Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann ich ankommende Emails weiterleiten?

Frage Internet

Mitglied: EB-Stefan

EB-Stefan (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2010 um 08:41 Uhr, 3841 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich habe ein Problem/Aufgabe. Ich habe einen Server auf den eine bestimmte Domain weitergeleitet wird. Auf dem Server läuft ein Webshop.
Es handelt sich um ein "PC" mit Windows XP und Xampp.
Nun würde ich gerne alle Emails die an diese Domain geschickt werden also z.b. Info@123xyz.de bzw. *@123xyz.de geschickt werden, sollen an eine andere (feste) Adresse weitergeleitet werden. Wie kann ich das machen?

Hat jemand ein Tipp?

Vielen Dank
Stefan
Mitglied: ichbindernikolaus
08.01.2010 um 08:49 Uhr
Bisschen wenig Infos.

Wo laufen die Mails denn jetzt auf?
Existiert auf dem XP-PC ein Mailclient, der die Mails sammelt?
Steht irgendwo im Netz ein Mailserver?
Hast Du für die Domain eine Management-Oberfläche (wie bei Strato) etc., wo Du auch die Postfächer verwalten kannst?
Bitte warten ..
Mitglied: EB-Stefan
08.01.2010 um 08:54 Uhr
Hallo,
die Mails kommen auf meinem XP-PC an. Dort ist noch nichts installiert. Weil ich nicht weis welche Software ich brauch.
Ich habe nur die Oberfläche für den DNS Eintrag der Domain. (Feste IP kein DynDNS )
Also sollen ankommende Mails auf dem XP alle einfach an eine andere Emailadresse weitergeleitet werden. z.B. gmx oder web.de
Bitte warten ..
Mitglied: EB-Stefan
08.01.2010 um 09:18 Uhr
Ich habe mir das grade mal angeguckt... kann es sein das der MX Eintrag für Emails da ist? Würde es also reichen den MX Eintrag auf unseren Exchange Server weiter zu leiten und dort dann entsprechend verteilen?
Bitte warten ..
Mitglied: lordraydon
08.01.2010 um 10:02 Uhr
Hallo,

Richtig, du setzt den MX-Eintrag und stellst den Exchange dan so ein, wie du es gern hättest ;)

Beste Grüße,
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: EB-Stefan
08.01.2010 um 19:32 Uhr
Hmm das habe ich jetzt gemacht... Ich habe den MX-Eintrag auf unsere Viruswall geleitet... jedoch kommt dort nichts mehr an... Der MX-Eintrag passt jetzt nicht mit der IP vom Webserver zusammen. Das sollte aber doch egal sein oder?
Problem ist auch... ich bekomme keine Fehlermeldung und nichts... Kann es sein, dass der MX-Eintrag länger dauert wie ein "normaler" DNS-Eintrag? die 24H sind zwar noch nicht um, der DNS ist aber ereichbar...
Bitte warten ..
Mitglied: lordraydon
08.01.2010 um 21:06 Uhr
Hallo,

Mache doch mal einen nslookup in der Befehlszeile, um zu schauen ob dein MX-Eintrag auch lesbar ist.
Wenn dort alles stimmt, sollte deine Viruswall vielleicht mal kontrolliert werden.
Ich persönlich weiß aber nicht, was eine Viruswall ist... Wir leiten alle MX-Einträge auf unsere Mailserver und kontrollieren dort direkt ob Spam- oder Virenbefall vorliegt.

Beste Grüße,
Christian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Emails weiterleiten mit Regel oder makro (11)

Frage von Skoechling zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
Status-eMails vom Windows Server 2012 R2 Foundation (1)

Frage von Calvus zum Thema Windows Server ...

E-Mail
Spamschutz bei Emails (2)

Frage von Yanmai zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Gesendete Emails in anderem Postfach speichern fkt. nicht

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...