Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Analoges Telefon ins Netzwerk einfügen ??

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: hasenkoule

hasenkoule (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2014, aktualisiert 30.09.2014, 2607 Aufrufe, 4 Kommentare

ich habe einen DSL/IP-Telefonanschluss ohne DSL Splitter. Meine Fritz-Box 7490 hängt direkt an diesem Anschluss im Installationsraum. Der Elektriker hat dort ein Patchpanel mit 12 Ports vorinstalliert. Eines der eingehenden Kabel ist grau (bin leider ein totaler Laie und kann keine genauere Beschreibung liefern) und ist mit " Tel" beschriftet. Alle anderen Kabel sind orange und enthalten als Beschriftung die Räume, in denen Netzwerkdosen vorhanden sind. Schön und gut ! Mein analoges Telefon hängt an der entsprechenden Fritz-Box-Fon-Buchse und funktioniert einwandfrei. Mein Problem: Das Telefon soll eigentlich im Flur stehen, dort gibt es aber nur eine Netzwerkdose (cat 5e). Entsprechende Adapter von TAE zu RJ 45 habe ich.
Wenn ich das Telefon dort einstecke, bleibt es tot, die Fritzbox erkennt keine LAN-Belegung, deshalb kann ich auch in der Fritzbox keine Eingaben dazu tätigen. Ich kann es zwar als LAN/IP-Telefon deklarieren, erweckt es aber auch nicht zum Leben ! Gibt es eine Lösung für dieses Problem, wo liegt mein Fehler ?
VG
hasenkoule
Mitglied: keine-ahnung
20.09.2014 um 18:00 Uhr
Moin,
warum kümmerst Du Dich um Dinge, bei denen Du "totaler Laie" bist ... hol Dir jemanden dazu, der mehr Ahnung hat als Du. Entweder verlängert Ihr den a/b-Port der Fritte in den Flur oder Du kaufst ein IP-Telefon.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
LÖSUNG 20.09.2014, aktualisiert 30.09.2014
Du brauchst den Anschluss im Flur ja offensichtlich nicht für Netzwerk... Also klemm das entsprechende Kabel vom Patchpanel zur FritzBox ab.
Statt dessen nimmst du einen TAE Stecker auf RJ45 Adapter und steckst den in die TAE Buchse der FritzBox und ins Patchpanel an den Flur. Im Flur steckst dann das Telefon mit deinem Adapter an. Fertig. (RJ11 Stecker passen zur Not auch sehr gut in RJ45er Buchsen)

Wichtig: Telefon und Netzwerk sind elektronisch nicht kompatible Signale. Wenn du an einem Ende eine Netzwerkkomponente hast und am anderen eine Telefonkomponente (wie du es gemacht hst) können die Geräte Schaden nehmen. Also zwingend beide Enden mit gleichen Typen betreiben!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.09.2014, aktualisiert um 20:34 Uhr
Moin,

Ist doch ganz einfach:

  • TAE-auf-RJ-45-Adapter nehmen
  • TAE in Fritzbox stöpseln, RJ-45 in Patchpanel
  • RJ-45-auf RJ11/12-Adapter nehmen
  • RJ-45 in Dose im Flur stöpseln (Die Gegenstelle von Patchpanel, wo du den anderen Adapter einegstöpselt hast)
  • RJ-11/12 in Telefon stöpseln.
  • Fertich.

lks

PS: Warum hast Du den nicht gefragt, der Dir die tolle Verkabelung gemacht hat?

PPS. Man kann RJ-11/12-Stecker auf in RJ-45-Dosen stecken. Ob die dann halten ist aber ein ganz anderer Punkt.
Bitte warten ..
Mitglied: hasenkoule
30.09.2014 um 21:09 Uhr
Das war die Lösung ! Das Kabel am Telefon habe ich durch eines mit zwei RJ 11 Steckern (an beiden Enden) ausgetauscht. Die sonstigen Verkabelungen wie beschrieben durchgeführt. Jetzt funktioniert´s. Danke RoterFruchtZwerg !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
gelöst Telefon über Netzwerk (7)

Frage von schnullerking zum Thema Voice over IP ...

LAN, WAN, Wireless
Access Point (VLAN, Multi-SSID) legt Netzwerk lahm (6)

Frage von humbeldi zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Datenbanken
gelöst Access 2010 SQL Tabellen Datensätze einfügen (6)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...