Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Alternatives Ping Tool gesucht

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: moltova

moltova (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2010 um 10:18 Uhr, 4763 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten morgen liebe Mitstreiter der IT-Welt

Mein anliegen: Ich habe mir einen Skript geschrieben welcher mittels Ping befehl ein Programmstartet wenn ich eine Antwort vom Server bekomme. Unter XP mit dem alten Ping tool klappt das auch noch. Nur unter Windows 7 nicht mehr.

Hier ein kleiner Ausszug zur verdeutlichung:
@echo off

:server01

ping -n 1 192.168.0.2

if not errorlevel 1 goto dtpskript_01
if errorlevel 1 goto fehler


Problem ist, das durch das neue Ping tool immer eine Antwort zurückkommt und daher der Skript unbrauchbar ist. Ich hatte mal ein alternatives Ping tool nur finde es leider nicht mehr. Hoffe ihr könnt mir helfen


Mit freundlichen Grüßen

euer molto
Mitglied: LotPings
03.05.2010 um 10:47 Uhr
Hallo molto,

bitte formatiere deinen Code zur besseren Les-/Referenzier-barkeit unbedingt mit den dafür vorgesehenen Codetags in der Formatierungshilfe

In deinem Code ist mindestens ein if zuviel, diese Varianten sollten funktionieren.
01.
@echo off 
02.
:server01 
03.
ping -n 1 192.168.0.2 2>NUL 
04.
if errorlevel 1 goto fehler 
05.
goto dtpskript_01
Das doppelte Pipe-Zeichen zur bedingten Ausführung wenn der vorherige Befehl einen Fehler ausweist.
01.
@echo off 
02.
:server01 
03.
ping -n 1 192.168.0.2 2>NUL || goto fehler 
04.
goto dtpskript_01
Außerdem kannst du den Fehler noch über die Systemvariable %Errorlevel% auf einen bestimmten Wert abfragen.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: moltova
03.05.2010 um 11:33 Uhr
Hi, danke für die Antwort nur leider hilft Sie mir nicht.

Unter Windows XP kam bei einer Pingabfrage die ins leere ging folgende Antwort:

Zeitüberschreitung der Anforderung (also ein errorlevel 1)

Unter Vista bzw Windows 7 kommt bei einer Pingabfrage die ins leere geht folgende Antwort:
Antwort von 192.168.0.XXX: Zielhost nicht erreichbar. (also immer ein Positiver Wert.)

Es ist auch egal ob du mit einem Netzwerk verbunden bist oder nicht es kommt immer eine postive Antwort zurück die meinen Skript nicht Ordnungsgemäß ausführt.
Die Skriptdatei läuft unter Windows XP oder 2003 einwandfrei.

Hier mal meine komplettedatei um die funktion zu erkennen

01.
 
02.
@echo off  
03.
 
04.
:server01 
05.
 
06.
ping -n 1 192.168.0.2 
07.
 
08.
if not errorlevel 1 goto dtpskript_01 
09.
if errorlevel 1 goto fehler 
10.
 
11.
:dtpskript_01 
12.
 
13.
echo Daten-Server ist erreichbar!  
14.
echo Netzlaufwerke werden angelegt!  
15.
net use o: \\192.168.0.2\daten				/persistent:no 
16.
net use p: \\192.168.0.2\datenbank				/persistent:no 
17.
 
18.
echo Netzlaufwerke wurden angelegt! 
19.
echo Datenbank wird gestartet! 
20.
 
21.
start C:\Datenbank\Frontend2010.accdb 
22.
 
23.
 
24.
ping localhost -n 5 > nul 
25.
 
26.
ende 
27.
exit
Bitte warten ..
Mitglied: moltova
03.05.2010 um 13:39 Uhr
Habs mit dem Befehl

ping -n 1 192.168.0.2 %1|find "TTL=" > nul

hinbekommen


Danke nocheinmal für die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
03.05.2010 um 13:51 Uhr
Sorry,
den wollte ich dir schreiben, war aber abgelenkt. Wofür ist hier %1, ein Überbleibsel?
Meine Kommentare zu den IFs stimmen aber immer nióch

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Change Management Tool gesucht (4)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Tools ...

Sonstige Systeme
gelöst Kostenfreies Ticketsystem gesucht (1)

Frage von Stefan007 zum Thema Sonstige Systeme ...

Sicherheits-Tools
Anti-Schnüffler-Tool SAMRi10 soll Windows-Netzwerke schützen

Link von AnkhMorpork zum Thema Sicherheits-Tools ...

Google Android
ANDROID - PING (2)

Frage von MrRobot1997 zum Thema Google Android ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...