Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Analog-Anschluss-Emulation für internes Modem?

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: stefangross

stefangross (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2014 um 08:54 Uhr, 1747 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich suche ein Tool, welches mir einen analogen Telefonanschluss am internen Modem emuliert.
Ich möchte ein normales Fax an das Modem meines Laptops anschließen. Dieser ist per WLAN im Netzwerk. Das Tool soll einen analogen Anschluss mit einer VOIP-Nummer emulieren.
Ziel ist es, dass ich, wenn der Laptop eingeschaltet ist, faxen kann

BS: Win 7 pro

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß
Stefan
Mitglied: MrNetman
22.09.2014 um 09:41 Uhr
Hi St3efan,

Schon mal über sinnvolle Alternativen fürs Faxen nachgedacht?
Internetservices?
Die Services gibt es von sehr vielen Anbietern. Aueßerdem gibt es dazu eine Rufnummer.
Und Fritzfax mit einer Fritzbox oder was immer.
Das geht über LAN.
Und Scannen könne auch andere Geräte als nur das Fax - z.B. viele MFC Drucker.... Die könnten dann sogar direkt über IP oder gar wieder analog faxen.

Und auch die analogen Modems werden aussterben, da es keine Weiterentwicklung und Produktion dafür mehr gibt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
22.09.2014 um 09:41 Uhr
Hallo,

das "Tool", welches Du suchst, heißt Telefonanlage. Diese stellt ua. analoge ab-Anschlüsse für analoge Endgeräte (zB Fax oder Modem) bereit. Mit einer Fax-Software, die im Allgemeinen einen "FAX-Druckertreiber" bereit stellt, kannst Du dann über das interne Modem Deines Laptops Faxe versenden. Wenn Du auch Faxe empfangen willst, mußt Du die Fax-Software entsprechend konfigurieren.

"Spaß" beiseite: Du willst also von Deinem Laptop, der per LAN/ WLAN im Netz ist, faxen. Darüber hinaus hast Du ein normales, analoges Fax-Gerät, das am Telefon-Anschluß "hängt". Dieses Fax-Gerät kannst Du für Deine Aufgabe vergessen. Es sei denn, es hat einen Seriellen Anschluß (oder USB-Anschluß) und Du hast eine Software vom Fax-Hersteller, die das Fax-Gerät wie ein externes Modem an Deinen Laptop anbindet. Dann brauchst Du aber das interne Modem nicht.

Am einfachsten ist die Lösung, wenn Du einen Internet-Router mit TK-Anlagen-Funktion hast (zB. FritzBox). Dort liefert AVM ein Fax-Programm für den PC mit.

Alternative kannst Du auch ein Multifuktions-Gerät mit Fax-Funktion und Netzwerkanschluß nehmen. Auch dort ist meistens in der mitgelieferten Client-Software eine Netzwerk-Fax-Lösung integriert.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.09.2014, aktualisiert um 09:43 Uhr
Moin,

Wäre es nicht einfacher, gleich einen Drucker hinzustellen?

Ansonsten hilft wie immer Tante google, z.B. mit dieser Antwort.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.09.2014, aktualisiert um 09:44 Uhr
Zitat von chiefteddy:

Hallo,

das "Tool", welches Du suchst, heißt Telefonanlage.

Die im wesentliche aus einer Batterie, einem Widerstand und mehreren Drähten besteht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.09.2014 um 10:00 Uhr
Hallo,

muss es zwingend ein Hardware Fax sein?
Eine Software Lösung für ein Fax scheint mir die Sinnvollere Lösung...
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
22.09.2014, aktualisiert um 10:05 Uhr
Hallo @Lochkartenstanzer,

die Frage ist doch, was will @stefangross mit seinem Fax-Gerät machen?

Wenn er das Fax-Gerät als (Fern-) Drucker mißbrauchen / nutzen will, geht das sicher wie in Deinem Link beschrieben. Faxe senden und empfangen geht so nicht!

Ich bin davon ausgegangen, dass er mit dem Laptop Faxe verarbeiten will (senden / empfangen). Dann braucht er entweder eine Fax-Software für sein internes Modem und einen Telefonanschluß. Oder er nutzt die Netzwerk-Fax-Funktion mit FritzBox oder MFC-Drucker und entsprechender Software.

Von Internet-Fax mal abgesehen.


@stefangross müßte uns mal darüber aufklären, wie das Einsatz-Umfeld ist (privat, geschäftlich; nur senden oder auch empfangen; wieviele Faxe pro Tag/ Woche; wieviele interne Empfänger usw.).

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.09.2014, aktualisiert um 10:14 Uhr
Zitat von chiefteddy:

Hallo @Lochkartenstanzer,

die Frage ist doch, was will @stefangross mit seinem Fax-Gerät machen?

Wenn er das Fax-Gerät als (Fern-) Drucker mißbrauchen / nutzen will, geht das sicher wie in Deinem Link beschrieben.
Faxe senden und empfangen geht so nicht!

Hab mir die Frage nochmal druchgelesen und festgestellt, daß er einafch nur ein Fritzbox Phon braucht.

Ich hatte ihn mßverstanden und dachet, er will sein Fax bald Drucke rmißbrauchen.

lks

PS: Man könnte natürlich auch "einfach" die Modemfirmware umschreiben. Aber du könntest natürlich auch einfach Asterisk auf der Kiste installieren. Dann sollte es funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
22.09.2014 um 10:12 Uhr
Hallo @Lochkartenstanzer,

ist mußte auch 2 mal lesen, bis ich verstanden hatte, was gemeint war.

Jürgen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
gelöst VDSL Anschluss - VDSL Modem und dahinter LANCOM Router (9)

Frage von heisenberg4 zum Thema DSL, VDSL ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox am FTTx-Anschluss ganz ohne Firewall ? (3)

Frage von Dilbert-MD zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Notebook & Zubehör
Kaufempfehlung Netboook - mit LAN-Anschluss! (7)

Frage von SarekHL zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...