Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Alternative zum Exchange Server gesucht

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

16.04.2010, aktualisiert 09:22 Uhr, 12043 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,

ein Kunde von uns sucht eine Alternative für einen Exchange Server.
Bis jetzt haben die gar nichts. Outlook und POP3, 15 Benutzer, Server mit Windows 2003 Std.

Es geht um 1-2 Benutzer die eigentlich ein Exchange Postfach benötige.
2 Notebooks + PC + Smartphone pro Person

Jetzt überlegen die von z.B. 1und1 ein Exchange-Postfach zu mieten.

Anforderung:
Zugriff aus Outlook im LAN.
Zugriff aus Outlook im WAN ohne VPN (RPC via HTTPS)
Webinterface
Synchronisieren mit Windows Mobile und iPhone geräten.

Schön wäre natürlich ohne irgendwelche Plugins

Gibt es eine Software die Exchange voll ersetzen kann (Lauffähig unter Windows 2003)?
Wie vollständig ist Kerio?

Stefan
Mitglied: ElWiegaldo
16.04.2010 um 09:28 Uhr
Hallo,

ich hatte vor kurzem auch mal ne Recherche zu dem Thema... kuck dir doch mal:

http://www.zimbra.com/

oder

http://www.open-xchange.com/de

Grüße
ElWiegaldo
Bitte warten ..
Mitglied: Hyperlord
16.04.2010 um 09:29 Uhr
Hello,

schau Mal bei GFI vorbei, die haben Suiten und sind i.d.R. modular aufgebaut.
Bitte warten ..
Mitglied: ipoldi
16.04.2010 um 10:06 Uhr
Hallo Stefan,

wir nutzen zaraf mit knapp 20 Konten, gute Erfahrung auch auf smartphones wie nokia und MS.
Der Webaccess ist im Browser sowohl mit IE als auch FF mit Drag&Drop zu bedienen.

Hier gibts eine Virtuelle Appliance kostenfrei, ohne Support und bis 5 User zum Test:
http://godot.de/goeco
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
16.04.2010 um 11:42 Uhr
Für die Anfordrungen würde ich mir ein IMAP Postfach mit der möglichkeit eines freigegebenen Kaleders besorgen.
Synct gut mit iphones und winmobile und ist von überall gut zu erreichen.
Kostenpunkt ~1€ pro Postfach/Monat mit eigener Domain.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
16.04.2010 um 11:52 Uhr
Hi !

Der Mailserver in AVM-Ken (ab Version 4) kann die Outlook-Termine abgleichen und für den Rest tut es doch IMAP oder? Allerdings gibt es kein Webmail und ich weiss nicht wie das mit den Smartphones ist, beim Thema Mobiltelefon bin ich einfach zu konservativ...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: HelgeSchneider
16.04.2010 um 12:03 Uhr
- von AVM KEN würde ich abraten, da es keine Weiterentwicklung geben wird. Der Support ist mit Anfang/Mitte 2010 eingestellt
- wenn es eine Klick-Install-GUI sein soll, dann schau dir DavidFX an
Bitte warten ..
Mitglied: RottenSon667
16.04.2010 um 13:57 Uhr
ich empfehle dir tobit david.fx. hier kannst du windows mobile smartphones und auch das iphone (und über wlan auch das nicht-telefonierfähige derivat ipod touch) benutzen um mit einer client-software auf den datenbestand zuzugreifen. wenn du fragen hast wende dich gerne per pn an mich. ich habe viel, und auch gute erfahrung mit der software. faxen wäre auch möglich, ebenso wie sms, anrufbeantworter, etc. die software kann sehr viel. ist halt eine richtige groupware.

p.s.: die software selber ist ohne port (für isdn o.ä.) für 2 user kostenlos. ich könnte dir bei der einrichtung gerne behilflich sein, da das ganze nicht sooo einfach ist.


Mit freundlichen Grüßen maik
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.04.2010 um 18:53 Uhr
SME-Server:
http://wiki.contribs.org/Main_Page/de
Der bringt sein kostenloses OS gleich mit. Hat ne vollständige Outlook Integration und mit ein paar Addons wie Kronolith
http://wiki.contribs.org/Category:Contrib
bzw.
http://wiki.contribs.org/Kronolith
auch web basierende Kalender usw.
Einfach vom ISO Imgae eine CD brennen und installieren:
http://ftp.nluug.nl/os/Linux/distr/smeserver/releases/7.4/iso/i386/smes ...
Administration geht kinderleicht über eine Webseite:
http://wiki.contribs.org/SME_Server:Documentation/de
bzw.:
http://wiki.contribs.org/SME_Server:Documentation:Administration_Manual ...
...und das alles kostenlos !!
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
17.04.2010 um 22:03 Uhr
Hallo,

danke an alle.

ich fasse mal zusammen:
- Kerio kann das alles
- tobit auch kostet aber das doppelte

- Alle Lösungen unter Linux fallen mangels Kenntnisse weg (sind aber nett)

- bei 1und1 kostet ein postfach 13 Euro im Montat
- bei United Hoster nur noch 6 Euro.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
18.04.2010 um 02:05 Uhr
Hallo,
was braucht man da für eine Software zu? Outlook kann das ja nicht von allein oder?
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
19.04.2010 um 12:59 Uhr
Hi !

Zitat von HelgeSchneider:
- von AVM KEN würde ich abraten, da es keine Weiterentwicklung geben wird. Der Support ist mit Anfang/Mitte 2010 eingestellt

Ahh OK, Danke! Bin bei den reinen Software Produkten von AVM nicht immer wirklich UP-TO-DATE....und ziehe hiermit meinen Kommentar zurück...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: jpartikel
30.08.2012 um 11:33 Uhr
Hallo,

es gibt durchaus verschiedene Alternativen zu Exchange Server, aber meiner Meinung ist keine wirklich besser. Eine Übersicht zu solchen habe ich hier gefunden: http://goo.gl/1eeDR. Da sind einige ganz brauchbare beschrieben und auch mit eventuellen Vor- und Nachteilen bewertet.

Grüße, Jan
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.08.2012 um 09:03 Uhr
Besser nicht aber der o.a. SME Server ist wenigstens gleichwertig und dazu noch kostenlos....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Multimedia
Alternative für Flickr gesucht (1)

Frage von honeybee zum Thema Multimedia ...

Windows Server
gelöst Neuer PDC - Exchange Server anpassungen? (6)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Eigener Exchange Server möglich ? In der Cloud ? (4)

Frage von power-user zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...