Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alternativen zu Ken?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: gkette

gkette (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2011 um 14:49 Uhr, 3336 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo, ich betreue ein kleines Labor mit ca. 5 Clients. Aktuell läuft alles über Ken, allerdings kommt es immer verstärkter zu Problemen damit, z.B. durch Office2010. Daher steht nun langsam ein Wechsel an. Ich hatte bereits einen Beitrag zu dem Thema gelesen, allerdings sind die Anforderungen hier etwas anders. Der Chef hätte gerne seine Kalender mit seinem Telefon (auch mobil) gesynct, die Sekretärinnen sollen also in der Firma Termine eintragen, der Chef diese zeitgleich lesen können. Mail soll auch mobil möglich sein. Zusätzlich sollen verschiedene Kalender und Aufgaben mittels Outlook verwaltet werden. Würde hier schon ein Exchange lohnen? Aktuell steht vor Ort ein älterer Server mit Windows 2000 Server, Auslastungsmäßig ist auf jeden Fall noch Luft nach oben. Schon mal vielen Dank für die Hilfe.

Gruß, gkette
Mitglied: matrix-22
15.06.2011 um 14:59 Uhr
Hallo gkette,

würde in die richtung von einem SBS 2008/2011 gehen.
Da ist ein Sharepoint mit bei, vielleicht auch Interessant für das zusammen arbeiten der User.
Mails können gepusht werden von dem Chef auf sein iPhone ;o).

Das mit dem Kalender für den Push Unterwegs also mehrere zu verwalten, da weiß ich nicht ob das geht.

Da weiß ich halt nur das Du Mails, Kontakte, Kalender auf dem Smartphone hast.

Im Outlook direkt kannst Gruppen-Kalender machen, wenn ich das recht im Kopf habe.

Eventuell würde ich gleich neue Hardware nehmen im Bundle mit einem SBS, in der Regel wird das Billiger.

VLG
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: gkette
15.06.2011 um 15:03 Uhr
gibt es auch kostengünstigere Varianten? Ich denke ich werde 2 Kostenvoranschläge schreiben, einen für die saubere Lösung (SBS o.ä.), aber da ich mir eh sicher bin das der abgelehnt wird solange das System noch halbwegs läuft, brauche ich noch eine kostengünstige Alternative. Hast du da auch noch Ideen?

Gruß, gkette
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
15.06.2011 um 15:49 Uhr
Hm, gibt es noch Open Exchange oder so http://www.open-xchange.com/
Kenne ich aber gar nicht, nur mal gehört.

Oder vielleicht Tobit Software?
Das kenne ich auch sehr gut, liegt aber auch bei ca € 1000.

Denke aber auch das eine 2000 Version mal ausgelaufen ist und abgeschrieben wurden ist.

Also ehrlich würde mir mal 2 - 4 Angebote einholen, und auch sehen was ein neues System alles kann.
Ein Exchange wäre hier auch etwas mächtig in meinen Augen, und man sollte auch dem Chef sagen, wenn er Mails lesen möchte und und.
Dann wäre jetzt mal ein umstieg ganz gut.

Wir stellen auch hier demnächst um bei 40 Usern, zwar bleibt Tobit im Einsatz, aber wir überlegen die Sachen zu Hosten oder 2 Virtulle Server aufzusetzen.

Und so ein SBS 2011 macht mit einen Sharepoint auch einen sinn, wenn die Leute die da Arbeiten an den selben Dateien mal Arbeiten kann man schön sehen wer was gemacht hat und so.

Ansonsten habe ich keine "Billig" alternative.

Linux vielleicht?

VLG
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
15.06.2011 um 16:35 Uhr
ich kenne Open Xchange... lass es. Ein Rat in aller kürze....

Mit nem SBS w2k8R2 und nem Exchange fährst du super.
Wenn du stundenlang mit sinnlosen, unverständlichen Scripten verbringen möchtest und danach immer noch die Hälfte nicht geht, kann ich dir den Open Exchange wärmstens ans Herz legen.

Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: gkette
15.06.2011 um 17:08 Uhr
also openExchange war ich auch am überlegen, den könnte ich noch in einer VM laufen lassen da die Serverhardware nicht sooo schlecht ist. Je nachdem wieviel Performance der zieht. Exchange ist meiner Meinung nach etwas überdimensioniert. Sharepoint wäre ganz nett, da alle an den selben Dateien arbeiten, aber bei 2-3 Leuten auch fast überdimensioniert. Was bräuchte ich für einen Exchange mit SBS, Acitve Directory und Sharepoint denn für Hardware? Die Anwendungen die jetzt laufen sind fast nicht spürbar von der Performance, lediglich 2 Datenbanksysteme, die eigentlich fast nie arbeiten.

Gruß, Gerald
Bitte warten ..
Mitglied: dog
15.06.2011 um 19:48 Uhr
Dann gibt es auch noch Kerio, Zimbra, Zarafa, usw....
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
16.06.2011 um 10:39 Uhr
Hallo,

ich würde auch zu Zarafa tendieren, kann alles was Du möchtest:

http://www.zarafaserver.de/inhalt/home

Einfach mal anschauen. Habe ich auch im Einsatz. Kostengünstig und keinerlei Probleme.

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook Ressourcenplanung - Automatisch Alternativen buchen

Frage von JohnnyBeton zum Thema Outlook & Mail ...

E-Mail
gelöst Alternativen für Exchange-Server (5)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

LAN, WAN, Wireless
SSL VPN Appliances - Alternativen zu Sonicwall? (4)

Frage von Dancel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...