Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie anfallenden Traffic pro Client messen ?

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Sandra-T

Sandra-T (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2010 um 20:06 Uhr, 9609 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
wer kennt eine gute Lösung für mein kleines Problem ?

Ich möchte gerne in einem kleinen Netzwerk eine unabhängige Lösung zum messen des anfallenden Traffics pro Client einrichten.

Folgende Situation ist gegeben:

1x Internetanschluss (1&1 Komplett, daher ist zum Betrieb von DSL und der Telefonie die jetzt im Moment genutze Fritz!Box Pflicht und kann nicht geändert / getauscht werden)

12x einzelne Client-PCs mit unterschiedlichsten Betriebssystemen (Windows XP, 7, Mac OS X, Linux), alle PCs hängen an einem 16 Port Switch, welches an der Fritz!Box angeschlossen ist


Die Fritz!Box hat zwar einen Trafficzähler, nur wertet der halt den gesamten Traffc aus, leider nicht pro Client.

Meine Überlegung war jetzt, ein kleines System zwischen Switch und Fritzbox zu hängen, welches den anfallenden Traffic misst und z.B. nach Client-IPs getrennt auflistet. Geht so etwas ? Man kann ja auch z.B. mit Fli4l oder IPCop einen alten PC zum Router machen. Evtl geht sowas ja auch für meinen Fall...

Gruß
Sandra
Mitglied: Supaman
26.09.2010 um 20:33 Uhr
linux mit proxy, z.b. squid. dazu gibts dann ein analysetool (sarg - squid analyse and report generator), das u.a. den traffic je ip ausweist.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
26.09.2010 um 23:32 Uhr
Mikrotik kann das ganz simpel per IP oder auch komplizierter per Netflow.
Allerdings braucht man in beiden Fällen einen zweiten Rechner.
Bitte warten ..
Mitglied: Horus-Net
27.09.2010 um 10:26 Uhr
Hi Sandra,
um die Daten von allen Clients am Switch Richtung Internet zu messen, kannst du einfach einen kleinen Layer 3 Switch (z.B. Linksys slm2008) zwischen deinen Switch und die Fritzbox hängen.
Dann einfach den Linksys auf z.B. Port 1 mit deinem 16-Port Switch- und auf Port 2 mit deiner Fritzbox verbinden. Nun richtest du dir noch einen Spiegelport (Mirror) von Port 2 auf Port 8 ein. An diesem Port werden dann alle Daten die zur Fritzbox gehen rausgespiegelt.

An den Spiegelport klemmst du einen PC und installierst einen Packet Sniffer wie Wireshark oder Capsa von Colasoft. Mithilfe der Software kannst du nun den anfallenden Traffic pro Client aufzeichnen.
Capsa hat hier den großen Vorteil, dass es die Daten auch grafisch sehr schön aufbereitet und auch Fehler im HTTP, DNS usw. aufdeckt.

Gruß
Pascal
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Site to Site VPN (Kein Zugriff von Client auf Remote Server) (3)

Frage von subsee zum Thema Windows Server ...

Firewall
Barracuda VPN Client - Installation schlägt fehl (3)

Frage von netzwerkschlumpf zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (13)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (6)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...