndiEoh
LÖSUNG 07.02.2014, aktualisiert 08.02.2014
Hallo,

woher soll nslookup wissen das der erste DNS Server nicht erreichbar ist? Für das Failover der Clients (System/Anwendungsprogramme) ist der Windows Dienst "DNS-Client" zuständig, der meines Wissen nach von nslookup nicht verwendet wird und auch bemerken sollte das der primäre DNS Server ausgefallen ist. Bei nslookup musst du explizit den Default Server setzen, ansonsten wird der primäre verwendet.

http://support.microsoft.com/kb/200525/de

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
07.02.2014 um 22:04 Uhr
Hi,
wie AndiEoh schreibt.
Und die Clients greifen nicht erst nach 15 min auf den anderen Server zu, sondern sofort, wenn der erste nicht mehr da ist und eine weitere DNS-Auflösung erforderlich ist.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
08.02.2014 um 01:45 Uhr
was kommt denn bei ipconfig /all ? Werden beide DNS-Server angezeigt ?
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
08.02.2014 um 14:11 Uhr
Danke. Alleine das hat mir gereicht
"Für das Failover der Clients (System/Anwendungsprogramme) ist der Windows Dienst "DNS-Client" zuständig, der meines Wissen nach von nslookup nicht verwendet wird"
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
RedHat, CentOS, Fedora
2 DNS Server (bind) in verschiedenen Netzsegmenten verketten (3)

Frage von Vader666 zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Windows Server
DNS Server unter 2012R2, Clients W8.1 per GPO festlegen (2)

Frage von Brecklinghaus zum Thema Windows Server ...

Off Topic
DNS-Server von regfish (4)

Frage von Chonta zum Thema Off Topic ...

DNS
gelöst Domain.de auf internem DNS Server (7)

Frage von Max-Mauser zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (18)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...