Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Anbindung von Netzwerk-Terminals via ISDN Leitung

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: 26377

26377 (Level 1)

06.03.2006, aktualisiert 17.03.2009, 4538 Aufrufe, 1 Kommentar

Verwendung eines LANCOM DSL/I-10+

Hallo zusammen,

ich muss für einen Kunden eine Lösung für die Anbindung externer Standorte schaffen.

An diesen Standorten gibt es bisher kein Netzwerk und es soll dort auch kein Netzwerk für die Anbindung von PCs oder ähnlichem installiert werden.
Es muss pro Standort lediglich eine Netzwerkkomponente (Zeiterfassungsterminal) angebunden werden.

Dieses Zeiterfassungsterminal verfügt über eine fest eingestellte IP-Adresse und soll von einem Server aus mit Daten versorgt werden und es sollen Daten von diesem Gerät abgeholt werden.

Die einzige Anschlußmöglichkeit stellt ein ISDN Anschluß dar.

Ich muss also von einem Server über die Telefonleitung dieses Terminal irgendwie erreichen.

Folgendes habe ich mir überlegt:

In den dezentralen Standorten schließe ich ein LANCOM DSL/I-10+ an, an dessen Netzwerkanschluß hängt das Zeiterfassungsterminal. Auf der anderen Seite hängt der LANCOM am NTBA.

Der Server hat eine ISDN Karte und ruft nun zyklisch den NTBA des dezentralen Standortes an.

Dabei wird eine TCP/IP Verbindung aufgebaut und das Zeiterfassungsterminal ist im Netzwerk verfügbar.

Da ich derartiges noch nie realisiert habe nun die folgenden Fragen dazu:

1. Funktioniert das überhaupt? Kann ich via Einwahl auf dem LANCOM Gerät eine TCP/IP Verbindung aufbauen?

2. Hat jemand von euch ein Skript für eine derartige Einwahl?

3. Gibt es Alternativen? Eine serielle Schnittstelle für eine Standard-Modem-Einwahl habe ich leider nicht an dem Terminal.

Für jede Hilfe bin ich dankbar

Viele Grüße

Timo
Mitglied: n.o.b.o.d.y
06.03.2006 um 10:41 Uhr
Hallo,

im Prinzip sieht das bei Dir ja so aus:

[Server][ISDN-Karte]--Telefonstrippe---[Router]--LAN--[Terminal]

Ich kenne Deinen Routertyp nicht, um zu sagen, das der ISDN kann. aber im Prinzip geht das so. Auch mit einer TCPIP-Connection. Muß halt auf dem Server im dem Ras-Dienst gemacht werden.

Zum Thema Verbindungsaufbau: Macht das nicht vielleicht die Software die mit den Terminal sprechen will? Die versucht doch bestimmt eine VErbindung zu den Terminals aufzubauen oder? Die sagt dan ich will zur IP xyz., wenn der Server die nicht erreichen kann, müßte er automatisch die richtige Wählverbindung aufbauen, da sie das entsprechende GW zu der IP des Terminal ist....

Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Grundsatz Frage Anbindung Hyper V Hosts ans Netzwerk (7)

Frage von Eifeladmin zum Thema Hyper-V ...

LAN, WAN, Wireless
Telekom CompanyConnect mit 27er-Netzwerk an Sophos UTM (2)

Frage von denny86 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Endgerät Routing über Netzwerk und VPN ins Internet (2)

Frage von amuelkx zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Kein Zugriff auf Netzwerk über WLAN Windows 10 (mit iPad und iPhone schon) (2)

Frage von mimaxx zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...