Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Alternativen zu DLink DGS 1224

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: keine-ahnung

keine-ahnung (Level 5) - Jetzt verbinden

08.07.2014, aktualisiert 09.07.2014, 2885 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi nochmal,

wenn ich heute schon mal am Fragen bin ... irgendwann würde ich mal meine switches austauschen wollen. Aktuell setze ich zwei der o.g. Teile ein - gehen auch so lala, zumindest für mich.
Ansprüche stelle keine allzu grossen: Zuverlässigkeit und lüfterloses Design gehen ganz vorne weg. Layer 3 ist für mich nicht zwingend. Da ich keinen Serverschrank sondern nur einen Zwischenschrank habe, muss die Einbautiefe entsprechend gering sein. Mindestens 24 Gbit-Ports brauche ich aber ... Partiell PoE wäre schick, wird aber vermutlich mit der Einbautiefe kollidieren?

Prinzipiell habe ich natürlich auch kein Problem, mir die Nachfolgegeräte von D-Link wieder zu kaufen, aber eventuell habt Ihr ja was "Besseres" bei der Hand. Preis spielt jetzt nicht die grosse Rolle ...

LG, Thomas
Mitglied: aqui
08.07.2014, aktualisiert um 20:02 Uhr
Oha, vom großen Meister so eine Forums Killerfrage ! Andere bekommen ja immer gleich Gegenwind ala "welcher Laptop ist der Beste", "welches Auto ist das Beste" und "welcher Whiskey ist..."
Ich schlaf da besser erstmal ne Nacht drüber bevor es ne Antwort gibt...
Um auch mal die Killerfrage etwas einzugrenzen:
  • Denke mal mindestens ein Websmart Switch mit minimalem Management sollte es schon sein, oder ?
  • Irgendwelche wichtigen Features außer lüfterlos ?
  • Port Speed 10/100/1000 oder reicht 10/100 ?
  • Optionale Glasfaser Uplink oder Combo Ports für GBICs (Gebäudeverkabelung)
  • Brauchst du einen Service für die Switches (NBD etc.) ?
  • SNMP für die Überwachung ?
  • Spanning Tree ? PVST ?
  • Security wie 802.1x, Macfilter am Port usw. ?

Einen guten und fairen Test von einem kleinen Teil solcher Switches findest du hier:
http://www.heise.de/ct/inhalt/2013/17/120/
bzw. der "Nachschlag"
http://www.heise.de/ct/inhalt/2013/19/74/
Leider ist das kein Gesamtüberblick weil dort viele Hersteller fehlen. Auch sind dort nicht alle Switches lüfterlos.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
08.07.2014 um 20:14 Uhr
Hi aqui,

wie gesagt, es sollte eine Alternative zum o.g. DGS (D-Link Gigabit Switch) - da hätten wir die Frage nach der Geschwindigkeit schon fast beantwortet . Auch die nach dem Management ... VLAN brauche ich für die Telefonie. Dazu die Einbautiefe und fanless ... Ich finde da kaum was auf dem Markt.
Mit meinen paar Büchsen + Peripherie habe ich keine grossen Ansprüche. SNMP sollten auch alle smart-switches bieten?
Ich finde lüfterlos fast nix auf dem Markt? Schick wäre wie gesagt PoE auf ein paar Ports, aber kein must have.

Ich weiss, das die Frage irgendwie blöde klingt, aber so dick besetzt scheint mir das Angebot nicht zu sein ...

LG und schönes Fussballgucken, Thomas

Apropos Whisky: probier mal Glengoyne Cask Strength - momentan einer meiner favorits, aber nix für die Weicheifraktion
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
LÖSUNG 09.07.2014, aktualisiert um 10:46 Uhr
Hallo,

Thomas achte aber bitte darauf dass es genug Strom für Deine Geräte liefert
denn von denen weiß man nichts bzw. wie viel Strom sie brauchen.

