Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Das angegebene Konto ist ungültig oder die Domäne des Kontos ist nicht erreichbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mado

mado (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2005, aktualisiert 12:51 Uhr, 4898 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich möchte gerne einen zweiten Server zu einem vorhanden Windows 2000 Cluster hinzufügen. Nachdem nun die Maschine fertig konfiguriert ist und ich den Clusterdienst konfigurieren möchte erscheint folgende Fehlermeldung:
"Das angegebene Konto ist ungültig oder die Domäne des Kontos ist nicht erreichbar".
Beim ersten Fenster mit "Cluster verbinden" geht noch alles. Beim zweiten wen ich mich mit dem Cluster Account verbinden möchte erscheint die Meldung.
Ebenso ist beim ersten Fenster die Domäne kurz dargestellt
Domäne
und beim zweiten als Cluster Account
>>Domäne.de.
Dies kann ich über das Setup aber auch nicht ändern. Kennt jemand dieses Problem?
Mitglied: gooogix
28.12.2005 um 11:52 Uhr
Hallo!

Evtl. hat das Computerkonto des Servers in der AD ein Problem. Mit einem Rechtsklick und "Zurücksetzen" kannst Du es zurücksetzen. Dann den Server noch mal starten und es erneut versuchen.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: mado
28.12.2005 um 12:51 Uhr
Hallo,

das habe ich schon gemacht. Allerdings das selbe Problem.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Outlook in Domäne ohne eigenes Konto nutzen? (3)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook crash bei manuell Konto anlegen (2)

Frage von bigrala zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
gelöst Zertifikate nur für die lokale Domäne ausstellen (3)

Frage von backslash zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Von wo aus wurde mein Konto gesperrt (3)

Frage von blade999 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (17)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...