Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alternative Sonicwall

Frage Hardware

Mitglied: supertux

supertux (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2011, aktualisiert 02.12.2011, 4686 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Router, wichtig wäre mir eine Antivirus Software, die sich über den Router installiert.
Bisher habe ich die Sonicwall TZ200 bzw. TZ210 mit Server/Client Antivirus im Auge, es gibt hier noch einiges was man dazu kaufen kann.

Kennt jemand noch alternativen?
Mitglied: brammer
02.12.2011 um 06:30 Uhr
Hallo,

was bitte hat eine AV Software auf einenm Router zu suchen?
Und was nützt dir eine AV Software wenn die Infektion über CD, USB oder sonstige Datenträger kommt?
AV Software gehört auf den Client.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
02.12.2011 um 08:51 Uhr
Hallo,

das sehe ich etwas anders.
AV-Software gehört auf den Client UND die Gateways/Proxys...

Das ist einfach eine zusätzliche Sicherheitsschicht.

@ supertux
Du kannst Dir auch noch die Geräte von Fortinet und Juniper anschauen.
Beide können was Du suchst.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.12.2011 um 09:05 Uhr
@ Phil
Sehe ich auch so, wobei Bramer schon recht hat....edit ipad - ich hänge deine Textverbesserungsvorschläge nachher ab

Auf nen Router gehört sowas nicht, auf eine Firewall die was halten soll aber immer

Da ich begeisterter fan von der zonengabi (bevor einer fragt - das ist mein persönlicher Kosename von der sonicwall) und ein Titelblatt der Titanic bin- hab ich leider keine Alternative im Einsatz.



Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Tharen
02.12.2011 um 09:18 Uhr
Hallo,

wir setzen hier seit 5 Jahren UTM-Boxen von Watchguard ein. Zuerst die XTM550e dann vor kurzem auf die XTM505. Das sind keine Enterprise-Geräte, aber für uns hier mit 30-40 PC ausreichend. Hier ist eine Gateway-Antivirus drauf und filtert den Surf-Verkehr. Bei unseren Clients läuft noch OSCE wird aber demnächst ESET.

Was darf die neue Lösung denn kosten, wie viele PCs sind dahinter zu Hause ?

Gruß und schönen Tag.

Tharen
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
02.12.2011 um 10:16 Uhr
Hallo,

eine Firewall mit Anti - Virus - Software gehört wohl zu einem guten Sicherungskonzept dazu, genauso wie ein Anti - Virus auf jedem Client und Mail-Server. Virenverseuchte CD-USB und sonstige Datenträger gehören nicht in die Firma, sprich werden deaktiviert.

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
02.12.2011 um 11:01 Uhr
Hallo,

da bin ich eher ein konservativer Verfechter einer Lösung in der ich für jede Aufgabe eine eigenständige Device habe.


Und natürlich gehört der AV auch auf einen Server, nicht nur auf die Clients.
Ob es Sinn macht das allles von einem Hersteller zu nehmen wage ich auch mal zu bezweifeln.
Eine Device kopromiert, da ist gleich das gesamte Sicherheitskonzept kompromitiert..

@ackerdiesel

Virenverseuchte CD-USB und sonstige Datenträger gehören nicht in die Firma, sprich werden deaktiviert.

Wenn das bei dir möglich ist, schön , Glück gehabt.
Bei uns ist das aus diversen Gründen nicht möglich.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
02.12.2011 um 13:04 Uhr

@ackerdiesel

> Virenverseuchte CD-USB und sonstige Datenträger gehören nicht in die Firma, sprich werden deaktiviert.

Wenn das bei dir möglich ist, schön , Glück gehabt.
Bei uns ist das aus diversen Gründen nicht möglich.

brammer


Hallo Brammer,

ja das stimmt, wir arbeiten hier mit personenbezogenen Daten und da ist aus meiner Sicht, kein anderes Verfahren möglich, außer alle externen Datenträger und CD-Recorder in den PC zu deaktivieren. CD sind erlaubt, allerdings nur Orginale und keine gebrannten.

Wie heist es so schön in der Werbung:
Nimmt am Wochenende Arbeit mit nach Hause und am Montag Viren in die Firma .


Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
02.12.2011 um 20:25 Uhr
Moin,
erstmal (aber brammer & Co. haben es auch schon gemerkt) sind TZ-Geräte kein Router sondern eine Firewall. Kleiner aber feiner Unterschied! Du kannst gerne das AV Gateway für den Internetverkehr nutzen. Aber meiner Ansicht nach gehört auf die Server und Clients ein anderer Antiviren-Hersteller. Somit hast du zwei verschiedene Engines am Laufen und somit vermeidest du Schlupflöcher bzw. mehr Sicherheit.

Sollen die Alternativen 1:1 zu Sonicwall sein oder darf Firewall und AV-Gateway getrennt sein?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Heutige Alternative zu MS Technet zur Evaluierung von Server und Clients? (9)

Frage von gga333 zum Thema Windows Server ...

Google Android
Cyanogenmod alternative Downloadquelle (6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Server-Hardware
Alternative zu Emulex 10 Gigabit OCe14102 NT - S2D (2)

Frage von StfnCstr zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

Voice over IP
VoIP und DECT an Fritz Accesspoint (7)

Frage von Katosix zum Thema Voice over IP ...