Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alternative zu Offline Files in XP

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: toemsn

toemsn (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2009, aktualisiert 13:01 Uhr, 4082 Aufrufe

Hallo zusammen,

wir haben gewisse Probleme mit der Offline Synchronisierung in Windows XP.

Ausgangslage:
Die Notebooks sind von den Rechten her so eingestellt, dass ein normaler Benutzer nur in seinen Eigenen Dateien speichern kann und diese sind mit Ordnerumleitung auf sein Homeverzeichnis weitergeleitet. Gleichzeitig werden die Eigenen Dateien auch automatisch offline verfügbar gemacht.
Weiters können sich die User von den Netzlaufwerken Ordner offline verfügbar machen. Alles schön und gut. Folgende Probleme treten ständig auf:
Es poppt immer wieder ein Fenster auf: "Server" offline. Sie können trotzdem arbeiten. Komischerweise passiert dies auch sehr oft im LAN (ca. alle 15min).
Die Synchronisation ist fehleranfällig und sehr langsam, v. a. wenn größere Mengen offline verfügbar gemacht wurden

Ich suche jetzt ein alternatives Programm dafür. Es gibt eine Unmenge an solchen Tools (z.B. SyncToy von MS, ViceVersa,...). Diese Programme funktionieren alle sehr gut und man kann sie durch Kommandozeilenparameter auch relativ gut scripten.
Ich hätte allerdings gerne ein Programm, das mir die Netzlaufwerke beibehält, d. h. dass der User seine Files immer noch unter z. B. H:\ findet auch wenn er offline ist, so wie es bei den Microsoft Offline Files der Fall ist. Ich will also, dass der Benutzer sich nicht darum kümmern muss, wohin die Files auf seiner Platte synchronisiert werden. Der Grund dafür ist, dass ich sonst wieder einen Platz auf der Festplatte schaffen müsste, auf den der User Zugriff hat, damit er sich sein Programm konfigurieren kann. Und wenn ich es so einstelle, dass dieser Platz in den Eigenen Dateien ist (die ja auch synchronisiert werden sollen), dann habe ich alles x-fach auf meinem Server.

Weiß hier jemand, ob es ein solches Tool gibt? Ich habe ein Tool gefunden, ist allerdings etwas älter schon und recht träge und kann wiederum nur Netzlaufwerke synchronisieren - es heißt LoginSync. Vielleicht kenn jemand noch etwas anderes!

Was gäbe es sonst nocht für Lösungsansätze, um sicherzustellen, dass keine Nutzdaten ausschließlich auf Endgeräten (Notebooks) gespeichert sind, sondern immer auch zentral?

Danke,
Thomas
Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
gelöst File-Exchange-Tool - Owncloud oder Alternativen? (6)

Frage von mario87 zum Thema Cloud-Dienste ...

Backup
Backup offline (9)

Frage von Haraldsteinbach zum Thema Backup ...

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk offline verfügbar für Mac (1)

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Peripheriegeräte
Grafiktablet - Welches? Alternative zum Wacom Folio? (1)

Frage von Andy1987 zum Thema Peripheriegeräte ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (21)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (10)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
Suche eine Software für Cloudverwaltung (6)

Frage von tsunami zum Thema Netzwerkmanagement ...

Google Android
Musik Wiedergabe am PC mit Smartphone über Bluetooth steuern (5)

Frage von justlukas zum Thema Google Android ...