D-Link DGS-1500 Serie hat alles was Du suchst und möchtest.
Ist wohl die beste Wahl für diesen bzw. Deinen Zweck

Cisco SG300-26P hat mehr und kann mehr passt aber vom Platz eventuell nicht ganz.
Mit einem anderen Netzwerkschrank auch kein Thema und man kann das Layer3 Menü
auch deaktivieren bzw. später bei Bedarf wieder aktivieren


TP-Link JetStream TL-SG3424P
Hat aber Lüfter

Zyxel GS1910-24HP
Ist zu groß

Alternativen:
- UBNT Edge Switch
Ist noch nicht auf dem Markt
- UBNT Tough Switch Carrier
Ist auf dem Markt und passt und hat auch alles

Falls alles nichts nützen sollte, nimm einen normalen Switch der passt
und dann nimm das hier dazu:

WaveRF Gigabit 12-port passive POE injector panel - shielded

Ich weiss, das die Frage irgendwie blöde klingt, aber so dick besetzt scheint mir
das Angebot nicht zu sein ...
Sehe ich ähnlich.

Apropos Whisky: probier mal Glengoyne Cask Strength - momentan einer meiner favorits, aber nix für die Weicheifraktion
Artemesia La Capricieuse und nach dem zweiten Glas wird es auch in geschlossenen Räumen windig.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
09.07.2014 um 09:33 Uhr
Hi Dobby,

danke für Deine - wie immer - ausführliche Darstellung. Irgendwie ist das aber trotzdem schwierig ...

Die DGS-1500 in der Grösse haben Lüfter, der einzige Cisco-Switch mit mindestens 24 Ports ohne Lüfter, den ich finde ist der SG300-28 ohne PoE, einen SG300-26 finde ich nicht mal ... und ich muss meinen Schrank in der Tiefe noch mal messen, ob ich dort 44cm unterbringe - ich fürchte aus der Erinnerung heraus fast nicht. Interessant bei Cisco: die haben nur ein Jahr kostenfreien firmware-Support?

Insgesamt scheint es das passende eierlegende Wollmilchferkel vermutlich wirklich nicht zu geben ... und ich habe definitiv keine Möglichkeit, mit der jetzigen Verkabelungssituation einen grösseren Schrank zu stellen - und um passend zu verkabeln, müsste ich einen Altbau fast entkernen --> no way für diesen Zweck, dafür kann ich mich mit Kompromissen retten.

Und Absinthe?? Dann nehm ich doch lieber das Entkernen !

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 09.07.2014, aktualisiert um 10:46 Uhr
Die SG Serie supportet kein SNMP. Der 300 wäre auch zuviel denn Layer 3 benötigst du vermutlich gar nicht ?! Die SG-200 können das alle auch ohne Lüfter bei gleicher HW aber ohne L3 Feature !
Das wäre dann eine würdige Alternative zum D-Link und das Fehlen von SNMP kann man verschmerzen denn er kann ja immerhin RMON.
Von Brocade gibt es einen lüfterlosen 24 Port Switch ICX 6430 oder mit 12 Port die C Serie aber den Preis willst du nicht bezahlen
Das gleiche gilt für alle diese Kleinstswitches der anderen Premium Hersteller. Preislich meilenweit weg von den einschlägigen und üblichen Commodity Herstellern wie HP, NetGear, D-Link und Co.
Trendnet hat noch sowas allerdings 16 Port...der Rest wieder mit Lüfter.
Wie man es dreht und wendet wirds da beim Thema lüfterloser 24 Port GiG Switch schnell eng und einsam. PoE gibt es generell nur mit Lüfter bei 24 Port.

Vermutlich ist es aber auch egal. Um billig Pakete von A nach B zu bringen ohne wirkliche Anspüche wie auf einem unmanaged Switch mit einem Voice VLAN kann man vermutlich auch bei D-Link bleiben.
Zählen tun da eh andere Dinge wie z.B. die Langlebigkeit des Netzteils usw.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
09.07.2014 um 10:46 Uhr
Hi aqui,
kann man vermutlich auch bei D-Link bleiben
sehe ich jetzt ähnlich. Hätte ja sein können das ... Die SG200 schau ich mir auch noch mal an, aber vermutlich ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook Ressourcenplanung - Automatisch Alternativen buchen

Frage von JohnnyBeton zum Thema Outlook & Mail ...

E-Mail
gelöst Alternativen für Exchange-Server (5)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

LAN, WAN, Wireless
SSL VPN Appliances - Alternativen zu Sonicwall? (4)

Frage von Dancel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...